Saisonvorschau Spurs: Kein Shooting - kein Problem? Mit Nicholas Gorny

Hier könnt ihr über die beste Basketballliga der Welt, die National Basketball Association, diskutieren.
Antworten
Benutzeravatar
Jonathan Walker
Go-to-Guys-Redakteur
Beiträge: 2009
Registriert: 27.03.2012, 20:43
Lieblingsteam: Phoenix Suns
Lieblingsspieler: LeBron, Steve, D-Book
Lieblingsposition: Point Forward
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Saisonvorschau Spurs: Kein Shooting - kein Problem? Mit Nicholas Gorny

#1

Beitrag von Jonathan Walker » 30.09.2019, 06:34

Dieser Beitrag ist ein Auszug aus einem Go-to-Guys-Artikel.  Gesamten Artikel lesen

Wir starten in eine neue Woche voller Team-Preview-Pods und den Anfang macht San Antonio! Dazu habe ich mir selbstverständlich Nicholas Gorny ans Mic geholt, mit dem ich die eher kleinen Veränderungen im Team diskutiere und natürlich auch, wie viel Popovich aus diesem Kader wohl herausholen könnte. Bringt er eine Starting Five aufs Parkett, die noch weniger Shooting hat als die Lineups der vergangenen Saison? Kann man damit die überraschend starke Offense halten? Wird man defensiv mit dem wieder genesenen Dejounte Murray wieder besser? Was macht man mit all diesen Guards? Bekommen die jungen Spielzeit? Und warum wollen wir DeRozan gerne mal als 6th Man sehen? All das und mehr in 53 Minuten Pod!


Mabusian
Beiträge: 412
Registriert: 10.09.2017, 23:10
Lieblingsteam: Dallas Mavericks
Lieblingsspieler: Dirk Nowitzki
Lieblingsposition: SF

#2

Beitrag von Mabusian » 30.09.2019, 13:34

Kann mir mal jemand sagen, was Dejounte Murray so besonders macht? Wenn ich über die Spurs und die kommende Saison lese, klingt es immer so, dass er mindestens so gut wie Kawhi wird ;) . Gibt es dafür noch andere Hinweise, außer dass er von den Spurs gedraftet wurde? Er hat definitiv Talent, aber was habe ich (in der wenigen Zeit, die ich die Spurs gesehen habe) übersehen?

Benutzeravatar
TobiBuehner
Go-to-Guys-Redakteur
Beiträge: 22
Registriert: 12.04.2019, 20:41
Lieblingsteam: Spurs
Lieblingsspieler: Tim Duncan

#3

Beitrag von TobiBuehner » 30.09.2019, 19:12

Naja, er ist der jüngste Spieler, der jemals ein All-NBA-Defense-Team erreicht hat. Das ist doch schon mal eine ganz gute Grundlage oder ;)
Dazu kommen für seine Position sehr starke Reboundingfähigkeiten. Aber du hast recht, vieles von dem, was man erwartet, ist eher Spekulation. Das basiert darauf, dass es letztes Jahr relativ großen Hype um ihn gab vor der Preseason, was man aus dem Spurs Camp eig so nicht kennt. Dazu kamen dann tatsächlich erkennbare Ansätze von mehr Playmaking und Shooting in den paar Minuten Preseason. Außerdem hat er wohl eine ziemlich überragende work ethic, aber das liest man ja über fast jeden Prospect :D
Inwiefern sich das tatsächlich auf dem NBA Parkett wiederspiegelt, ist noch offen. Kawhi ist natürlich ein ganz lustiger Comp, aber ziemlich fern ab von realistisch. Ich würde grade zu Beginn der Saison meine Erwartungen eher runterschrauben nach der Verletzung. Aber wird spannend, wie er wieder kommt.

Antworten