[GtG] Gut gemeint statt gut gemacht?

Hier könnt ihr über die beste Basketballliga der Welt, die National Basketball Association, diskutieren.
Antworten
Benutzeravatar
Julian Lage
Go-to-Guys-Redakteur
Beiträge: 2296
Registriert: 25.05.2012, 14:24

[GtG] Gut gemeint statt gut gemacht?

#1

Beitrag von Julian Lage » 07.08.2015, 16:00

Dies ist ein Blog Beitrag. Um den originalen Beitrag zu lesen, klicke hier »

Einen hohen Pick gesammelt, sofort zurück in die Playoffs, in der Offseason klar verjüngt – die Entwicklung der Bucks in nur gut einem Jahr überzeugt auf den ersten Blick. Bei genauerer Betrachtung werden jedoch die Fragezeichen größer…
Zuletzt geändert von Julian Lage am 03.09.2015, 18:47, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Artikel-Update
@JLage_GtG

Benutzeravatar
Dennis Spillmann
Go-to-Guys-Redakteur
Beiträge: 1531
Registriert: 24.03.2012, 20:06
Lieblingsteam: Die NBA als Liga
Lieblingsspieler: James Harden, Steph Curry, Chris Paul
Lieblingsposition: effizienter Leadguard
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

#2

Beitrag von Dennis Spillmann » 09.08.2015, 15:04

Wo würdest du die Bucks denn jetzt einordnen?

Benutzeravatar
Julian Lage
Go-to-Guys-Redakteur
Beiträge: 2296
Registriert: 25.05.2012, 14:24

#3

Beitrag von Julian Lage » 09.08.2015, 16:35

In dieser Saison im Ost-Nirgendwo zwischen Platz 10 falls MCW alle Skeptiker bestätigt oder sie größere Verletzungsprobleme haben und einer Zweitrundenniederlage bestenfalls, deswegen habe ich da auch nicht wirklich etwas dazu geschrieben.
Interessant ist denke ich in erster Linie die Langzeitperspektive, die zwar mit Antetokounmpo, Parker und Middleton immer noch wirklich gut aussieht, aber durch die Trades des letzten halben Jahres eben Schaden genommen hat.
@JLage_GtG

Antworten