Oklahoma City Thunder

Zur ausgiebigen Diskussion über die einzelnen NBA-Franchises. Fan-Talk!
sidney95
Go-to-Guys Supporter
Beiträge: 946
Registriert: 13.01.2013, 23:44
Lieblingsteam: Oklahoma City Thunder
Lieblingsspieler: Westbrook
Lieblingsposition: Wing
Wohnort: Freiburg

Oklahoma City Thunder

#5351

Beitrag von sidney95 » 16.05.2019, 14:44

Habt ihr schon einen Spieler im Auge für die Draft?
Denke Tyler Herro wär einer, den man sich genauer anschauen sollte als einer den man direkt als spacer spielen lassen könnte.
Ansonsten hätte ich auch nix gegen einen Trade wenn was ordentliches zurück kommt weil Zeit für weitere Development guys haben wir eigentlich nicht

Benutzeravatar
Pillendreher
Beiträge: 2543
Registriert: 11.04.2012, 13:31

#5352

Beitrag von Pillendreher » 16.05.2019, 19:48

freiplatzzokker hat geschrieben:
15.05.2019, 20:03
sidney95 hat geschrieben:
15.05.2019, 19:19
Pillendreher hat geschrieben:
15.05.2019, 18:30


Ich fahr ihn höchstpersönlich zum Flughafen.
Scheinbar wurde er auch schon in Ann Arbor mit seiner Frau gesichtet.
Presti kann er gleich mitnehmen.
Dieses grässliche Duo erinnert mich immer mehr an die hier:

Bild

Benutzeravatar
Pillendreher
Beiträge: 2543
Registriert: 11.04.2012, 13:31

#5353

Beitrag von Pillendreher » 18.05.2019, 18:15

Die Bucks frustrieren mich. Wir machen jedes Jahr dieselbe Scheisse und die legen aus dem nichts so einen Sprung hin.

Benutzeravatar
freiplatzzokker
Beiträge: 1049
Registriert: 18.05.2015, 17:49
Lieblingsteam: Seattle Sonics
Lieblingsspieler: Gary Payton
Lieblingsposition: Point Guard

#5354

Beitrag von freiplatzzokker » 18.05.2019, 21:35

Pillendreher hat geschrieben:
18.05.2019, 18:15
Die Bucks frustrieren mich. Wir machen jedes Jahr dieselbe Scheisse und die legen aus dem nichts so einen Sprung hin.
Das Team ist eben im Gegensatz zu den Thunder super aufeinander abgestimmt. Zudem haben die mit Giannis eine Maschine auf dem Feld. Wer soll den verteidigen bei der Physis? Russ hätte vor 5 Jahren in einer ähnliche Position mit guten Shootern sicher auch besser ausgesehen als jetzt.
Seattle Sonics
PG | White / Satoransky / Teague
SG | Hart / White / Allen / Holiday
SF | Harkless / Jackson / Reddish
PF | Vonleh / Finney-Smith / Washington
C | Noel / Olynyk / Leonard / Fernando

Benutzeravatar
Pillendreher
Beiträge: 2543
Registriert: 11.04.2012, 13:31

#5355

Beitrag von Pillendreher » 19.05.2019, 21:40

https://t.co/309RTUkMQA
Since then, one Eastern Conference scout thought Donovan did not adjust enough defensively in playoff series against Utah and Portland.
We're an over team.
One Western Conference scout called Donovan more "chaperone" than coach.
Sag ich ja.

Benutzeravatar
Nobody
Beiträge: 490
Registriert: 16.01.2018, 07:33
Lieblingsteam: Dallas Mavericks
Lieblingsspieler: Dirk, MJ, Kris, Biid, KL

#5356

Beitrag von Nobody » 20.05.2019, 12:59

sidney95 hat geschrieben:
16.05.2019, 14:44
Habt ihr schon einen Spieler im Auge für die Draft?
Denke Tyler Herro wär einer, den man sich genauer anschauen sollte als einer den man direkt als spacer spielen lassen könnte.
Krasse wingspan hat der Junge... ;)

sidney95
Go-to-Guys Supporter
Beiträge: 946
Registriert: 13.01.2013, 23:44
Lieblingsteam: Oklahoma City Thunder
Lieblingsspieler: Westbrook
Lieblingsposition: Wing
Wohnort: Freiburg

#5357

Beitrag von sidney95 » 22.05.2019, 21:16

Der Michigan Job ist vergeben. Letzte Hoffnung, dass Billy nächstes Jahr nichtmehr der Trainer ist, ist nun auch weg.

Benutzeravatar
Nobody
Beiträge: 490
Registriert: 16.01.2018, 07:33
Lieblingsteam: Dallas Mavericks
Lieblingsspieler: Dirk, MJ, Kris, Biid, KL

#5358

Beitrag von Nobody » 24.05.2019, 08:30

Hallo zusammen, wir machen auch dieses Jahr einen User-Mock. Hat jemand Lust, für die Thunder an 21 zu picken? :)

Benutzeravatar
Pillendreher
Beiträge: 2543
Registriert: 11.04.2012, 13:31

#5359

Beitrag von Pillendreher » 25.05.2019, 11:25

https://twitter.com/TheSteinLine/status ... 0923048966

Weaver vielleicht nach Washington, Bryant vielleicht nach Phoenix, Beyer vielleicht nach Sacramento. Die Ratten verlassen das sinkende Schiff und die beiden Hauptschuldigen kleben an ihren Posten, bis man die nächste Dekade als die neuen Kings verbringt. :tup:

Benutzeravatar
Pillendreher
Beiträge: 2543
Registriert: 11.04.2012, 13:31

#5360

Beitrag von Pillendreher » 01.06.2019, 13:12

https://twitter.com/SauceeSicilian/stat ... 6987226113

Abrines macht wohl nen endgültigen Abgang.

sidney95
Go-to-Guys Supporter
Beiträge: 946
Registriert: 13.01.2013, 23:44
Lieblingsteam: Oklahoma City Thunder
Lieblingsspieler: Westbrook
Lieblingsposition: Wing
Wohnort: Freiburg

#5361

Beitrag von sidney95 » 02.06.2019, 17:45

Pillendreher hat geschrieben:
01.06.2019, 13:12
https://twitter.com/SauceeSicilian/stat ... 6987226113

Abrines macht wohl nen endgültigen Abgang.
Er könnte ja eh erst 1 Jahr nach dem buyout zu uns zurück. Dann kann er auch, wenn er überhaupt nochmal will, sich in spanien fit halten. Würde jetzt nicht zuviel da rein lesen in den post.

Benutzeravatar
Pillendreher
Beiträge: 2543
Registriert: 11.04.2012, 13:31

#5362

Beitrag von Pillendreher » 04.06.2019, 19:59

https://www.reddit.com/r/Thunder/commen ... um=ios_app

Finde ich gut. Dann hätte man schon vier FRP (der eine SRP für Melo war ja praktisch ein ganz später FRP) zum Fenster rausgeworfen, bloß weil man Kanter unbedingt halten wollte. Das gefällt mir. :tup:

Benutzeravatar
Pillendreher
Beiträge: 2543
Registriert: 11.04.2012, 13:31

#5363

Beitrag von Pillendreher » 04.06.2019, 23:02

https://twitter.com/TheSteinLine/status ... 0393113600

Damit hat man jeden 2. Assistenten verloren. Da fragt man sich doch: Wissen die von einem pot. Donovan-Abgang oder liegt ihnen so wenig an ihm/den Thunder, dass sie allesamt bei der schlechteren Konkurrenz anheuern?

Edit: Oder rechnen sie damit, dass hier bald einer endgültig das Licht ausmacht?

sidney95
Go-to-Guys Supporter
Beiträge: 946
Registriert: 13.01.2013, 23:44
Lieblingsteam: Oklahoma City Thunder
Lieblingsspieler: Westbrook
Lieblingsposition: Wing
Wohnort: Freiburg

#5364

Beitrag von sidney95 » 05.06.2019, 11:17

Pillendreher hat geschrieben:
04.06.2019, 23:02
https://twitter.com/TheSteinLine/status ... 0393113600

Damit hat man jeden 2. Assistenten verloren. Da fragt man sich doch: Wissen die von einem pot. Donovan-Abgang oder liegt ihnen so wenig an ihm/den Thunder, dass sie allesamt bei der schlechteren Konkurrenz anheuern?

Edit: Oder rechnen sie damit, dass hier bald einer endgültig das Licht ausmacht?
Dadurch das man Billy D nicht verlängert hat provoziert man das ja förmlich. Kann es keinem übel nehmen Job Sicherheit sich jetzt zu holen. Deren Zukunft wär auch ungewiss wenn Billys Vertrag im Sommer ausläuft.

Vorallem wird es jetzt auch schwer neue zu finden einfach weil sie keine Job Sicherheit haben mit Billys auslaufenden Vertrag. Ganz merkwürdige Situation.

Benutzeravatar
Pillendreher
Beiträge: 2543
Registriert: 11.04.2012, 13:31

#5365

Beitrag von Pillendreher » 07.06.2019, 12:00

Es gibt wohl nun auch keine Warteliste bei den Season Tickets mehr. Nicht nur wir haben keine Lust mehr.

Benutzeravatar
Nobody
Beiträge: 490
Registriert: 16.01.2018, 07:33
Lieblingsteam: Dallas Mavericks
Lieblingsspieler: Dirk, MJ, Kris, Biid, KL

#5366

Beitrag von Nobody » 09.06.2019, 16:50

Hat einer von euch Lust, im User-Mock für OKC zu draften? 8-)

Benutzeravatar
Pillendreher
Beiträge: 2543
Registriert: 11.04.2012, 13:31

#5367

Beitrag von Pillendreher » 15.06.2019, 18:32

Hab leider gar keinen Plan was College Spieler angeht. Wenn du aber nach schlechten Spielern suchst, gegen die Presti Schröder/Adams+#21 eintauschen wird, kann ich dir ein paar Namen nennen. :P

Sebastian Hansen
Beiträge: 2803
Registriert: 14.01.2013, 14:12

#5368

Beitrag von Sebastian Hansen » 16.06.2019, 12:06

Ich hab auch leider keinen Plan von College.

Davon abgesehen bin ich sehr gespannt, was Presti jetzt macht. Der Westen wird nächstes Jahr ziemlich anders aussehen als dieses Jahr, for obvious reasons. Entweder Presti draftet jetzt wen, verpflichtet noch einen Center zum Minimum und macht weiter wie bisher oder er macht mit #21 irgendeinen sinnlosen Salary-Dump. Oder er geht irgendwie All-in und versucht noch mal einen gescheiten trade. So wie ich ihn kenne eher 1. oder 2., aber vielleicht geht ja doch noch was. In jedem Fall ist der Westen nächstes Jahr wirklich offen. Mit dem Team wie es jetzt ist gewinnt man da zwar trotzdem keinen Blumentopf, aber ich glaube mit ein, zwei klugen Trades und ein, zwei klugen Minimum-Verpflichtungen sähe das deutlich anders aus.
Die Mecs in 2014:
Guard: Lance Stephenson, Randy Foye
Guard: Dwyane Wade
Forward: Chandler Parsons, Mike Dunleavy
Forward: Josh McRoberts
Center: Dwight Howard, Spencer Hawes

Benutzeravatar
Pillendreher
Beiträge: 2543
Registriert: 11.04.2012, 13:31

#5369

Beitrag von Pillendreher » 16.06.2019, 12:10

Ich seh schon - du glaubst noch so ein bisschen, während ich praktisch am Ende bin :D

Sebastian Hansen
Beiträge: 2803
Registriert: 14.01.2013, 14:12

#5370

Beitrag von Sebastian Hansen » 16.06.2019, 12:48

Wie wäre es zum Beispiel mit zwei Trades:

1. Moore und Holiday gegen #21, Roberson, Patterson und Adams (man macht aus 1 sinnvollen Spieler 2 sinnvolle Spieler und spart etwas Geld)
2. Schröder + Diallo gegen Marvin Williams (Charlotte braucht einen neuen PG, wenn Kemba weggeht. Spart außerdem Geld, Williams Vertrag läuft 2020 aus, und man kriegt jemand, der werfen kann).

Dann in der Free Agency noch jemand wie Brook Lopez verpflichten (tax-MLE) und Noel (Minimum) halten, außerdem noch einen Flügelspieler zum Minimum verpflichten. Dann sähe das so aus:

Westbrook - Holiday
Moore - Ferguson
George - Flügel X
Grant - Williams
Lopez - Noel

Fände ich eine ganz sinnvolle Lineup. Vielleicht statt Brook Lopez auch jemand wie Robin Lopez, der besser verteidigt als wirft, muss man halt sehen, was der Markt hergibt.
Die Mecs in 2014:
Guard: Lance Stephenson, Randy Foye
Guard: Dwyane Wade
Forward: Chandler Parsons, Mike Dunleavy
Forward: Josh McRoberts
Center: Dwight Howard, Spencer Hawes


Sebastian Hansen
Beiträge: 2803
Registriert: 14.01.2013, 14:12

#5372

Beitrag von Sebastian Hansen » 17.06.2019, 23:29

Wiggins ist einer von den Spielern, die ich nicht will, jedenfalls nicht für den Vertrag.
Die Mecs in 2014:
Guard: Lance Stephenson, Randy Foye
Guard: Dwyane Wade
Forward: Chandler Parsons, Mike Dunleavy
Forward: Josh McRoberts
Center: Dwight Howard, Spencer Hawes

Benutzeravatar
freiplatzzokker
Beiträge: 1049
Registriert: 18.05.2015, 17:49
Lieblingsteam: Seattle Sonics
Lieblingsspieler: Gary Payton
Lieblingsposition: Point Guard

#5373

Beitrag von freiplatzzokker » 17.06.2019, 23:35

Sebastian Hansen hat geschrieben:
17.06.2019, 23:29
Wiggins ist einer von den Spielern, die ich nicht will, jedenfalls nicht für den Vertrag.
Gegen OKC spielt Wiggins immer recht gut und trifft auch Buzzer Beater. Vielleicht hilft ihm ja das Umfeld bei den Thunder. Für Dennis und Roberson könnte man es glatt probieren. Leider müsste man dann noch Adams wegschicken oder anderweitig Cap schaffen, damit wenigstens etwas fähiges von der Bank kommt. Das Preis/Leistungsverhältnis stimmt einfach nicht.
Seattle Sonics
PG | White / Satoransky / Teague
SG | Hart / White / Allen / Holiday
SF | Harkless / Jackson / Reddish
PF | Vonleh / Finney-Smith / Washington
C | Noel / Olynyk / Leonard / Fernando

Benutzeravatar
Pillendreher
Beiträge: 2543
Registriert: 11.04.2012, 13:31

#5374

Beitrag von Pillendreher » 18.06.2019, 11:26

Wiggins würde Presti auch die "Wir haben den nächsten Franchiseplayer gleich hier" Ausrede ermöglichen.

Antworten