[GtG] Zwischen Buzz...
 
Share:
Notifications
Clear all

[GtG] Zwischen Buzz und Bust  

  RSS
Artur Kowis
(@alexeyshwag)

Dies ist ein Blog Beitrag. Um den originalen Beitrag zu lesen, klicke hier »

Nach grauen Jahren unter dem Banner der Bobcats, die als Sportmannschaft mehr Makel als Repräsentant der Stadt Charlotte war, brachten Michael Jordan und sein Team die traditionsträchtigen Farben der Hornets im Zuge des Rebrandings der New Orleans Pelicans zurück. Die Kultfarben schienen noch greller als in den neunziger Jahren und die Begeisterung über die Rückbesinnung auf erfolgreichere Zeiten wurde auch durch einen sportlichen Aufwärtstrend befeuert. Nach unzähligen Jahren als Bodensatz der Liga drangen die Bobcats in die Playoffs vor. In Runde Eins war zwar Schluss, doch ein Grundstein schien gesetzt. Acht Monate später stehen die Hornets bei relativem schweren Spielplan mit nur fünf Erfolgen aus 20 Spielen da. Die drei meistgenutzten Lineups, in denen jeweils das Trio Al Jefferson, Kemba Walker und Lance Stephenson vorkommt, erzielten in insgesamt 304 Minuten ein Punktedifferenzial von -27,1. Die Angst eines 'Bust' ist dem 'Buzz' gewichen. Was ist los im Hornissennest?

Zitat
Veröffentlicht : 13/12/2014 4:00 pm
bartek
(@bartek)

Netter Bericht. Danke nochmals dafür. :tup:

Gehe leider konform damit. Hätte wirklich nicht gedacht, dass Lance UND Kemba so Wurfschwach in die Saison starten. Hoffe nur das Clifford das noch dreht und Cho einen Deal (bitte nicht viele) einfädelt.

Aber die besagte Tradephase beginnt doch am 15.Dezember, nicht im Januar?!

C.Zeller, Nurkic, Hayes, Z.Collins
J.Collins, Bagley, Claxton, Samanic
Tatum, L.Walker, Little
Bogi, KCP, K.Porter
Young, Fox

AntwortZitat
Veröffentlicht : 13/12/2014 5:13 pm
Artur Kowis
(@alexeyshwag)

Hey Bartek,

Danke für den Hinweis! Die Tradephase beginnt natürlich im Dezember, ist korrigiert.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 13/12/2014 5:38 pm
Share: