Boston Celtics

Zur ausgiebigen Diskussion über die einzelnen NBA-Franchises. Fan-Talk!
Poohdini
Go-to-Guys-Redakteur
Beiträge: 897
Registriert: 03.08.2012, 15:35

Boston Celtics

#76

Beitrag von Poohdini » 22.01.2018, 23:26

Celtics haben seit Mitte Dezember die schlechteste Offense der Liga. Alter.

Benutzeravatar
Coach K
Beiträge: 1348
Registriert: 16.04.2015, 16:25
Lieblingsteam: Orlando Magic, Spurs, Jazz
Lieblingsposition: Coach
Wohnort: Neuenstadt

#77

Beitrag von Coach K » 23.01.2018, 12:36

Poohdini hat geschrieben:
22.01.2018, 23:26
Celtics haben seit Mitte Dezember die schlechteste Offense der Liga. Alter.
Das diese mittlerweile so weit abgestützt ist verwundert mich jetzt schon, habe zuletzt die Celtics gegen Orlando gesehen und da waren die 40 Punkte von Kyrie zwar schön aber ansonsten war da nicht viel. Eher Heroball statt guter Offensive.

Muss ich mal verstärkt beobachten die nächsten Wochen.
Rise of the Bamba
___________________________
Orlando Magic

PG: Schröder / DSJ
SG: Hood / Delly / Hezonja
SF: Prince /Jackson / Dekker
PF: Simmons / O`Quinn
C: Porziņģis / Zeller

sidney95
Go-to-Guys Supporter
Beiträge: 1016
Registriert: 13.01.2013, 23:44
Lieblingsteam: Oklahoma City Thunder
Lieblingsspieler: Westbrook
Lieblingsposition: Wing
Wohnort: Freiburg

#78

Beitrag von sidney95 » 24.01.2018, 17:05

Hatte das Orlando Spiel auch gesehen. Nicht nur war da die Defense nicht vorhanden (Magic konnten jede possession gefühlt einen uncontested layup machen) sondern auch die offense extrem einfallslos. langsam aber sicher sehe ich die raptors als favoriten auf den einzug in die finals ein.

Rapsack
Beiträge: 36
Registriert: 28.03.2017, 13:41

#79

Beitrag von Rapsack » 29.04.2019, 12:08

Wer hätte das gedacht. Die Celtics gewinnen Spiel 1 ganz suverän.

Al zeigt was (noch) in ihm steckt. Für mich MVP dieses Spiels.

Bin sehr gespannt wie das nächste Spiel wird. Kann Jannis sich gegen Al durchsetzen?

Benchplayer
Beiträge: 232
Registriert: 03.08.2016, 17:16
Lieblingsteam: Chicago Bulls
Lieblingsspieler: Michael Jordan, Scottie Pippen, Dirk
Lieblingsposition: Point Guard

#80

Beitrag von Benchplayer » 29.04.2019, 12:34

Bin überrascht wie klar die Celtics das Spiel gewonnen haben. Bis auf den Lauf im zweiten Viertel hatte man nie das Gefühl das Boston das verliert. Für mich ist Game 2 jetzt schon fast entscheidend für die Serie. Gewinnt Boston das auch kann ich mir ein recht deutliches Ergebnis in dieser Serie vorstellen.
Minnesota Timberwolves
PG: Doncic/ Clarkson/ Jackson
SG: Barrett/ Forbes/ Kennard/ Bacon
SF: Hunter/ Batum/ Snell
PF: Markkanen/ Kidd-Gilchrist/ Wagner
C: Capela/ Cauley-Stein/ Bol

Benutzeravatar
Coach K
Beiträge: 1348
Registriert: 16.04.2015, 16:25
Lieblingsteam: Orlando Magic, Spurs, Jazz
Lieblingsposition: Coach
Wohnort: Neuenstadt

#81

Beitrag von Coach K » 29.04.2019, 13:24

Benchplayer hat geschrieben:
29.04.2019, 12:34
Bin überrascht wie klar die Celtics das Spiel gewonnen haben. Bis auf den Lauf im zweiten Viertel hatte man nie das Gefühl das Boston das verliert. Für mich ist Game 2 jetzt schon fast entscheidend für die Serie. Gewinnt Boston das auch kann ich mir ein recht deutliches Ergebnis in dieser Serie vorstellen.
Boston hat recht stark verteidigt, besonders gegen Giannis um seinen Drive zum Korb zu verhindern. Dazu kam das körperliche Spiel der Celtics die meistens mit legalen Mitteln dagegen gehalten haben.
Aber es war auch so das einige Würfe bei den Bucks nicht gefallen und es gab einige In and Outs. Fallen die Dinger haben wir möglicherweise ein anderes Spiel. Ich freu mich aber auf die weiteren Spiele der Serie.
Rise of the Bamba
___________________________
Orlando Magic

PG: Schröder / DSJ
SG: Hood / Delly / Hezonja
SF: Prince /Jackson / Dekker
PF: Simmons / O`Quinn
C: Porziņģis / Zeller

Antworten