Draftprofile 2020

Scottie Lewis

Florida Gators

Datenblatt

Name: Scottie Lewis

Geburtsdatum: 12.03.2000

Größe: 6’5”

Gewicht: 185 lbs.

Spannweite: 6’11” 

Position: Wing

Team: Florida Gators

 

Überblick

Stärken/Schwächen | Scouting-Logbuch | Spielervergleich | Videos | Wichtige Spiele | Artikelempfehlungen | Statssektion | Trivia | Twitter

Stärken

Schwächen

+ Einsatz

+ Athletik/Explosivität

+ Drive

+ Body Control

+ Defensivpotential

– Statur

– Ballkontrolle und -handling

Preseason-Scouting – 19.10.2019

ATHLETIK / INTANGIBLES:

+ Ist ein hervorragender Athlet und zeigt dies auf verschiedenste Art und Weise in seinem Spiel. Bereits als Freshman in der High School hat er im Spiel einen 360-Grad Dunk vollbracht. Es ist demnach ein leichtes für ihn, auf Ringniveau zu spielen.

+ Seine Sprungkraft ist mit ein- und zweibeinigem Absprung hervorragend. 

+ Lewis kommt über seinen enormen Einsatz und Willen, was ihn als Spieler auszeichnet.

+ Bewegt sich sehr flüssig und verliert wenig Energie bei seinen Drives für unnötige Aktionen.

+ Bringt hervorragende Länge und Koordination mit.

* Lewis hat mit der Ranney High School die New Jersey State Championship in der vergangenen Saison gewinnen können.

* Ursprünglich stammt der 19-Jährige aus der Bronx. Als früher 2000er ist er bereits recht alt im Vergleich zu anderen College Freshmen.

* Von allen US Recruiting-Seiten wurde er als 5-Star platziert.

* Im Juli 2018 spielte Lewis für die USA bei der FIBA U17 Weltmeisterschaft und gewann Gold.

* Dieses Jahr durfte er sowohl beim McDonald‘s All American-Spiel (4-7 FG, 0-1 3P, 2-2 FT, 10 PTS, 2 AST, 2 REB, 4 STL in 19 Min), als auch beim Nike Hoop Summit (4-8 FG, 0-0 3P, 1-1 FT, 9 PTS, 1 BLK in 16 Min) auflaufen.

* Seine Körperkontrolle und Balance muss als positiv hervorgehoben werden. Es wird spannend sein, ob er dies auch gegen körperlich stärkere Kontrahenten am College fortführen kann.

– Sein Frame ist extrem dünn. Als Freshman sollte er viel Zeit im Kraftraum verbringen, wobei es wichtiger sein wird, die Agilität und flüssige Bewegungen zu bewahren.

 

OFFENSE:

+ In Transition sehr dynamisch und allgemein schwer zu stoppen, kann bei seiner Geschwindigkeit einen extra Gang einlegen.

+ Sorgt für extrem spektakuläre Plays, nicht nur bei Dunks. Durch seinen Einsatz wird dieser Effekt nochmal verstärkt, da er seine Athletik in jeder Situation für seinen Vorteil einzusetzen.

+ Hat extrem viel Zeit in der Luft und findet dadurch beim Abschluss kreative Wege, um Kontrahenten auszuweichen.

+ Durch seine tolle Körperbalance kann er auch gegen Kontakt gut abschließen, obwohl dies bei seiner Statur eigentlich nicht erwartet werden kann. 

+Durch seinen schnellen ersten Schritt hat er beim Drive häufig den Vorteil und braucht dann  nur wenige Schritte bis zum Korb. Trotz seiner fehlenden Ballhandling-Moves kann man den Drive daher als eine Stärke bezeichnen, die sich aber auf dem nächsten Level einer harten Prüfung unterzogen werde wird.

+ Starker Off-Ball Spieler, der sich als Cutter nicht nur gut freiläuft, sondern dann auch guten Touch um den Ring herum zeigt. 

* Noch recht roh als Basketballspieler. Durch seine bereits ausführlich beschrieben Stärken hat er bisher nur wenige echt Skills benötigt, um erfolgreich zu sein.

* Wurfpotential kann man ihm definitiv zuschreiben, bisher hat er aber noch recht wenig Gebrauch davon gemacht, sicherlich war dies auch häufig nicht notwendig.

* Der Release und die Elevation sind gut, wie auch die Flugkurve des Balls.

* Sein Sprungwurf kann noch als Projekt bezeichnet werden, es ist aber definitiv nicht auszuschließen, dass er diesen bei den Florida Gators häufiger zeigen wird.

* Zwar kann er den einfachen Pass im Flow der Offense machen, zum jetzigen Zeitpunkt kann man ihm in Sachen Playmaking aber nicht mehr als das anrechnen.

– Sein Ballhandling und die Kontrolle ist noch ein Minuspunkt. Dies ist an der High School nicht so sehr aufgefallen, limitiert ihn an einigen Stellen jedoch, um als Playmaker positiver in Erscheinung zu treten.

 

DEFENSE:

+ Allein durch seine Athletik und Willenskraft sollte Lewis zu einem hervorragenden Verteidiger werden.

+ Man merkt ihm konstant an, dass es ihm wichtig ist, defensiv zu überzeugen

+ Sein Shotblocking ist hervorragend für einen Wing und konnte er bereits in Testspielen für die Gators unter Beweis stellen. Dabei ist er nicht nur von der Weakside gefährlich, sondern kann auch dem eigenen Gegenspieler große Probleme mit seiner Länge bereiten.

+ Die Kombination aus Athletik, Einsatz und Länge ist er der Typ Spieler, der gefühlt überall auf dem Feld immer defensiven Impact hat und sehr schnell Raum hinter sich lassen kann.

* Wird in bestimmten Matchups Probleme mit bulligeren Guards, wie zum Beispiel einem Anthony Edwards bekommen. 

– Muss seine Technik noch verbessern, um Spieler mit einer ähnlichen Athletik aufzuhalten.

 

Overall

Scottie Lewis ist einer der spannendsten Spieler und begeistert jetzt schon viele Experten und Fans mit seiner Art Basketball zu spielen. Mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit wird dies ein Spieler sein, den Teams gerne in ihrem Team haben wollen – fast unabhängig davon, wie sehr er sich noch weiterentwickelt. Sein Floor ist recht hoch und mit Entwicklung seines Wurfs kann er ein spannendes 3&D Prospect werden. Um die bereits häufig genannte Athletik mal in Perspektive zu setzen: Auch wenn er vielleicht nicht ganz an ihn herankommt, ist ein Vergleich mit Gerald Green sicherlich nicht unangemessen. Um auf den Einsatz und vor allem das Shotblocking zu schauen, ist Dwyane Wade ein guter Comp. Defensiv halte ich es für durchaus realistisch, dass Lewis eine Karriere auf dem Niveau haben kann.

Nun bleibt es abzuwarten, wie sich sein Ballhandling und die Fähigkeit als Playmaker weiterentwickelt. Bereits jetzt sollte er als klarer Kandidat für die Top 10 gehandelt werden und wenn er Playmaker-Elemente andeuten kann, gibt es sicherlich auch Potential, aufzusteigen. Eine damit einhergehende Entwicklung zum Top 5-Pick erwarte ich zum jetzigen Zeitpunkt aber erstmal nicht.

 

Video

Playlist

Playlist 

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben