Share:
Notifications
Clear all

Dallas Mavericks  

Seite 164 / 176
  RSS
d41
 d41
(@d41)

Wiggens hat so unfassbar tolle Voraussetzungen, das ich diesen Gamble eingehen würde. Aktuell ist er seinen Vertrag auf keinen Fall wert, aber der Junge ist jung und kann noch erwachsen werden. Gerade mit RC zu einem Mann reifen, der defensiv entsprechend arbeitet und offensiv eine gute 3 Option sein kann.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 22/06/2019 4:03 pm
Siddhi
(@siddhi)

Wiggins leidet an totaler Selbstübeschätzung. Wenn der kommt, glaubt er der Beste Spieler zu sein und wird sich nie hinter Luka und Porz einordnen. Dann geht die Team-Chemie über Bord. Und RC ist in so einer Situation eher nicht der schlichtende Mediator (Rondo, Noel). Befürchte, dass dann ganz schnell 30 MIo.+ auf der Bank sitzen und HotDogs essen.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 23/06/2019 8:25 am
Hans Reinhard
(@Hans Reinhard)

Andere Frage: Würde einer anschließend noch THJ und Lee gegen Wiggins+future 1st traden? Quasi dann Luka -Brunson/DFS-Wiggins-KP-Horford...

Nachdem die Wolves Wiggins im Draft angeboten haben sollen ist ja manches denkbar, aber für THJ und Lee Wiggins und einen Firstrounder???
Wenn das passiert glaub ich zwar wieder an den Weihnachtsmann, seh dann aber für die Verwirklichung von Dalton Triggs Planspiel in der Freeagency Walker u n d Horford zu verpflichten reichlich schwarz.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 24/06/2019 12:38 am
smido83
(@smido83)

Cauley-Stein will wohl unbedingt weg von den Kings und hat gebeten, dass sie Ihm nicht die QO anbieten damit er UFA wird.
Wenn es so kommt, was denkt Ihr, wäre es für nen guten Preis was für unser Team?

AntwortZitat
Veröffentlicht : 24/06/2019 11:13 am
d41
 d41
(@d41)

Cauley-Stein will wohl unbedingt weg von den Kings und hat gebeten, dass sie Ihm nicht die QO anbieten damit er UFA wird.
Wenn es so kommt, was denkt Ihr, wäre es für nen guten Preis was für unser Team?

Ist für mich ein noch junger Durchschnittscenter vom Typ ein bisschen wie der junge DeAndre Jordan. Er kann halt nicht werfen (55% von der Linie). Aber er spielt mit Einsatz und Herz, so Typen mag ich grundsätzlich. 40/4 wäre für mich ok, weil er eine defensive zusammenhalten kann und ich da auch noch Potenzial sehe. Er kann auch auch eher mal Switchen und ist kein Opfer für Guards ala Gobert/Cousins.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 24/06/2019 12:24 pm
Rapsack
(@rapsack)

Ich würde den Deal mit Horford jetzt gar nicht so schlecht finden. Klar könnte das vierte Jahr dann negativ sein mit Horford, aber wenn man jetzt mal bedenkt man hat jetzt mit ihm und KP vielleicht 3 gute Jahre und dann 1 schlechtes dann bin ich bereit das in Kauf zu nehmen. Es ist mir zumindest lieber als wenn man jetzt quasi nochmal 3 schlechte Jahre hat, nur um dann zu hoffen irgendwann mal wieder gut zu sein. Wenn die Chance jetzt da ist, dann warum nicht zugreifen. Ich weiß jetzt auch gar nicht welche Picks wir in den nächsten Jahren haben, sodass es ja auch nicht dann darum gehen kann noch Top-Picks zu sammeln wenn man die abgeben müsste.

Horford könnte auch ein guter Lehrmeister sein. Dalles hat keinen erfahrenen Defence "Coordinator" im Team, der die Ansagen macht.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 24/06/2019 3:21 pm
Nobody
(@nobody)

Ist für mich ein noch junger Durchschnittscenter vom Typ ein bisschen wie der junge DeAndre Jordan. Er kann halt nicht werfen (55% von der Linie). Aber er spielt mit Einsatz und Herz, so Typen mag ich grundsätzlich. 40/4 wäre für mich ok, weil er eine defensive zusammenhalten kann und ich da auch noch Potenzial sehe. Er kann auch auch eher mal Switchen und ist kein Opfer für Guards ala Gobert/Cousins.

Naja, genau dieser letzte Einsatz fehlt ihm eigentlich. Manchmal ist er mehr Mr. Phlegma als das... 40/4 würde ich aber auch machen, Talent hat er auf jeden Fall...

AntwortZitat
Veröffentlicht : 24/06/2019 10:46 pm
smido83
(@smido83)

Interessant, dass er 40/4 wert ist, aber Powell nicht...
Ich würde Ihn übrigens auch nehmen, auch für den Preis. Aber er ist in keinem Skill elitär. Defensiv ist er etwas besser als Powell, aber offensiv auch ganz klar schlechter. Aber auch hier glaube ich nicht wirklich, dass er für diesen Preis zu haben sein wird. Der Markt ist diese Saison einfach mal wieder zu groß.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 24/06/2019 11:45 pm
Nobody
(@nobody)

Grad gelesen, dass Leonard sich wohl auch mit den Mavs trifft... :mrgreen:

Also wenn der ein Maverick wird, kauf ich seine komplette NB-Kollektion... 😆

AntwortZitat
Veröffentlicht : 24/06/2019 11:59 pm
d41
 d41
(@d41)

Grad gelesen, dass Leonard sich wohl auch mit den Mavs trifft... :mrgreen:

Also wenn der ein Maverick wird, kauf ich seine komplette NB-Kollektion... 😆

Will wohl ein wärmeres Klima und nicht den Media Hype der Big Market Teams? Was anderes kann ich mir echt nicht vorstellen...
Oder Luka zieht einfach, weil er mit so viel Witz und Spaß spielt???

AntwortZitat
Veröffentlicht : 25/06/2019 8:47 am
Mr. Finger-Roll
(@mr-finger-roll_1577017241)

Grad gelesen, dass Leonard sich wohl auch mit den Mavs trifft... :mrgreen:
Auch wenn DAL gern ein Treffen hätte, ein solches ist entgegen einiger Meldungen bislang nicht vereinbart. Quelle: Fish

AntwortZitat
Veröffentlicht : 25/06/2019 6:16 pm
Hans Reinhard
(@Hans Reinhard)

Das FO hat Maxi und DSF jetzt mit Vorlage der Qualifying Offer (bei Maxi über 1,8 Mio., bei DFS über 1,9 Mio.) Zu RFA's gemacht. Was das heißt braucht ja hier nicht näher ausgeführt zu werden. Wieweit man bei eingehenden Angeboten mitzieht hängt wohl vom Erfolg beim Werben um die anvisierten Freeagents ab. Bei einem frühen Konkurenzangebot können sie schnell weg sein. Glaub kaum daß noch die Möglichkeit besteht die Bird-Rights für DFS und die Early Bird Rights für Maxi zu nutzen.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 27/06/2019 1:17 pm
Mr. Finger-Roll
(@mr-finger-roll_1577017241)

Meine FA-Erwartungen bzgl. der Mavs:
- DAL macht Tobias Harris ein Angebot, der lehnt aber ab
- die Planung richtet sich dann komplett auf die FA 2021 (wenn Hardaway Free Agent wird), heißt: keiner der Neuzugänge bekommt einen Vertrag, der länger als 2 Jahre dauert
- DAL bietet also Patrick Beverly einen 2-Jahres-Deal an (ca. 25mio schätze ich) >>> der geht dahin, wo er das meiste Geld erhält
- sagt Beverly in DAL nicht zu, halte ich mehrere Szenarien für möglich:
- Variante 1: sollte es größere Bewegungen bei den dicken Fischen geben, hängt sich DAL an einen Trade mit dran (wie sie das bspw. mal bei Golden State gemacht haben); ein mögliches Szenario: Jimmy Butler will nach MIA, diese bekommen ihn via S&T, MIA muss aber Geld freischaufeln, was Goran Dragic in DAL landen lässt
- Variante 2: DAL holt Free Agents für 1-2 Jahre, die auf den ersten Blick nicht so sexy klingen, aber durchaus diverse Team-Needs füllen: bspw. Avery Bradley
- Porzingis unterschreibt seinen 5-Jahres-Vertrag
- bei Kleber bin ich mir auch sicher, dass er bleibt >> interessant wird hier aber die Vertragsgestaltung sein (frontloaded??)
- wenn nicht zufällig ein Wing-Defender in DAL landen sollte, kann ich mir auch eine Vertragsverlängerung vorstellen (großes Geld wird DAL ihm aber bestimmt nicht anbieten)

Fazit: Ich erwarte eine recht unspektakuläre FA und keine langfristigen Verträge. Spannend ist sie aber deshalb, weil so viele Szenarien denkbar sind. Happy Free-Agency an alle!! ...und folgt Fish!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 30/06/2019 6:15 pm
Nobody
(@nobody)

Wann geht’s heute offiziell los (Uhrzeit)?

AntwortZitat
Veröffentlicht : 30/06/2019 6:19 pm
sidney95
(@sidney95)

Wann geht’s heute offiziell los (Uhrzeit)?

Für uns in Deutschland 00:00.
Was 18:00 in New York bedeutet.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 30/06/2019 6:32 pm
Seite 164 / 176
Share: