Bucks und Hornets: Zwei dieser berüchtigten "Jump Shooting"-Teams?

Hier könnt ihr über die beste Basketballliga der Welt, die National Basketball Association, diskutieren.
Antworten
Benutzeravatar
Tom_Schneider
Go-to-Guys-Redakteur
Beiträge: 83
Registriert: 13.04.2017, 16:22
Lieblingsteam: Golden State Warriors
Lieblingsspieler: Kevin Durant
Lieblingsposition: Small Forward

Bucks und Hornets: Zwei dieser berüchtigten "Jump Shooting"-Teams?

#1

Beitrag von Tom_Schneider » 30.11.2018, 18:00

Dieser Beitrag ist ein Auszug aus einem Go-to-Guys-Artikel.  Gesamten Artikel lesen.

Mit dem ligaweiten Trend des ansteigenden Dreiervolumen und dem neuen analytischen Zugang zu Basketball müssen sich immer mehr Teams den Vorwurf gefallen lassen, sie würden nur noch “Dreier draufjagen” und damit verbunden auch oft, dass ja nun alle Teams “gleich spielen”. Mit den Charlotte Hornets sowie den Milwaukee Bucks trafen in der Nacht zum 27.11. zwei Teams aufeinander, die beide eine Top 5 Offense der Liga aufbieten können. Eine weitere Gemeinsamkeit: beide Teams setzen bevorzugt auf den Distanzwurf (Bucks Platz 2, Hornets Platz 7). Doch spielen diese Systeme wirklich so ähnlichen Basketball? Gibt es nur noch diese eine Formel für erfolgreiche Offense, die darin besteht möglichst viele Dreier in Richtung Korb zu schleudern? Diese Fragen verdienen eine genauere Betrachtung.


Antworten