Share:
Notifications
Clear all

Talen Horton-Tucker  

  RSS
Tobias Berger
(@tobias-berger)
Moderator
Dieser Beitrag ist ein Auszug aus einem Go-to-Guys-Artikel.  Gesamten Artikel lesen.

Ein kleiner, bulliger Chicago-Guard mit ungemein langen Armen könnte bald die NBA ausmischen. Warum THT ziemlich Dynamite ist, lest ihr hier:

Zitat
Veröffentlicht : 04/06/2019 6:00 pm
Timo Kanbach
(@coach-k)

Sehr guter Bericht, ich hatte mich mit Ihm auch schon beschäftigt, da er auf dem Zettel von mir stand für die Magic.
Der Distanzwurf hat mich abgeschreckt aber er wäre damit ja prädestiniert für die Magic 😈

Was mich aber jetzt stutzig gemacht hat, ist das er bei einschlägigen Mockdraft Seiten ziemlich abgerutscht ist. Teilweise bis in die 40er Range.

Falls er in die zweite Runde wirklich fallen sollte ist er ein Schnäppchen.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 04/06/2019 6:57 pm
Tobias Berger
(@tobias-berger)
Moderator

Denke man sieht hier den Unterschied zwischen mass media-Mocks und solchen Boards wie bei TheStepien ganz gut. THT hat ja bisher nur Anlagen gezeigt und eher kaum Stärken präsentiert, die sich sicher übertragen. Wurf und Passing ist spannend. Defense wegen des Körpertyps und der Länge sehr interessant, aber nicht unbedingt sicher übertragbar. In Anbetracht des schlechten Jahrgangs ist er aber mit seinem Alter halt ein educated Valuepick und deshalb teilweise in der Lottery-Range auf hipstrigeren Big Boards. In Mocks ist er für mich gefühlt nicht gefallen, weil er ja nie so hoch geführt wurd.

Ich habs ja im Pod beschrieben. Es gibt mehrere breite Roleplayer-Wing-Tiers, die verschwimmen. Denke ab Mitte erste Runde kann man ihn mit einer guten Vision für seine Entwicklung ohne Bedenken ziehen. Von mir aus auch gern an #16 zu den Magic. Wingspan, baby.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 06/06/2019 12:08 pm
Timo Kanbach
(@coach-k)

Denke man sieht hier den Unterschied zwischen mass media-Mocks und solchen Boards wie bei TheStepien ganz gut. THT hat ja bisher nur Anlagen gezeigt und eher kaum Stärken präsentiert, die sich sicher übertragen. Wurf und Passing ist spannend. Defense wegen des Körpertyps und der Länge sehr interessant, aber nicht unbedingt sicher übertragbar. In Anbetracht des schlechten Jahrgangs ist er aber mit seinem Alter halt ein educated Valuepick und deshalb teilweise in der Lottery-Range auf hipstrigeren Big Boards. In Mocks ist er für mich gefühlt nicht gefallen, weil er ja nie so hoch geführt wurd.

Er ist eher ein Spieler für mich der zwar auf meiner Liste steht aber nicht oben sondern unten. Wenn einige Spieler weg sind dann sollten die Magic ihn nehmen. Ansonsten wechseln aktuell die Spieler in den Mocks aktuell für meinen Geschmack sowie zu schnell. Da wird teilweise zu viel hineininterpretiert in Workouts und Co.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 06/06/2019 12:23 pm
Timo Kanbach
(@coach-k)

Denke man sieht hier den Unterschied zwischen mass media-Mocks und solchen Boards wie bei TheStepien ganz gut. THT hat ja bisher nur Anlagen gezeigt und eher kaum Stärken präsentiert, die sich sicher übertragen. Wurf und Passing ist spannend. Defense wegen des Körpertyps und der Länge sehr interessant, aber nicht unbedingt sicher übertragbar. In Anbetracht des schlechten Jahrgangs ist er aber mit seinem Alter halt ein educated Valuepick und deshalb teilweise in der Lottery-Range auf hipstrigeren Big Boards. In Mocks ist er für mich gefühlt nicht gefallen, weil er ja nie so hoch geführt wurd.

Ich habs ja im Pod beschrieben. Es gibt mehrere breite Roleplayer-Wing-Tiers, die verschwimmen. Denke ab Mitte erste Runde kann man ihn mit einer guten Vision für seine Entwicklung ohne Bedenken ziehen. Von mir aus auch gern an #16 zu den Magic. Wingspan, baby.

Ich muss dich jetzt einfach nochmal zitieren.
Ich hoffe die Magic werden THT nicht picken da er ein zu großes Fragezeichen ist. Jedenfalls nicht mit dem 16. Pick.

-er hat keinen Wurf (wirft nur 30%) von hinter der 3er Linie
-wenn er im Play nicht involviert war, stand er oft in der Corner herum und es wurde 4 vs 5 gespielt
-Defensiv hat er großes Potential verliert aber seine Mitspieler oft aus den Augen
-war teilweise sehr oft mit als letzter über die Mittellinie.
-Laterale Geschwindigkeit ist er stand heute zu langsam.

dafür kann er am RIM elitär abschließen.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 13/06/2019 5:46 pm
Share: