[GtG] Wohin führt d...
 
Share:
Notifications
Clear all

[GtG] Wohin führt der Weg der Rockets?  

  RSS

Dies ist ein Blog Beitrag. Um den originalen Beitrag zu lesen, klicke hier »

Nachdem man in der vergangenen Saison überraschend in die Conference Finals einzog, um dann über weite Strecken dem späteren Meister, den Golden State Warriors, ein Duell auf Augenhöhe zu bieten und nach einer vermeintlich guten Offseason, hatten nicht wenige Experten die Houston Rockets als erweiterten Contender auf dem Zettel. Neben den Los Angeles Clippers, den Oklahoma Thunder den San Antonio Spurs und dem Titelverteidiger galten sie als einer der Teams, bei denen man nur noch spekulierte, auf welchen der ersten fünf Plätzen im Westen sie die Saison 2015/16 abschließen werden - doch der Auftakt der neuen Spielzeit war ernüchternd. Sieben der ersten elf Spiele gingen verloren und man trennte sich von Trainer Kevin McHale. War er der Hauptgrund für den schwachen Start? Sind die Rockets noch ein sicherer Anwärter auf die Playoffs? Und kann man sie gar noch im erweiterten Contender-Kreis einordnen?

Zitat
Veröffentlicht : 25/11/2015 5:00 pm
Timo Kanbach
(@coach-k)

Wie gewohnt von den Drei, eine sehr gute Analyse.

Ich denke aber das es im Team insgesamt nicht stimmt. Lustloses Geballere von allen beteiligten, keine ordentliche Verteidung mehr. Das läßt die Rocktes nicht gut aussehen.

Letzte Nacht verliert man gegen die Bärem aus Memphis die selber Probleme haben und mit Verletzungen kämpfen obwohl ein Harden 40 Punkte macht und 12-19 aus dem Feld wirft und 11-11 Freiwürfe trifft.
Wenn man dann aber sieht das ein Terry als PG (bzw. als OffGuard neben Harden agiert) 29 Minuten sieht. Und Beverly von der Bank der der bessere Verteidiger ist nur knapp 19 Min dann stimmt da was nicht.
Lawson spielt 2 Minuten (weiß jetzt nicht ob er sich verletzt hat) falls nicht wird hier runter die Teamchemie leiden.

Morey hat in dieser Saison noch einiges vor sich den mit 5-10 sieht es auch im Westen nicht so rosig aus.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 26/11/2015 10:01 am
kdurant35
(@kdurant35)

Bin wirklich sehr überrascht vom schwachen Auftreten der Rockets.

Hatte bisher das Gefühl, dass die einfach nicht mit der gleichen Einstellung in die Saison gingen wie letztes Jahr.
2014 war man nach dem Fiasko um Bosh der Buhmann. Kam mir so vor, als wären sie da richtig heiß gewesen es den Kritikern zu zeigen. Ganz anders diese Saison. Von vielen als Geheimfavorit gehandelt, scheint es so, als wollte man sich erst mal in Ruhe einspielen. Das Feuer des Vorjahres fehlt mir noch.
Zweifle nicht an den POs, aber es wird nicht leicht wieder auf Kurs zu kommen. Druck und Frust wird von N zu N größer.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 26/11/2015 6:16 pm
Share: