Marcus Smart: Pretender, Defender

Hier könnt ihr über die beste Basketballliga der Welt, die National Basketball Association, diskutieren.
Antworten
Badger
Beiträge: 4
Registriert: 03.10.2017, 18:40
Lieblingsteam: Boston Celtics

Marcus Smart: Pretender, Defender

#1

Beitrag von Badger » 18.01.2018, 18:03

Dieser Beitrag ist ein Auszug aus einem Go-to-Guys-Artikel.  Gesamten Artikel lesen.

Marcus Smart ist in jeder Hinsicht ein katastrophaler Shooter. Er nimmt mit hoher Frequenz Würfe, die er mit unterdurchschnittlichen Quoten trifft. Dennoch ist er ein elementarer Bestandteil eines der derzeit besten Teams der NBA. Wie lässt sich das erklären?


Benutzeravatar
bartek
Go-to-Guys Supporter
Beiträge: 328
Registriert: 12.04.2012, 02:40
Lieblingsteam: SAC/BOS/SAS/POR/GS/BKN -> :(NY
Lieblingsspieler: Trae-Fox-Bogi-Hayward-Tatum-Boogie
Lieblingsposition: shooter/banger
Wohnort: Leverkusen

#2

Beitrag von bartek » 23.01.2018, 12:49

schöner Artikel :tup:

Als Celtics Anhänger kann ich das voll unterschreiben. Es ist eine Hassliebe und aktuell tendiere ich zu einem "goodbye" im Sommer :evil: Rozier dafür halten und günstigen Ersatz holen. Ainge wird da schon einen netten Spieler finden und Stevens zaubert darauß einen Topspieler #Crowderhype
Drummond/Nurkic/Z.Collins/Hayes
Bagley/J.Collins/Samanic/Claxton
Tatum/Little INJ:Couins
Bogdanovic/L.Walker/Porter Jr.
Fox/Young/Edwards

Benutzeravatar
Pillendreher
Beiträge: 2601
Registriert: 11.04.2012, 13:31

#3

Beitrag von Pillendreher » 23.01.2018, 21:25

Ein Guard, der super verteidigt, aber nicht werfen kann? Und das im letzten Vertragsjahr bei kommender RFA? Das riecht doch geradezu nach Presti :twisted:

Benutzeravatar
Jonathan Walker
Go-to-Guys-Redakteur
Beiträge: 1966
Registriert: 27.03.2012, 20:43
Lieblingsteam: Phoenix Suns
Lieblingsspieler: LeBron, Steve, D-Book
Lieblingsposition: Point Forward
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

#4

Beitrag von Jonathan Walker » 28.01.2018, 21:34

Schöner Einstieg von Fabian bei uns :tup:

Nachdem McDonough nun verlauten lassen hat, dass er durchaus diesen Sommer schon FAs jagen will, es aber nicht extrem viele Kandidaten gibt, kann ich mir Smart schon vorstellen. Defensiv und als sekundärer Ballhandler passt er perfekt neben Booker in den Backcourt. Lediglich der wackelige Wurf, den Fabian ja auch beleuchtet, ist halt nicht optimal. Dann wäre er aber auch unter keinen Umständen zu haben. Wird spannend zu sehen, bis zu welchem Preis die Celtics mitgehen.
"Come on guys, I'm still developing"

The Valley Boyz

"Jeden Tag NBA" Podcast -> @JedenTagNBA auf Twitter

kdurant35
Beiträge: 1263
Registriert: 07.10.2015, 17:44

#5

Beitrag von kdurant35 » 29.01.2018, 05:52

Die Suns hab ich bei Smart auch auf dem Schirm. Vor allem wird er der Truppe mal mächtig Feuer unterm Hintern machen. Einen jungen Spieler mit der Mentalität könnte den Suns wirklich weiterhelfen. Kritisch wirds halt, wenn JJ seinen Wurf langfristig nicht hinbekommt. Das könnte dann echte Spacingprobleme geben. Da wären wir dann natürlich auch wieder beim Thema Bender. Kann er dauerhaft auf der 5 spielen würde sein Wurf dann sehr helfen.

Antworten