Share:
Notifications
Clear all

Sacramento Kings  

Seite 8 / 9
  RSS
Nobody
(@nobody)

Hallo zusammen,

hat jemand Lust auf einen User-Mockdraft 2018? Falls ja, unter Fantasy Manager Games findet ihr ihn. Und die Kings sind auch noch verfügbar... 😉

Guckste hier: 😯 😀
https://go-to-guys.de/forum/viewtopic.php?f=74&t=2906

AntwortZitat
Veröffentlicht : 22/05/2018 11:06 am
Jonathan Walker
(@straw)
Admin

Harry Giles = talentiertester King

AntwortZitat
Veröffentlicht : 09/07/2018 12:24 am
Timo Kanbach
(@coach-k)

Harry Giles = talentiertester King

Bagley sah in der SL bis jetzt ganz schwach aus. Ich will daran nichts rein interpretieren da es nur SL ist. Aber er muss sich steigern. Vielleicht hilft Ihm der Sommer bzw. das Trainingscamp.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 09/07/2018 9:53 am
sidney95
(@sidney95)

Harry Giles = talentiertester King

Gibt ein Grund, warum er #1 recruit war.

Sollte er gesund bleiben, was ein großes Fragezeichen ist, dann kann er schon ein richtig guter NBA Player werden. Der Pick wurde ja auch so ziemlich von allen sehr positiv bewertet an der Stelle.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 09/07/2018 7:40 pm
Nobody
(@nobody)

McLemore dürfte spätestens damit Geschichte in SAC sein. Enttäuschender Pick, aber vielleicht blüht er woanders ja doch noch auf.

...und jetzt ist er wieder zurück... :mrgreen:

AntwortZitat
Veröffentlicht : 18/07/2018 10:27 am
sidney95
(@sidney95)

Kings lottery picks since 2011:
Jimmer
Thomas Robinson
Ben McLemore
Stauskas
Willie Cauley-Stein
Georgios Papagiannis
De'Aaron Fox
Marvin Bagley

Jimmer China, Robinson Russland, Papagiannis nun wohl zurück nach Griechenland. McLemore unter den Erwartungen geblieben. Stauskas hinteres Ende der Bank.

WCS sicher noch potential. Fox und Bagley mal sehen.

Dass ist schon extrem bitter wenn man sich das mal so vor sich sieht.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 18/07/2018 1:27 pm
sidney95
(@sidney95)

Die Kings machen verdammt Spaß. Toll zu sehen was es bewirken kann, wenn man keinen eigenen Pick hat 🙂

Buddy Hield early MIP Kandidat.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 31/10/2018 4:26 am
Julian Lage
(@yul)
Admin

Mir geben sie ehrlich gesagt vor allem Rätsel auf. Ich konnte zumindest in den Spielen, die ich gesehen habe (MEM und DEN) nicht wirklich etwas finden was mir echten Grund zum Optimismus für die Kings gibt. Ein paar der jüngeren Spieler sehen zwar ganz ok aus, aber da musste ja irgendwann mal ein Schritt nach vorne kommen. Mein Eindruck generell ist aber, dass zu den Siegen eine nicht zu erwartende Effizienz von Leuten wie Bjelica und Shumpert viel beigetragen hat. Trotzdem sollte das Team eigentlich nicht bei 5-3 stehen...

AntwortZitat
Veröffentlicht : 31/10/2018 9:03 pm
kdurant35
(@kdurant35)

Der Coach angeblich auf dem hot seat weil er Bjelica dem Rookie vorzieht.

Entwicklung der Jungen in allen Ehren. Aber das versteh ich nicht. Die anderen Talente WCS, Fox & Co profitieren mMn sehr vom Spacing des PFs. Und es ist ja nicht so, als würde Bagley gar nicht spielen. Ob als Starter oder +- 5 Minuten seh ich langfristig jetzt nicht als Problem. Aber die Kings sind ja auch nicht für logische Coaching Entscheidungen bekannt (siehe Malone) 🙄

AntwortZitat
Veröffentlicht : 18/11/2018 9:33 am
Zaubervogel
(@zaubervogel)

Bin nur zu wenigen Kings-Spielen bisher gekommen, die durchaus Spaß machten. Fox spielt geil, Bagley kommt auch langsam.

Aber eine Frage zu einem anderen Spieler: Als wie gut schätzt ihr W.Cauley-Stein ein? Wie stark ist seine Defenve? Hat er das Zeug Starting-Center mit Fokus auf die Defense eines starken Teams zu sein?
(Ich habe hier die Mavs-Brille auf, wir brauchen dort (lieber früher als)-mittelfristig eine Verjüngung auf dem Center-Spot.)

AntwortZitat
Veröffentlicht : 13/12/2018 6:53 pm
Eisenheart
(@eisenheart)

WCS ist leider ne Pfeife. ich liebe ihn eigentlich und wünsche mir so sehr, dass er die nötigen Schritte macht, aber ich glaube nicht mehr dran. er ist die Lethargie und Unkonstanz in Person. klar hat er seine Stärken, die gerade auch zum Stil der Kings passen. er kann offensiv schon was, vor allem, wenn er sich da nur auf seine Stärken verlässt und keine schweren Midrange nimmt und er kann mitrennen und am Perimeter vor den Guards bleiben, da er so schnell ist. insgesamt ist er aber defensiv eine Katastrophe. er zeigt alle 15 Spiele mal starke D Sequenzen aber das ist alles viel zu selten. Rimprotection, Blocking etc im Prinzip nicht vorhanden. ich mag ihn und günstig würde ich ihn auch behalten wollen, aber da er nen dicken Vertrag anstrebt und den bestimmt auch vorgelegt bekommt, wünsche ich mir doch einen Trade.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 28/12/2018 12:18 pm
STAT
 STAT
(@STAT)

Wenn du schon mal da bist – Glückwunsch zum Turnaround! Ihr habt uns im Tabellenkeller alleine gelassen du treulose Tomate. Das Bündnis ist beendet. :mrgreen: Ich habe das letzte Viertel heute gegen die Lakers angeschaut, richtig geile Sache. Es wurde höchste Zeit das es mal aufwärts geht und hoffe es ist nachhaltig, bevor wieder irgendein Mist gebaut wird. 😀

AntwortZitat
Veröffentlicht : 28/12/2018 7:13 pm
Eisenheart
(@eisenheart)

danke Dir STAT bin auch erfreut und überrascht 😆 aber warte al ab, hab zwar kaum noch NBA verfolgt, aber mit den Suns scheint es ja auch langsam aufwärts zu gehen. gab ja doch ein paar Siege, du darfst euch ja nicht mit den Superkings vergleichen, das wäre den Suns gegenüber unfair 😉

AntwortZitat
Veröffentlicht : 28/12/2018 8:09 pm
STAT
 STAT
(@STAT)

danke Dir @STAT bin auch erfreut und überrascht 😆 aber warte al ab, hab zwar kaum noch NBA verfolgt, aber mit den Suns scheint es ja auch langsam aufwärts zu gehen. gab ja doch ein paar Siege, du darfst euch ja nicht mit den Superkings vergleichen, das wäre den Suns gegenüber unfair 😉
Ich traue dem Zwischenhoch in Phoenix genauso wenig. Das junge Gemüse sieht häufig gut bis sehr gut aus, aber leider ist alles andere nach wie vor eine Zirkusveranstaltung. Würde deshalb auch noch abwarten. :mrgreen:

Das Durchschnittsalter der gesamten Rotation (!) betrug im letzten Spiel 22,11 Jahre. Da geht es eben zum Teil drunter und drüber. Der älteste Spieler der gespielt hat, war TJ Warren mit 25. Da wird es vermutlich noch einige ups and downs geben, vor allem im Westen.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 28/12/2018 8:27 pm
Eisenheart
(@eisenheart)

Ihr habt halt leider keine Super Vets wie Shumpert. Aber wird schon noch, eure Talente brauchen halt mehr Zeit, alles normal. Können nicht alle direkt so abgehen wie Foxi, Hield und Bagley. Haha ich liebe die Zeit aktuell, wünsche dir auch, dass du das bald erleben kannst, beste Zeit seit Jahren für mich. Aber ich werde mir mal ein bischen was von euch angucken. Wie ist Aytons Defense?

AntwortZitat
Veröffentlicht : 28/12/2018 9:43 pm
Seite 8 / 9
Share: