Oklahoma City Thunder

Zur ausgiebigen Diskussion über die einzelnen NBA-Franchises. Fan-Talk!
sidney95
Go-to-Guys Supporter
Beiträge: 942
Registriert: 13.01.2013, 23:44
Lieblingsteam: Oklahoma City Thunder
Lieblingsspieler: Westbrook
Lieblingsposition: Wing
Wohnort: Freiburg

Oklahoma City Thunder

#5051

Beitrag von sidney95 » 03.03.2019, 04:55

Wenn man denkt es kann nicht schlimmer werden kommen die Thunder und setzen dem ganzen nochmal ne Schippe drauf. Bin aber an nem Punkt wo mich das nichtmehr interessiert. Das Seeding ist im Endeffekt egal solange man auf der anderen Seite des Brackets der Warriors landet. Ob man Serien gg Houston Utah denver Portland Clippers Spurs gewinnt wird nicht daran liegen ob wir HCA haben oder nicht sondern ob wir unsere Identität wieder finden und vorne paar Würfe treffen können. Da geht nix mehr. Ich vermute Platz 6 man Ende.

Benutzeravatar
Pillendreher
Beiträge: 2533
Registriert: 11.04.2012, 13:31

#5052

Beitrag von Pillendreher » 03.03.2019, 10:04

Erbärmlich. Jedes Spiel dieselbe Scheisse. Ich kann mich nur wiederholen mit allem, was ich dazu gesagt habe, wiederholen. Aber es passiert einfach nichts. Manchmal hat man den Eindruck, dass man hier als Fan mehr gibt als manch einer auf dem Feld.

Benutzeravatar
Pillendreher
Beiträge: 2533
Registriert: 11.04.2012, 13:31

#5053

Beitrag von Pillendreher » 04.03.2019, 00:14

Kein Conley. Vielleicht hält man den Gegner dieses Mal im 1.Viertel unter 35.

Benutzeravatar
freiplatzzokker
Beiträge: 1047
Registriert: 18.05.2015, 17:49
Lieblingsteam: Seattle Sonics
Lieblingsspieler: Gary Payton
Lieblingsposition: Point Guard

#5054

Beitrag von freiplatzzokker » 04.03.2019, 01:29

Pillendreher hat geschrieben:
04.03.2019, 00:14
Kein Conley. Vielleicht hält man den Gegner dieses Mal im 1.Viertel unter 35.
Ich habe schon keine Lust mehr zu gucken. Delon Wright schießt die Thunder gerade ab. Zudem trifft keiner mehr Freiwürfe. Woher kommt diese Schwäche von der Linie plötzlich? Bis zum Ende kann ich mir das einfach nicht anschauen. Zu viele Fehler im Game der Thunder.
Seattle Sonics
PG | White / Satoransky / Teague
SG | Hart / Bradley / Allen
SF | Jackson / Finney-Smith / Holiday / Crabbe
PF | Vonleh / Harkless / Portis
C | Favors / Olynyk / Noel / Leonard

Benutzeravatar
Pillendreher
Beiträge: 2533
Registriert: 11.04.2012, 13:31

#5055

Beitrag von Pillendreher » 04.03.2019, 02:06

Läuft ganz gut bisher.

Benutzeravatar
Pillendreher
Beiträge: 2533
Registriert: 11.04.2012, 13:31

#5056

Beitrag von Pillendreher » 04.03.2019, 02:40

Das ist so schlecht mir bleibt nur noch Galgenhumor. :lol:

sidney95
Go-to-Guys Supporter
Beiträge: 942
Registriert: 13.01.2013, 23:44
Lieblingsteam: Oklahoma City Thunder
Lieblingsspieler: Westbrook
Lieblingsposition: Wing
Wohnort: Freiburg

#5057

Beitrag von sidney95 » 04.03.2019, 02:55

Pillendreher hat geschrieben:
04.03.2019, 02:40
Das ist so schlecht mir bleibt nur noch Galgenhumor. :lol:
Der ist mir ja auch schon eingetreten. Deshalb schrieb ich ja, dass ich hoffe, dass sie in Runde 1 blamiert werden. Vielleicht wacht die Franchise dann ja auf. Bisher hatte man jedes Jahr nach KDs eine Ausrede weshalb man in Runde 1 ausgeschieden ist. Selbst letztes Jahr galt das Argument, dass die PG FA im Raum stand. Jetzt wo alle langfristig unter Vertrag sind gibts aber kein Grund andere Gedanken zu haben. Was Russ da abzieht ist echt hart.

Benutzeravatar
Pillendreher
Beiträge: 2533
Registriert: 11.04.2012, 13:31

#5058

Beitrag von Pillendreher » 04.03.2019, 03:24

Bester Sieg der Saison!

Sebastian Hansen
Beiträge: 2798
Registriert: 14.01.2013, 14:12

#5059

Beitrag von Sebastian Hansen » 04.03.2019, 10:54

Immerhin gewonnen!
Die Mecs in 2014:
Guard: Lance Stephenson, Randy Foye
Guard: Dwyane Wade
Forward: Chandler Parsons, Mike Dunleavy
Forward: Josh McRoberts
Center: Dwight Howard, Spencer Hawes

Benutzeravatar
Pillendreher
Beiträge: 2533
Registriert: 11.04.2012, 13:31

#5060

Beitrag von Pillendreher » 05.03.2019, 20:13

Nächster Versuch. Hoffentlich ist George wieder im Einsatz 8-)

sidney95
Go-to-Guys Supporter
Beiträge: 942
Registriert: 13.01.2013, 23:44
Lieblingsteam: Oklahoma City Thunder
Lieblingsspieler: Westbrook
Lieblingsposition: Wing
Wohnort: Freiburg

#5061

Beitrag von sidney95 » 06.03.2019, 03:37

Pillendreher hat geschrieben:
05.03.2019, 20:13
Nächster Versuch.
Nächster Versuch 70+ in Ht1 zuzulassen?
Nächster Versuch das ganze Spiel ne Double Digit Rückstand hinterher rennen?

Läuft bei den Thundern.

Benutzeravatar
Pillendreher
Beiträge: 2533
Registriert: 11.04.2012, 13:31

#5062

Beitrag von Pillendreher » 06.03.2019, 10:49

Auf mich hört dort einfach keiner. Weiter gehts. Wer in zwei Monaten nicht verteidigt, der verdient es nicht anders.

Benutzeravatar
Pillendreher
Beiträge: 2533
Registriert: 11.04.2012, 13:31

#5063

Beitrag von Pillendreher » 06.03.2019, 12:00

WLTC bringt es mE auf den Punkt:

https://www.welcometoloudcity.com/2019/ ... -westbrook
The problem(s) that welled up however are largely the same we’ve seen for the past 3 weeks, and a lot of it again is on Billy Donovan. He has not properly prepared his team on either side of the ball during this poor stretch, and yes, the team is playing a bad brand of basketball, but they aren’t even approaching the game with a semblance of an effective game plan. A few examples:

Steven Adams finished with only 6 shots on the night. Yes, Karl-Anthony Towns can be a handful in the post, but the team never made him leave that spot defensively. Without having to make Towns move around, they seldom could create easy scoring opportunities at the rim for Adams or anyone else.
Speaking of Towns, he scored 41 on 15-27 shooting, 26 of which came in the 2nd half. He got any shot he wanted whenever he wanted it, and the Thunder never gave him any different looks to make him think he had to do something otherwise. Yes, if you double-team him, other guys are open, but that’s why you develop a defensive strategy to know precisely where and when the doubles come, who is open, and how to rotate back.
Overall, the Thunder defense is perhaps the most perplexing issue in the NBA at this point (besides the whole Boston/Lakers high drama). I think we’ve all come to the safe conclusion that their early defensive prowess was largely circumstantial and they regressed to the mean, but they’re barely even mediocre at this point. They readily commit to switching on darn near everything, and not only do teams know it, they’re counting on it. Minny got a mismatch whenever they wanted with Towns, simply by putting him in the high pick and roll and letting the Thunder fall right back into a self-made snare.
Offensively, while 120 is a solid number, OKC never really made the Wolves work. Even as they created a fair number of free throws (managing to miss a woeful 13 of them), OKC never put the Wolves defense in a situation where they had to make decisions. Repeatedly it was quick sets and quick shots, and yes, 39% is a solid 3-point shooting number (off 46 attempts), there was barely anything else aside from Westbrook drives that were even attempted.
Man hat mittlerweile keine Chance mehr und das völlig unabhängig vom Gegner:

2/14 @ NOP: 5:41 min
2/22 vs UTA: 21:16 min
2/23 vs SAC: 1:57 min
2/26 @ DEN: 6:52 min
2/28 vs PHI: 0:49 min
3/2 @ SAS: 0:29 min
3/3 vs MEM: 2:37 min
3/5 @ MIN: 1:55 min

Man fängt sich früh den Rückstand ein und das wars dann. Und es ändert sich einfach rein gar nichts.

Benutzeravatar
Pillendreher
Beiträge: 2533
Registriert: 11.04.2012, 13:31

#5064

Beitrag von Pillendreher » 07.03.2019, 10:53

Und unmittelbar am Tag danach kriegt der Gegner, der einem gerade 131 Punkte eingeschenkt hat, von den Detroit "Sind die Jackson immer noch nicht losgeworden?" Pistons auf die Fresse. :evil:

Benutzeravatar
freiplatzzokker
Beiträge: 1047
Registriert: 18.05.2015, 17:49
Lieblingsteam: Seattle Sonics
Lieblingsspieler: Gary Payton
Lieblingsposition: Point Guard

#5065

Beitrag von freiplatzzokker » 07.03.2019, 11:13

Pillendreher hat geschrieben:
07.03.2019, 10:53
Und unmittelbar am Tag danach kriegt der Gegner, der einem gerade 131 Punkte eingeschenkt hat, von den Detroit "Sind die Jackson immer noch nicht losgeworden?" Pistons auf die Fresse. :evil:
Zum einen hatte Minnesota vorgestern ein Heimspiel, zum anderen sind die gegen die Pistons auswärts im Back-2-Back gewesen. Der Schedule spielt eine große Rolle. Da hat OKC leider die Arschkarte mit einem ziemlich harten Restprogramm. Ich weiß auch nicht, wieso die Algorithmen da so einen Plan ausspucken. Prioritäten sind wahrscheinlich die Reisedistanz und Flugzeiten. Da wird nicht auf die voraussichtliche Spielstärke geachtet.
Seattle Sonics
PG | White / Satoransky / Teague
SG | Hart / Bradley / Allen
SF | Jackson / Finney-Smith / Holiday / Crabbe
PF | Vonleh / Harkless / Portis
C | Favors / Olynyk / Noel / Leonard

Benutzeravatar
Pillendreher
Beiträge: 2533
Registriert: 11.04.2012, 13:31

#5066

Beitrag von Pillendreher » 07.03.2019, 12:17

freiplatzzokker hat geschrieben:
07.03.2019, 11:13
Pillendreher hat geschrieben:
07.03.2019, 10:53
Und unmittelbar am Tag danach kriegt der Gegner, der einem gerade 131 Punkte eingeschenkt hat, von den Detroit "Sind die Jackson immer noch nicht losgeworden?" Pistons auf die Fresse. :evil:
Zum einen hatte Minnesota vorgestern ein Heimspiel, zum anderen sind die gegen die Pistons auswärts im Back-2-Back gewesen. Der Schedule spielt eine große Rolle. Da hat OKC leider die Arschkarte mit einem ziemlich harten Restprogramm. Ich weiß auch nicht, wieso die Algorithmen da so einen Plan ausspucken. Prioritäten sind wahrscheinlich die Reisedistanz und Flugzeiten. Da wird nicht auf die voraussichtliche Spielstärke geachtet.
Sicher, das beeinflusst das Ganze. Die Pistons sind aber auch nicht gerade ein Top Team. Genauso wenig, wie es die Timberwolves sind.

Zum Spielplan: Das ist mit der größte Scheiss, den ich dahingehend als Thunder Fan gesehen habe. Eigentlich sollten die Mannschaften mehr Zeit für die Regeneration und Trainingseinheiten kriegen, aber wir spielen nun seit 2-3 Monaten praktisch jeden zweiten Tag und haben einen extrem unausgeglichenen Spielplan. Ich würde aber ehrlich gesagt nicht mal sagen, dass der Spielplan die ersten paar Wochen so leicht war, wie es manchmal rüberkommt. Da war auch jeder 2.Gegner ein Playoff Team. Und im Übrigen gibt es auch im Westen viel weniger komplette Müll Teams als im Osten; da ist ja nach Indiana praktisch komplett tote Hose. Dass man aber im März 5 Spiele in 7 Tagen absolviert, empfinde ich schon als Frechheit.

Sebastian Hansen
Beiträge: 2798
Registriert: 14.01.2013, 14:12

#5067

Beitrag von Sebastian Hansen » 07.03.2019, 22:26

Die nächsten drei sind Portland, Utah und b2b LAC. Wenn wir die drei auch versauen, sieht es zappenduster aus für den Moment.
Die Mecs in 2014:
Guard: Lance Stephenson, Randy Foye
Guard: Dwyane Wade
Forward: Chandler Parsons, Mike Dunleavy
Forward: Josh McRoberts
Center: Dwight Howard, Spencer Hawes

Benutzeravatar
Pillendreher
Beiträge: 2533
Registriert: 11.04.2012, 13:31

#5068

Beitrag von Pillendreher » 08.03.2019, 05:42

Bei diesem Homecooking bin ich um 8 immer noch aufm Sofa und sehe Portland dabei zu wie sie sich alles erlauben dürfen und dafür noch 50 Freiwürfe kriegen.

Benutzeravatar
freiplatzzokker
Beiträge: 1047
Registriert: 18.05.2015, 17:49
Lieblingsteam: Seattle Sonics
Lieblingsspieler: Gary Payton
Lieblingsposition: Point Guard

#5069

Beitrag von freiplatzzokker » 08.03.2019, 07:18

Pillendreher hat geschrieben:
08.03.2019, 05:42
Bei diesem Homecooking bin ich um 8 immer noch aufm Sofa und sehe Portland dabei zu wie sie sich alles erlauben dürfen und dafür noch 50 Freiwürfe kriegen.
Wo war das Foul von Adams? Sowas abzupfeifen ist doch echt übel. Naja, dafür wurde das Foul von George mit dem Ellbogen übersehen. Nurkic ist draußen. Hoffentlich reicht es jetzt.
Seattle Sonics
PG | White / Satoransky / Teague
SG | Hart / Bradley / Allen
SF | Jackson / Finney-Smith / Holiday / Crabbe
PF | Vonleh / Harkless / Portis
C | Favors / Olynyk / Noel / Leonard

Benutzeravatar
Pillendreher
Beiträge: 2533
Registriert: 11.04.2012, 13:31

#5070

Beitrag von Pillendreher » 08.03.2019, 07:19

Also offensichtlicher geht es nicht mehr. Das Spiel sollte längst vorbei sein. Aber die Refs haben ihre eigene Agenda.

sidney95
Go-to-Guys Supporter
Beiträge: 942
Registriert: 13.01.2013, 23:44
Lieblingsteam: Oklahoma City Thunder
Lieblingsspieler: Westbrook
Lieblingsposition: Wing
Wohnort: Freiburg

#5071

Beitrag von sidney95 » 08.03.2019, 07:37

Was ein wichtiger Win gg 8 Blazzers aufm feld. Die Nurkic ejection war key. Danach hatten wir es in OT easy.
Russ scheint seinen mid range wurf langsam wieder zu finden aber attackiert trotzdem weiter. Top. Fergs Block gg CJ :tup:

sidney95
Go-to-Guys Supporter
Beiträge: 942
Registriert: 13.01.2013, 23:44
Lieblingsteam: Oklahoma City Thunder
Lieblingsspieler: Westbrook
Lieblingsposition: Wing
Wohnort: Freiburg

#5072

Beitrag von sidney95 » 08.03.2019, 07:40

freiplatzzokker hat geschrieben:
08.03.2019, 07:18
Pillendreher hat geschrieben:
08.03.2019, 05:42
Bei diesem Homecooking bin ich um 8 immer noch aufm Sofa und sehe Portland dabei zu wie sie sich alles erlauben dürfen und dafür noch 50 Freiwürfe kriegen.
Wo war das Foul von Adams? Sowas abzupfeifen ist doch echt übel. Naja, dafür wurde das Foul von George mit dem Ellbogen übersehen. Nurkic ist draußen. Hoffentlich reicht es jetzt.
Das Foul ging gegen Morris.
Aber eig haetten die Refs die interference sehen muessen
Denke die NBA muss an den review regeln was ändern, dass man auch reviewen kann so Sachen wenn nix gepfiffen wurde in den letzten 2 Minuten zb
Dazu gehoert die PG Situation und Vorallem die Nurkic Situation.

Benutzeravatar
Pillendreher
Beiträge: 2533
Registriert: 11.04.2012, 13:31

#5073

Beitrag von Pillendreher » 08.03.2019, 07:41

Im März noch ungeschlagen wenn ich live dabei bin! Die Frage ist nun: Geh ich noch einmal für ein paar Stunden ins Bett oder mach ich jetzt mit 3,5 Stunden Schlaf gleich weiter? :lol:

kdurant35
Beiträge: 1226
Registriert: 07.10.2015, 17:44

#5074

Beitrag von kdurant35 » 08.03.2019, 10:24

sidney95 hat geschrieben:
08.03.2019, 07:40
freiplatzzokker hat geschrieben:
08.03.2019, 07:18
Pillendreher hat geschrieben:
08.03.2019, 05:42
Bei diesem Homecooking bin ich um 8 immer noch aufm Sofa und sehe Portland dabei zu wie sie sich alles erlauben dürfen und dafür noch 50 Freiwürfe kriegen.
Wo war das Foul von Adams? Sowas abzupfeifen ist doch echt übel. Naja, dafür wurde das Foul von George mit dem Ellbogen übersehen. Nurkic ist draußen. Hoffentlich reicht es jetzt.
Das Foul ging gegen Morris.
Aber eig haetten die Refs die interference sehen muessen
Denke die NBA muss an den review regeln was ändern, dass man auch reviewen kann so Sachen wenn nix gepfiffen wurde in den letzten 2 Minuten zb
Dazu gehoert die PG Situation und Vorallem die Nurkic Situation.
Dinge nachträglich zu reviewen ohne Pfiff ist jedoch auch schwierig. In diesen beiden Situationen stoppte das Spiel wenige Sekunden später. Das ist aber nicht üblich. Lässt man ein/zwei Angriffe spielen und nimmt dann alles zurück. Auch keine gute Lösung.

Benutzeravatar
Pillendreher
Beiträge: 2533
Registriert: 11.04.2012, 13:31

#5075

Beitrag von Pillendreher » 09.03.2019, 11:05

Wie viele Niederlagen genau nach demselben Muster brauchen diese Vollidioten eigentlich noch, bis sie irgendwann mal aufwachen?

Antworten