Eure Fragen in der ...
 
Share:
Notifications
Clear all

Eure Fragen in der Answering Machine: Mavs Contender?, Love-Trade, AD unterbewertet?, Knicks umkrempeln, Lottery-Reform u.v.m.  

  RSS
Jonathan Walker
(@straw)
Admin
Dieser Beitrag ist ein Auszug aus einem Go-to-Guys-Artikel.  Gesamten Artikel lesen

Folge 111: Ist Anthony Davis unterbewertet? Sollte man Teams bestrafen, die weniger als 15 Siege holen? Gibt es immer mehr Verletzungen in der NBA? Kyle Lowry oder Kemba Walker? Fehlt den Mavs was zum Contender? Wer wird 7. & 8. im Westen? Und mehr!

Zitat
Veröffentlicht : 12/12/2019 6:30 am
Mabusian
(@mabusian)

Mal eine Frage: Ich höre immer wieder, Luka hat ja noch nie Playoffs gespielt, wenn es darum geht, ob die Mavs Contender sind. In der ACB werden doch auch Playoffs gespielt und ich kann mir nicht vorstellen, dass die gegnerischen Coaches da Luka ignoriert haben. Ich glaube auch nicht, dass die Mavs Contender sind, aber dieses Argument halte ich für nicht schlüssig.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 13/12/2019 9:21 am
kdurant35
(@kdurant35)

Mal eine Frage: Ich höre immer wieder, Luka hat ja noch nie Playoffs gespielt, wenn es darum geht, ob die Mavs Contender sind. In der ACB werden doch auch Playoffs gespielt und ich kann mir nicht vorstellen, dass die gegnerischen Coaches da Luka ignoriert haben. Ich glaube auch nicht, dass die Mavs Contender sind, aber dieses Argument halte ich für nicht schlüssig.

Für mich ist das schon ein schlüssiges Argument. Das schließt ja nicht aus, dass er sich trotzdem bewährt. Aber es ist doch schon ein Unterschied, ob man in der ACB Playoffs spielt oder wie z.B. LBJ, Leonard etc. mehrfach verwiesen hat, dass man auch in den NBA-Playoffs auf höchstem Niveau dominieren kann. Fehlende Playofferfahrung war ja auch letztes Jahr ein skeptischer Punkt contra Giannis, da dieser nie über Runde 1 hinauskam. Es geht bei dem Argument doch lediglich um einen zusätzlichen Unsicherheitsfaktor, den andere nicht haben.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 13/12/2019 9:45 am
Jonathan Walker gefällt das
Mabusian
(@mabusian)

Es geht bei dem Argument doch lediglich um einen zusätzlichen Unsicherheitsfaktor, den andere nicht haben.

So verstehe ich es auch. Habe es aber jetzt schon mehrfach gehört und oft nicht als „könnte“ sondern als „wird“.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 13/12/2019 11:30 am
Share: