[Diskussion] Draftpicks

Unser Draftspiel, Tippspiele oder andere Spiele rund um den Basketball.
Sebastian Hansen
Beiträge: 2861
Registriert: 14.01.2013, 14:12

Re: [Diskussion] Draftpicks

#101

Beitrag von Sebastian Hansen » 18.08.2013, 11:19

Nowitzki ist mMn ein guter Pick. Hätte ich evtl auch genommen.
Die Mecs in 2014:
Guard: Lance Stephenson, Randy Foye
Guard: Dwyane Wade
Forward: Chandler Parsons, Mike Dunleavy
Forward: Josh McRoberts
Center: Dwight Howard, Spencer Hawes

Benutzeravatar
Benjamin Mell
Go-to-Guys Supporter
Beiträge: 126
Registriert: 17.04.2012, 15:00
Wohnort: Arnsberg

#102

Beitrag von Benjamin Mell » 18.08.2013, 11:20

Für mich gibt es jetzt schon zwei klare Steals im Pool, wie kann man die denn übersehen?

Benutzeravatar
Dennis Spillmann
Go-to-Guys-Redakteur
Beiträge: 1533
Registriert: 24.03.2012, 20:06
Lieblingsteam: Die NBA als Liga
Lieblingsspieler: James Harden, Steph Curry, Chris Paul
Lieblingsposition: effizienter Leadguard
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

#103

Beitrag von Dennis Spillmann » 18.08.2013, 11:25

Sebastian Hansen hat geschrieben:Nowitzki ist mMn ein guter Pick. Hätte ich evtl auch genommen.
Nur so ne Frage: Kobe Bryant hat bei weit, weit größerem Volumen ein TS von 57%. Dirk hat mit weniger Würfen ein TS von 56,4%. Ist Dirk ein Chucker?

Sebastian Hansen
Beiträge: 2861
Registriert: 14.01.2013, 14:12

#104

Beitrag von Sebastian Hansen » 18.08.2013, 11:44

Dirk ist dafür kein Kameradenschweon
Die Mecs in 2014:
Guard: Lance Stephenson, Randy Foye
Guard: Dwyane Wade
Forward: Chandler Parsons, Mike Dunleavy
Forward: Josh McRoberts
Center: Dwight Howard, Spencer Hawes

Benutzeravatar
Benjamin Mell
Go-to-Guys Supporter
Beiträge: 126
Registriert: 17.04.2012, 15:00
Wohnort: Arnsberg

#105

Beitrag von Benjamin Mell » 18.08.2013, 11:44

Da ist der erste Steal: Mr. Wade

Jupiter
Beiträge: 147
Registriert: 06.08.2013, 20:47
Lieblingsteam: New York Knicks
Lieblingsspieler: Rajon Rondo
Lieblingsposition: PG

#106

Beitrag von Jupiter » 18.08.2013, 11:46

Hatte auch zwischen Wade und Parker überlegt, hatte mich dann aber für Parker entschieden, wundert mich auch das wade so spät kommt
Game-Winners
Tony Parker (12) / LaMarcus Aldridge (21) / Luol Deng (44) / Joe Johnson (53) / Ömer Asik (76) / Kyle Korver (85) / JJ Hickson (106) / Jeff Teague (115)

Sebastian Hansen
Beiträge: 2861
Registriert: 14.01.2013, 14:12

#107

Beitrag von Sebastian Hansen » 18.08.2013, 11:47

Es war uns immer klar dass wade im Topf ist aber wegen unseres teamkonzepts wollten wir lieber gasol.
Die Mecs in 2014:
Guard: Lance Stephenson, Randy Foye
Guard: Dwyane Wade
Forward: Chandler Parsons, Mike Dunleavy
Forward: Josh McRoberts
Center: Dwight Howard, Spencer Hawes

Benutzeravatar
Benjamin Mell
Go-to-Guys Supporter
Beiträge: 126
Registriert: 17.04.2012, 15:00
Wohnort: Arnsberg

#108

Beitrag von Benjamin Mell » 18.08.2013, 11:49

Und warum wolltet ihr dann erst Parker? Ich würde Wade immer vor Parker ziehen. ;)

Benutzeravatar
Julian Lage
Go-to-Guys-Redakteur
Beiträge: 2311
Registriert: 25.05.2012, 14:24

#109

Beitrag von Julian Lage » 18.08.2013, 12:41

Auch wenn ich nicht gerade Heat-Fan bin, finde ich es schon schade, wie sehr Wade im Schatten von James verschwindet... Aber irgendwie ist es dadurch auch gerechtfertigt, dass er etwas weiter abrutscht, da er - anders als m.E. alle bisherigen Spieler - weder offensiv noch defensiv der beste/wichtigste Spieler seines Teams ist. Das macht die ganzen Vermutungen, wie er ohne den Rest der Big 3 aussehen würde, deutlich spekulativer und damit wird es schwerer für das Team.
@JLage_GtG

Jupiter
Beiträge: 147
Registriert: 06.08.2013, 20:47
Lieblingsteam: New York Knicks
Lieblingsspieler: Rajon Rondo
Lieblingsposition: PG

#110

Beitrag von Jupiter » 18.08.2013, 12:59

Benjamin Mell hat geschrieben:Und warum wolltet ihr dann erst Parker? Ich würde Wade immer vor Parker ziehen. ;)
Wir haben Parker da dann doch knapp vorne gesehen, außerdem wollten wir für unser System einen wurfstarken Zweier und dieses Kriterium erfüllt Wade leider nicht
Game-Winners
Tony Parker (12) / LaMarcus Aldridge (21) / Luol Deng (44) / Joe Johnson (53) / Ömer Asik (76) / Kyle Korver (85) / JJ Hickson (106) / Jeff Teague (115)

Benutzeravatar
Benjamin Mell
Go-to-Guys Supporter
Beiträge: 126
Registriert: 17.04.2012, 15:00
Wohnort: Arnsberg

#111

Beitrag von Benjamin Mell » 18.08.2013, 13:07

Ich hätte Wade auf Point Guard starten lassen und einen wurfstarken Zweier neben ihn gestellt. ;)

Zu Wade:

Er war neuntbester Scorer, legt eine TS von 57% auf. Dazu eine hohe Assastrate. Weiterhin eine USG% von 29,5% und ein Ortg von 112.

Wade darf aufgrund von LeBron weiter unterm Radar schwimmen. Die Stats sprechen allerdings eine andere Sprache.

Jupiter
Beiträge: 147
Registriert: 06.08.2013, 20:47
Lieblingsteam: New York Knicks
Lieblingsspieler: Rajon Rondo
Lieblingsposition: PG

#112

Beitrag von Jupiter » 18.08.2013, 13:15

Benjamin Mell hat geschrieben:Ich hätte Wade auf Point Guard starten lassen und einen wurfstarken Zweier neben ihn gestellt. ;)

Zu Wade:

Er war neuntbester Scorer, legt eine TS von 57% auf. Dazu eine hohe Assastrate. Weiterhin eine USG% von 29,5% und ein Ortg von 112.

Wade darf aufgrund von LeBron weiter unterm Radar schwimmen. Die Stats sprechen allerdings eine andere Sprache.
Wade ist dafür aber kein Floor General wie es Parker ist, sondern doch eher der Scorertyp. Natürlich legt Wade immerhin auch 5.1 Assists auf für einen echten Point Guard ist dass aber zu wenig
Game-Winners
Tony Parker (12) / LaMarcus Aldridge (21) / Luol Deng (44) / Joe Johnson (53) / Ömer Asik (76) / Kyle Korver (85) / JJ Hickson (106) / Jeff Teague (115)

Benutzeravatar
Benjamin Mell
Go-to-Guys Supporter
Beiträge: 126
Registriert: 17.04.2012, 15:00
Wohnort: Arnsberg

#113

Beitrag von Benjamin Mell » 18.08.2013, 13:39

Jupiter hat geschrieben:Wade ist dafür aber kein Floor General wie es Parker ist, sondern doch eher der Scorertyp. Natürlich legt Wade immerhin auch 5.1 Assists auf für einen echten Point Guard ist dass aber zu wenig
Versteh mich nicht falsch, ich mag den Parker Pick (wenn Eurer Team in eine bestimmte Richtung geht). Es ging mir nur darum, dass Wade viel zu unterschätzt ist. Ich habe ihn bis vor ein paar Tagen auch weiter unterschätzt, seine Statistiken sagen mir aber etwas anderes.

Zu Eurem Argument, dass Parker der bessere Floor General sein sollte als Wade. Das sehe ich nicht so.
Beide Spieler sind vor allem Scorer. Der Eine durch seine unglaubliche Spielintelligenz, der Andere durch seine Athletik und Vielseitigkeit. Sie beide können den Spielaufbau übernehmen und über die Karriere gesehen macht das Wade meiner Meinung nach sogar einen Tick besser als Parker. Bei Wade kommt aber dazu, dass er ein Allrounder ist. Er kann an sich alles auf dem Feld übernehmen. Das ist eine weitere Eigenschaft, die Parker fehlt und Wade über ihn stellt (nur meine Meinung).

Benutzeravatar
lemanu
Beiträge: 1222
Registriert: 12.08.2013, 23:39
Lieblingsteam: Knicks, Bulls, Jazz,
Lieblingsspieler: Donovan Mitchell
Kontaktdaten:

#114

Beitrag von lemanu » 18.08.2013, 13:55

Uuuuhhh wade an 15 was ein steal!
Wade noch so spät zu bekommen.. habe selbst lange lange überlegt zwschen melo und wade und das war vor 6.picks..
Nicht schlecht herr specht!
Dirk gefällt mir auch - leier war die letzte saisob nicht so der hammer..
PSN: Lem4nu-

Benutzeravatar
Toto_Braunschweig
Beiträge: 141
Registriert: 07.08.2013, 16:21
Lieblingsteam: Boston Celtics
Lieblingsspieler: Rajon Rondo/Russel Westbrook
Lieblingsposition: Power Forward

#115

Beitrag von Toto_Braunschweig » 18.08.2013, 14:10

Sebastian Hansen hat geschrieben:Dirk ist dafür kein Kameradenschweon
Was macht ihn denn zum Kameradenschwein? Dass er sich und seine Achillessehne aufgeopfert hat, um sein Team in die Playoffs zu bringen? Kobe ist "ein bischen" Ego (bewusste Untertreibung ;) ) und sicher nicht immer ganz einfach, aber als Team-Leader und Go-To-Guy der Lakers wohl kaum in Frage zu stellen.....außerdem kann ich mich gut dran erinnern, wie er sich mehrfach für einzelne Mitspieler eingesetzt hat (Odom, Gasol etc.)...und das er sich nicht einem launischen Center unterordnen wollte, der mal kurz bei "seiner" Franchise vorbeischaut und sich in der Offense vor lauter Ungeschick ständig auf die Füße dribbelt (ja, auch bewusste Übertreibung :roll: ) ist doch wohl auch klar, oder?

Dass das Experiment Bryant-Howard-D'Antoni-Lakers letztes Jahr nicht funktioniert hat, kannst du wohl nur schwerlich Bryant alleine anlasten, und wenn, dann solltest du es begründen können! ;)

ps. Wade auf der 15. ein absoluter Steal! :tup:
Team Airballdivision:

1. Pick #6 Russell Westbrook; 2. Pick #27 Kawhi Leonard; 3. Pick #38 DeMarcus Cousins; 4. Pick #59 David West; 5. Pick #70 Marco Belinelli; 6. Pick #91 Gordon Hayward; 7. Pick #102 Chris Andersen; 8. Pick #123 Matt Barnes

Sebastian Hansen
Beiträge: 2861
Registriert: 14.01.2013, 14:12

#116

Beitrag von Sebastian Hansen » 18.08.2013, 18:19

Ich erwünsche eine Beschleunigung.
Die Mecs in 2014:
Guard: Lance Stephenson, Randy Foye
Guard: Dwyane Wade
Forward: Chandler Parsons, Mike Dunleavy
Forward: Josh McRoberts
Center: Dwight Howard, Spencer Hawes

FrankenUnited
Beiträge: 93
Registriert: 13.01.2013, 18:22

#117

Beitrag von FrankenUnited » 18.08.2013, 18:28

Ich erwünsche mir auch viel, zum Beispiel einen richtigen Schiedsrichter für den Club. Es kann halt nicht jeder so schnell picken wie ihr und ihr müsst euch damit abfinden, dass es nun mal ein 24 Stunden-Zeitfester gibt. Das müsst ihr jedem Team zugestehen. ;)
GM vom Team "NBA Inside" zusammen mit Sebastian S.

#10: Joakim Noah, #23: Serge Ibaka, #42: Kyrie Irving, #55: Danny Green, #74: Paul Pierce, #87: Shaun Livingston, #99: Jamal Crawford (per Trade), #119: Markieff Morris.

Benutzeravatar
Toto_Braunschweig
Beiträge: 141
Registriert: 07.08.2013, 16:21
Lieblingsteam: Boston Celtics
Lieblingsspieler: Rajon Rondo/Russel Westbrook
Lieblingsposition: Power Forward

#118

Beitrag von Toto_Braunschweig » 18.08.2013, 18:31

naja, es steht ja ausdrücklich, dass die 24 Stunden keine Bedenkzeit für den Pick sein sollen....man kann sich vorher ja schon ein paar Gedanken machen und 1-2 mal am Tag reinschauen, um im Blick zu haben wann man dran ist..... ;)
Team Airballdivision:

1. Pick #6 Russell Westbrook; 2. Pick #27 Kawhi Leonard; 3. Pick #38 DeMarcus Cousins; 4. Pick #59 David West; 5. Pick #70 Marco Belinelli; 6. Pick #91 Gordon Hayward; 7. Pick #102 Chris Andersen; 8. Pick #123 Matt Barnes

FrankenUnited
Beiträge: 93
Registriert: 13.01.2013, 18:22

#119

Beitrag von FrankenUnited » 18.08.2013, 18:33

Keine Frage, mich nervt es ja auch. Dennoch hat jedes Team 24 Sunden Zeit und da kann man sich erwünschen, was man will... ;)
Zuletzt geändert von FrankenUnited am 18.08.2013, 18:33, insgesamt 1-mal geändert.
GM vom Team "NBA Inside" zusammen mit Sebastian S.

#10: Joakim Noah, #23: Serge Ibaka, #42: Kyrie Irving, #55: Danny Green, #74: Paul Pierce, #87: Shaun Livingston, #99: Jamal Crawford (per Trade), #119: Markieff Morris.

Benutzeravatar
Benjamin Mell
Go-to-Guys Supporter
Beiträge: 126
Registriert: 17.04.2012, 15:00
Wohnort: Arnsberg

#120

Beitrag von Benjamin Mell » 18.08.2013, 18:39

In den Regeln steht, dass jedem Team diese 24 Stunden zustehen.. Wir hoffen, dass jeder so fair ist und die Zeit nicht als Bedenkzeit nutzt, allerdings können wir das nicht überprüfen. Geduld ist eine Tugend.

Jupiter
Beiträge: 147
Registriert: 06.08.2013, 20:47
Lieblingsteam: New York Knicks
Lieblingsspieler: Rajon Rondo
Lieblingsposition: PG

#121

Beitrag von Jupiter » 18.08.2013, 19:47

24h sind genau das richtige Zeitfenster, kürzer kann man es meiner Meinung nach nicht machen
Game-Winners
Tony Parker (12) / LaMarcus Aldridge (21) / Luol Deng (44) / Joe Johnson (53) / Ömer Asik (76) / Kyle Korver (85) / JJ Hickson (106) / Jeff Teague (115)

Jonathan Hansen
Beiträge: 373
Registriert: 14.01.2013, 13:43
Lieblingsteam: Dallas Mavericks
Lieblingsspieler: Dirk Nowitzki
Lieblingsposition: Point Guard

#122

Beitrag von Jonathan Hansen » 18.08.2013, 21:08

Die geilen Mecs nehmen Sidney Hug in ihr GM Team auf.
"Me shooting 40% at the foul line is just God's way to say nobody's perfect."
Shaquille O'Neal

sidney95
Go-to-Guys Supporter
Beiträge: 1020
Registriert: 13.01.2013, 23:44
Lieblingsteam: Oklahoma City Thunder
Lieblingsspieler: Westbrook
Lieblingsposition: Wing
Wohnort: Freiburg

#123

Beitrag von sidney95 » 18.08.2013, 21:25

Jonathan Hansen hat geschrieben:Die geilen Mecs nehmen Sidney Hug in ihr GM Team auf.
hiermit bestätige ich das.
freu mich wieder aktiv dabei zusein :)

Benutzeravatar
bartek
Go-to-Guys Supporter
Beiträge: 328
Registriert: 12.04.2012, 02:40
Lieblingsteam: SAC/BOS/SAS/POR/GS/BKN -> :(NY
Lieblingsspieler: Trae-Fox-Bogi-Hayward-Tatum-Boogie
Lieblingsposition: shooter/banger
Wohnort: Leverkusen

#124

Beitrag von bartek » 18.08.2013, 21:30

kurze Frage.... wenn Team "rush hour" morgen gegen 11Uhr nicht gepickt hat, müssen wir dann wieder 24h warten auf deren ersten Pick in Runde 2? Oder haben haben die dann direkt 4 Picks in Runde 3/4 und Team "nba news" darf direkt picken? :| Es ist Wochenende und wir sind noch nicht mit Runde 1 fertig :stupid:
Drummond/Nurkic/Z.Collins/Hayes
Bagley/J.Collins/Samanic/Claxton
Tatum/Little INJ:Couins
Bogdanovic/L.Walker/Porter Jr.
Fox/Young/Edwards

FrankenUnited
Beiträge: 93
Registriert: 13.01.2013, 18:22

#125

Beitrag von FrankenUnited » 18.08.2013, 21:37

Nein, dann müsste es eigentlich ein zweites Nachrückerteam geben ;)
GM vom Team "NBA Inside" zusammen mit Sebastian S.

#10: Joakim Noah, #23: Serge Ibaka, #42: Kyrie Irving, #55: Danny Green, #74: Paul Pierce, #87: Shaun Livingston, #99: Jamal Crawford (per Trade), #119: Markieff Morris.

Gesperrt