Share:
Notifications
Clear all

Houston Rockets  

Seite 10 / 10
  RSS
sidney95
(@sidney95)

mElO mAcHt uNs bEsSeR !!!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 18/10/2018 12:17 pm
Pillendreher
(@pillendreher)

mElO mAcHt uNs bEsSeR !!!

But Anthony, who had never before been held to single digits in a season opener, missed his final six shots from the floor. He said his new role as a reserve isn't an excuse for not getting in a rhythm, but Anthony acknowledged that it's a challenging transition.

"It's challenging mentally more so than anything, having to prepare for the game differently," Anthony said. "Other than that, it's a challenge all the way around. It's just a matter of how I'm going to react to that challenge and accepting that challenge, which I am, which I will do.

"For me, at this point, it's more about what I have to do for the sake of the team instead of trying to just go out there and do whatever or trying to have a specific role. Every night will be different, but for the most part, it is a challenge, but it's something that I'll get used to quick."

Das hab ich doch auch schon einmal irgendwo gehört...

AntwortZitat
Veröffentlicht : 18/10/2018 4:55 pm
Mabusian
(@mabusian)

mElO mAcHt uNs bEsSeR !!!

But Anthony, who had never before been held to single digits in a season opener, missed his final six shots from the floor. He said his new role as a reserve isn't an excuse for not getting in a rhythm, but Anthony acknowledged that it's a challenging transition.

"It's challenging mentally more so than anything, having to prepare for the game differently," Anthony said. "Other than that, it's a challenge all the way around. It's just a matter of how I'm going to react to that challenge and accepting that challenge, which I am, which I will do.

"For me, at this point, it's more about what I have to do for the sake of the team instead of trying to just go out there and do whatever or trying to have a specific role. Every night will be different, but for the most part, it is a challenge, but it's something that I'll get used to quick."

Das hab ich doch auch schon einmal irgendwo gehört...

Laut informierten Kreisen endet Melos Zeit in Houston bald 😂

AntwortZitat
Veröffentlicht : 12/11/2018 12:07 am
sidney95
(@sidney95)

Laut informierten Kreisen endet Melos Zeit in Houston bald 😂

Ich wünschte Russ, PG und Presti wären auch so schnell zur Vernunft gekommen.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 12/11/2018 2:36 pm
TobyCooper
(@htybeler)

Ich wünschte Russ, PG und Presti wären auch so schnell zur Vernunft gekommen.

Wer weiss...vielleicht kommt er ja nochmals zurück 😈 😈 😈

AntwortZitat
Veröffentlicht : 13/11/2018 2:45 pm
Mabusian
(@mabusian)

Ein grausames Spiel 1 - und keiner spricht über Turnovers, über einen Totalausfall Capela, sondern nur über die Referees, die zwar wirklich schlecht waren, aber da gilt die alte Regel
7m verworfen, Tempogegenstoß vergeigt, aber über den Schiedsrichter meckern?
Die bei allen Handballspielen hängt. Morey, der Fuchs, hat natürlich die Auswertung genau für solch einen Moment in der Schublade gehabt. Ich kann auch dieses Geheule über das Foul ziehen von Harden nicht mehr hören. Die Regeln sagen ganz klar, wie ein Verteidiger zu stehen hat, und wenn die Warriors sich Harden entgegenwerfen, als wäre es die Preview der finalen Episode GoT, sind das halt Fouls.
Ich bin gespannt, ob sich das Officiating jetzt ändert. Das könnte die kleinlichst gepfiffene Playoffserie in der NBA-Historie werden, und ob das den Rockets wirklich hilft, werden wir sehen.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 29/04/2019 1:16 pm
Hendrik
(@hendrik)

Kann mir einer von euch den Trade aus Rockets Sicht erklären? Klar, ich verstehe schon die grundlegenden Gedanken dahinter:
-RW ist drei Jahre Jünger
-der Vertrag ist der gleiche
-Harden und Paul hatten Streitigkeiten
-Paul hat letztes Jahr Alterserscheinungen gezeigt
-man will unbedingt mit Harden ein Contender bleiben

Aber für mich passt das überhaupt nicht zusammen. Westbrook passt als Spieler viel schlechter neben Paul.
-braucht den Ball noch mehr in den Händen, kann nicht werfen
-hat die letzten Jahre überhaupt keinen Einsatz mehr in der Defense gezeigt
-ist zwar (wie oben geschrieben) drei Jahre jünger als Paul, lebt dafür aber wesentlich mehr von seiner Athletik als Paul
-hat genau so die ersten Zeichen von Alterserscheinungen gezeigt (kommen ja auch bei Spielern, die extrem von ihrer Athletik leben, früher als bei Spielern wie Paul)
-die Draft Picks sind sehr weit in der Zukunft, wer weiß wie das Team dann aussieht und wie die Ziele sind

Kann mir jemand also den Plan dahinter erklären bzw. aufzeigen? Sieht für mich etwas nach Verzweiflung aus...

AntwortZitat
Veröffentlicht : 12/07/2019 1:26 pm
Timo Kanbach
(@coach-k)

Kann mir einer von euch den Trade aus Rockets Sicht erklären? Klar, ich verstehe schon die grundlegenden Gedanken dahinter:
-RW ist drei Jahre Jünger
-der Vertrag ist der gleiche
-Harden und Paul hatten Streitigkeiten
-Paul hat letztes Jahr Alterserscheinungen gezeigt
-man will unbedingt mit Harden ein Contender bleiben

Aber für mich passt das überhaupt nicht zusammen. Westbrook passt als Spieler viel schlechter neben Paul.
-braucht den Ball noch mehr in den Händen, kann nicht werfen
-hat die letzten Jahre überhaupt keinen Einsatz mehr in der Defense gezeigt
-ist zwar (wie oben geschrieben) drei Jahre jünger als Paul, lebt dafür aber wesentlich mehr von seiner Athletik als Paul
-hat genau so die ersten Zeichen von Alterserscheinungen gezeigt (kommen ja auch bei Spielern, die extrem von ihrer Athletik leben, früher als bei Spielern wie Paul)
-die Draft Picks sind sehr weit in der Zukunft, wer weiß wie das Team dann aussieht und wie die Ziele sind

Kann mir jemand also den Plan dahinter erklären bzw. aufzeigen? Sieht für mich etwas nach Verzweiflung aus...

Alles sehr valide Gründe die du da nennst. Ich kann mir vorstellen das ist in etwa der letzte Strohhalm an den man sich klammert um ganz oben angreifen zu können.

Wie ich gelesen habe war wohl Harden die treibende Kraft damit Westbrook zu den Rockets wechselt. Vielleicht hat dieser Morey sogar genötigt. Als Spieler passt er jedenfalls nicht ins Konzept von Morey Ball.

Jetzt muss man sehen ob sich Westbrook unterordnen kann.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 12/07/2019 1:43 pm
sidney95
(@sidney95)

Ich würde mich nicht wundern wenn wir den besten Russ seit seiner MVP Saison sehen werden. Das Team passt perfekt zu ihm, wenn man bedenkt, dass er die erste Option ist.
Denke am Effektivsten ist wenn du beide die 48min Staggerst das einer immer auf dem Feld steht. Wie das ganze aussehen wird wenn beide zusammen auf dem Adels sind wird man sehen. Würde mich aber nicht wundern, wenn Harden eher off Ball geht und nicht Russ.

Die letzten beiden Jahre Vorallem würde aber kritisiert, dass Harden sich in der RS zusehr verausgabt und in den POs dann gegen eine Wand rennt. Mit weniger Usage für Harden dürfte er wesentlich frischer in die Saison gehen.

Zwar denke ich, dass der Floor niedriger ist weil es mit Russ immer paar Fragezeichen gibt, aber der Ceiling ist wesentlich höher mMn. Und das brauchen die Raketen wenn sie ganz vorne mitspielen wollen.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 12/07/2019 6:00 pm
Hendrik
(@hendrik)

Alles sehr valide Gründe die du da nennst. Ich kann mir vorstellen das ist in etwa der letzte Strohhalm an den man sich klammert um ganz oben angreifen zu können.

Wie ich gelesen habe war wohl Harden die treibende Kraft damit Westbrook zu den Rockets wechselt. Vielleicht hat dieser Morey sogar genötigt. Als Spieler passt er jedenfalls nicht ins Konzept von Morey Ball.

Jetzt muss man sehen ob sich Westbrook unterordnen kann.

Ja, bin auch gespannt. Russ war im letzten Jahr das exakte Gegenteil von Moreyball.
Ich würde mich nicht wundern wenn wir den besten Russ seit seiner MVP Saison sehen werden. Das Team passt perfekt zu ihm, wenn man bedenkt, dass er die erste Option ist.
Denke am Effektivsten ist wenn du beide die 48min Staggerst das einer immer auf dem Feld steht. Wie das ganze aussehen wird wenn beide zusammen auf dem Adels sind wird man sehen. Würde mich aber nicht wundern, wenn Harden eher off Ball geht und nicht Russ.

Die letzten beiden Jahre Vorallem würde aber kritisiert, dass Harden sich in der RS zusehr verausgabt und in den POs dann gegen eine Wand rennt. Mit weniger Usage für Harden dürfte er wesentlich frischer in die Saison gehen.

Zwar denke ich, dass der Floor niedriger ist weil es mit Russ immer paar Fragezeichen gibt, aber der Ceiling ist wesentlich höher mMn. Und das brauchen die Raketen wenn sie ganz vorne mitspielen wollen.

Ja, das die beiden größtenteils gestaggert werden dürfte klar sein. Im Grunde wurde das ja mit Paul auch so gespielt. Ich denke auch nicht, dass die regular Season das Problem sein wird. Harden kann sich wirklich was schonen und Westbrook hat auch mal vernünftiges Spacing um sich herum. Ich sehe das Problem eher in den Playoffs, wenn die Stars jede Nacht 36-45 Minuten abreißen. Die beiden zusammen im Backcourt verteidigen ja vermutlich nicht mal nen Mülleimer wirklich effektiv. Gerade wenn man sich das Thunder Forum ansieht, war Russ da eher ein schwarzes Loch und Harden nicht viel besser. Außerdem hat Harden in den letzten Jahren gezeigt, dass er am stärksten ist, wenn er selber mit dem Ball kreieren kann. Kann mir nicht vorstellen das der da freiwillig Westbrook den Ball überlässt. Harden hat aber immerhin noch Gravity, Westbrook kann man abseits vom Ball so gar nicht gebrauchen...

AntwortZitat
Veröffentlicht : 16/07/2019 4:21 pm
sidney95
(@sidney95)

. Kann mir nicht vorstellen das der da freiwillig Westbrook den Ball überlässt. Harden hat aber immerhin noch Gravity, Westbrook kann man abseits vom Ball so gar nicht gebrauchen...

Harden ist ja aber auch kein dummer und weiß wie Russ spielt. Dadurch, dass er ja scheinbar aktiv „druck“ gemacht hat um Russ zu holen wird er ja zumindest in der Theorie damit einverstanden zu sein auch mal Russ den Ball zu überlassen.
Dass man als Houston aber lieber den Ball bei Harden hat sei mal dahingestellt. Aber zumindest sollte man davon ausgehen, dass Harden bereit ist für Russ den Ball auch mal abzugeben. Vielleicht ist das aber auch erstmal nur anfängliche Nostalgie und im laufe der Zeit merken sie dass das nicht mehr so ist wie vor 7 Jahren in Oklahoma City.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 16/07/2019 4:50 pm
Seite 10 / 10
Share: