Share:
Notifications
Clear all

Washington Wizards  

Seite 19 / 19
  RSS
Sebastian Hansen
(@sebastian-hansen)

Meistens bekommt er es von der Versicherung. Ansonsten kann man dazu den Fall Chris Bosh betrachten, der ja seine Karriere beenden musste.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 06/02/2019 2:16 pm
kdurant35
(@kdurant35)

Wie ist es denn genau geregelt, wenn ein Spieler verletzungsbedingt (vermeintlich) seine Karriere beenden muss? Wann verschwindet sein Gehalt aus dem Cap? Vom Team voll bekommen tut er es, oder?

Ein Team kann bei der Liga beantragen, dass ein Spieler ihrer Meinung nach eine Krankheit/Verletzung hat, die seine Karriere vermutlich beenden wird. Sein Vertrag müsste dann weiter bezahlt werden, würde aber 1 Jahr nach dem letzten offiziellen Spiel aus den Büchern kommen (siehe Bosh).
Da schon zahlreiche Spieler die Verletzung eines Walls hatten, wäre ich bei ihm skeptisch, ob das durch geht.
Eine zweite Option wäre die Beantragung einer zusätzlichen Exception, wenn Wall ziemlich sicher die komplette kommende Saison ausfällt. Dann bekommt ein Team 50% des Gehalts (Max die volle MLE, was bei Wall der Fall wäre), um einen Spieler per FA oder Trade zu verpflichten. Dessen Vertrag darf jedoch auch nur bis Jahresende laufen und das Gehalt beider zählt gegen die Tax, was für Washington problematisch wäre.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 06/02/2019 2:25 pm
kdurant35
(@kdurant35)

Meistens bekommt er es von der Versicherung. Ansonsten kann man dazu den Fall Chris Bosh betrachten, der ja seine Karriere beenden musste.

Ob man Wall bei dessen Vorgeschichte versichern konnte?

AntwortZitat
Veröffentlicht : 06/02/2019 2:26 pm
Zaubervogel
(@zaubervogel)

. Sein Vertrag müsste dann weiter bezahlt werden, würde aber 1 Jahr nach dem letzten offiziellen Spiel aus den Büchern kommen (siehe Bosh).

Für Wizards wäre ein Karriereende von Wall dann das beste was ihnen passieren könnte, so böse das auch klingt...

AntwortZitat
Veröffentlicht : 06/02/2019 2:39 pm
Jonathan Walker
(@straw)
Admin

Ich glaube nicht, dass Wall seine Karriere beenden wird. Er sprach davon, dass er schon lange nicht mehr fit gespielt hat und jetzt einfach mal fit werden müsste. Sofern er das nicht probiert hat, wird er auch nicht in Rente gehen, denke ich.

Er ist heute 28, bis er wieder 2020-21 spielt, wird er 30 sein... Falls das dann nichts mehr wird, was durchaus sein kann, und er nach wenigen Spielen aufgeben sollte, fängt ja dann erst die Uhr zu ticken an. Und die Liga müsste dann auch noch anerkennen, dass er wirklich nicht mehr spielen kann/darf (wie Bosh oder Teletovic eben), damit sie seinen Vertrag loswerden. Also wenn überhaupt, wahrscheinlich erst 2022 oder so. Der Vertrag läuft bis 2023.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 11/02/2019 1:59 pm
Jonathan Walker
(@straw)
Admin

Und, Sekt schon geköpft abcd12? :mrgreen:

AntwortZitat
Veröffentlicht : 03/04/2019 3:46 pm
abcd12
(@abcd12)

Ja heute Abend dann. Bin auf Dienstreise im Ausland. Erschreckend wie viel von den im letzten Preview vorhergesagten Dingen eingetreten ist. Ich frage mich allerdings warum man EG noch erlaubt hat Oubre und Porter wegzutraden und es so viel schwerer für die nächste Saison zu machen. Andererseits wenn das erforderlich war um ihn endlich loszuwerden dann ist es eben so.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 03/04/2019 4:47 pm
Seite 19 / 19
Share: