ESPN Fantasy League

Unser Draftspiel, Tippspiele oder andere Spiele rund um den Basketball.
Benutzeravatar
Matthias Holtermann
Beiträge: 2675
Registriert: 20.07.2014, 20:42
Lieblingsteam: Orlando Magic
Lieblingsspieler: Aaron Gordon
Lieblingsposition: Stretch-5 Rim Protector ;)

ESPN Fantasy League

#1

Beitrag von Matthias Holtermann » 24.10.2015, 13:44

Es gibt zwar schon ein paar offizielle ESPN Fantasy Leagues der go-to-guys, zu denen auf Facebook eingeladen wurde, aber ich wollte hier spontan nochmal eine League machen speziell für die Forumsuser.

Wer von euch also noch kurzfristig in einer GTG-Forumseigenen ESPN Fantasy League mitmachen will, schickt mir einfach per PN seine E-Mail-Adresse (mit der ihr bei ESPN einen Account erstellt habt) und ich lade euch in die Liga ein.

http://games.espn.go.com/frontpage/basketball

Drafttermin: muss noch festgelegt werden (nächsten Montag oder Dienstag Abend / Ihr könnt auch pre-draft-rankings und eine autopick-strategy einstellen, falls ihr am drafttermin nicht könnt)

League-Größe: Bis zu 20, soviele sich halt noch bis zum Draft anmelden

Scoring-Type: diskutierbar (Marc und ich sind aber schonmal gegen H2H :mrgreen: )

Alle anderen Einstellungen sind auch bis zum Draft noch diskutierbar.

Für die Roster wäre ich ja spontan für echte 15-Mann Roster mit 12 Startern.

Hab jetzt erstmal (1x PG,SG,SF,PF + 2x C,G,F + 2x Util + 3x Bench) eingestellt. Änderungen können gerne vorgeschlagen werden.

Falls wir uns auf eine simple Gewichtung einigen können würde ich als Scoring-Modus Season Points vorschlagen, ansonsten einfach wie ich bisher eingestellt habe Rotisserie, wo jede Statskategorie quasi gleich viel zählt.

Die Standard-Kategorien hab ich spontan mal mit Personal Fouls und Turnovers erweitert.

Points (PTS) Blocks (BLK)
Steals (STL) Assists (AST)
Rebounds (REB) Personal Fouls (PF)
Turnovers (TO) Three Pointers Made (3PM)
Field Goal Percentage (FG%) Free Throw Percentage (FT%)

Änderungsvorschläge könnt ihr hier gerne kundtun. ;)
Zuletzt geändert von Matthias Holtermann am 25.10.2015, 21:55, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Matthias Holtermann
Beiträge: 2675
Registriert: 20.07.2014, 20:42
Lieblingsteam: Orlando Magic
Lieblingsspieler: Aaron Gordon
Lieblingsposition: Stretch-5 Rim Protector ;)

#2

Beitrag von Matthias Holtermann » 25.10.2015, 12:42

Scoring-Type läuft wohl auf Rotisserie hinaus mit den 10 oben angegebenen Kategorien.

Drafttermin ist wohl am Dienstag Abend um 20 oder 21 Uhr.

Bisher sind wir aber nur 5 Teilnehmer und brauchen noch viele Teams, also meldet euch bei mir per PN mit eurer EMail-Addy an! ;)
Zuletzt geändert von Matthias Holtermann am 25.10.2015, 12:42, insgesamt 1-mal geändert.

Jonyo
Beiträge: 341
Registriert: 28.07.2014, 23:13
Lieblingsteam: Cleveland Cavaliers, GSW
Lieblingsspieler: Kyrie Irving, Steph Curry
Lieblingsposition: PG

#3

Beitrag von Jonyo » 25.10.2015, 21:21

Gibts 'nen Link um sich das ganze mal anzuschauen?
PSN: |Jonyo|

Benutzeravatar
Matthias Holtermann
Beiträge: 2675
Registriert: 20.07.2014, 20:42
Lieblingsteam: Orlando Magic
Lieblingsspieler: Aaron Gordon
Lieblingsposition: Stretch-5 Rim Protector ;)

#4

Beitrag von Matthias Holtermann » 25.10.2015, 21:53

Jonyo hat geschrieben:Gibts 'nen Link um sich das ganze mal anzuschauen?
http://games.espn.go.com/frontpage/basketball

Falls du Fragen hast, nur raus damit :tup:
Zuletzt geändert von Matthias Holtermann am 25.10.2015, 21:55, insgesamt 2-mal geändert.

Jonyo
Beiträge: 341
Registriert: 28.07.2014, 23:13
Lieblingsteam: Cleveland Cavaliers, GSW
Lieblingsspieler: Kyrie Irving, Steph Curry
Lieblingsposition: PG

#5

Beitrag von Jonyo » 25.10.2015, 22:21

Wie heißt die Liga denn? ;)
PSN: |Jonyo|

Benutzeravatar
Matthias Holtermann
Beiträge: 2675
Registriert: 20.07.2014, 20:42
Lieblingsteam: Orlando Magic
Lieblingsspieler: Aaron Gordon
Lieblingsposition: Stretch-5 Rim Protector ;)

#6

Beitrag von Matthias Holtermann » 25.10.2015, 22:58

Jonyo hat geschrieben:Wie heißt die Liga denn? ;)
Habe sie "League of Lunatics" genannt, ist aber ne private League und deshalb nicht öffentlich sichtbar.

Falls du mitmachen willst musst du mir per PN deine E-Mail-Adresse schicken, mit der du dich bei ESPN angemeldet hast, dann bekommst du nen Invite von mir. ;)

Benutzeravatar
Jonathan Walker
Go-to-Guys-Redakteur
Beiträge: 2009
Registriert: 27.03.2012, 20:43
Lieblingsteam: Phoenix Suns
Lieblingsspieler: LeBron, Steve, D-Book
Lieblingsposition: Point Forward
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

#7

Beitrag von Jonathan Walker » 26.10.2015, 13:31

Ich sag mal spontan ich bin auch dabei. Kann nur nicht versichern, dass ich es morgen zum Draft rechtzeitig schaffe. PN kommt.
"Come on guys, I'm still developing"

The Valley Boyz

"Jeden Tag NBA" Podcast -> @JedenTagNBA auf Twitter

Benutzeravatar
Matthias Holtermann
Beiträge: 2675
Registriert: 20.07.2014, 20:42
Lieblingsteam: Orlando Magic
Lieblingsspieler: Aaron Gordon
Lieblingsposition: Stretch-5 Rim Protector ;)

#8

Beitrag von Matthias Holtermann » 26.10.2015, 13:34

Jonathan Walker hat geschrieben:Ich sag mal spontan ich bin auch dabei. Kann nur nicht versichern, dass ich es morgen zum Draft rechtzeitig schaffe. PN kommt.
Es sind sowieso schon einige für einen späteren Draftzeitpunkt, weshalb es wohl eher 21 Uhr am Dienstag wird. Und ich persönlich hätte auch kein problem mit 22 Uhr.

Kann hier gerne noch ausdiskutiert werden. Morgen Mittag werd ich es dann final einstellen.

Bisher sind wir erst 8 Teams und haben noch genug Plätze frei :mrgreen: ;) also keine Scheu.. macht mit!

Falls wir nicht viel mehr Teams werden sollten, werde ich vl. spontan noch die Rostergröße von 15 auf 18 oder so erhöhen, damit der Draft trotzdem noch Tiefe hat.
Zuletzt geändert von Matthias Holtermann am 26.10.2015, 13:41, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Matthias Holtermann
Beiträge: 2675
Registriert: 20.07.2014, 20:42
Lieblingsteam: Orlando Magic
Lieblingsspieler: Aaron Gordon
Lieblingsposition: Stretch-5 Rim Protector ;)

#9

Beitrag von Matthias Holtermann » 27.10.2015, 00:06

Also es gibt einige die eher später draften wollen, um dabei sein zu können und u.a. ein Lehrer, der vermutlich so früh wie möglich ins Bett möchte :mrgreen:

Als Kompromiss hab ich dann jetzt

Dienstag, 4 p.m. ET eingestellt also 21 Uhr.

Ja aktuell sind wir da nur 5 Std zurück!


Bis 19 Uhr kann man sich noch bei mir anmelden und bekommt dann nen Invite.
1 Std vor Draft muss ich dann aber die Ligagröße endgültig festlegt haben.

Benutzeravatar
Jonathan Walker
Go-to-Guys-Redakteur
Beiträge: 2009
Registriert: 27.03.2012, 20:43
Lieblingsteam: Phoenix Suns
Lieblingsspieler: LeBron, Steve, D-Book
Lieblingsposition: Point Forward
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

#10

Beitrag von Jonathan Walker » 27.10.2015, 07:49

Lehrer mochte ich noch nie ;) Ne, wird sicher spaßig! Vielleicht findet sich ja heute noch der eine oder andere.
"Come on guys, I'm still developing"

The Valley Boyz

"Jeden Tag NBA" Podcast -> @JedenTagNBA auf Twitter

benzo
Beiträge: 11
Registriert: 12.04.2015, 19:58
Lieblingsteam: Miami Heat
Lieblingsspieler: James,Wade,Nash,Nowitzki
Lieblingsposition: Guard

#11

Beitrag von benzo » 27.10.2015, 16:55

Habs gerade noch gesehen das ihr ne Fantasy Liga habt, ich würde gerne noch mitmachen :)

Benutzeravatar
Matthias Holtermann
Beiträge: 2675
Registriert: 20.07.2014, 20:42
Lieblingsteam: Orlando Magic
Lieblingsspieler: Aaron Gordon
Lieblingsposition: Stretch-5 Rim Protector ;)

#12

Beitrag von Matthias Holtermann » 27.10.2015, 17:26

So 2 Std bleiben noch zum spontanen mitmachen!

Bisher sind wir 10, aber es ist noch genug Platz.

Um 21 Uhr heute ist der Live-Draft!
Zuletzt geändert von Matthias Holtermann am 27.10.2015, 17:27, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
freiplatzzokker
Beiträge: 1064
Registriert: 18.05.2015, 17:49
Lieblingsteam: Seattle Sonics
Lieblingsspieler: Gary Payton
Lieblingsposition: Point Guard

#13

Beitrag von freiplatzzokker » 02.04.2016, 21:44

Wer von den Mitstreitern ist denn eigentlich noch in der Liga aktiv? Bis auf einem Zweikampf an der Spitze zwischen Matthias ist wenig los. Ab Position 7 werden die Teams die 1250 Spiele wohl nicht mehr voll machen. Sehr schade, dass nicht alle bis zum Schluss durchgehalten haben. ;)
Seattle Sonics
PG | Beverley / Satoransky / White / Jerome
SG | DeRozan / Hart / Johnson
SF | Porter / Ariza / Reddish
PF | Grant / Green / Washington
C | Adams / Bryant / Noel / Fernando

Benutzeravatar
Marc Petri
Beiträge: 1206
Registriert: 20.07.2014, 19:26
Lieblingsteam: Orlando Magic
Lieblingsspieler: Bo Outlaw, FVV, Nick Anderson,

#14

Beitrag von Marc Petri » 04.04.2016, 00:26

Bei mir ist es jedes Jahr das Gleiche. Ich lasse mich überreden mitzuspielen und verliere dann irgendwann die Motivation, täglich Änderungen durchzuführen. Das ist auch der Grund warum ich eigentlich eher ungerne bei solchen Spielen mitmache.
Zuletzt geändert von Marc Petri am 04.04.2016, 00:26, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Martin Sobczyk
Beiträge: 771
Registriert: 20.07.2014, 14:03
Lieblingsteam: Mavs
Lieblingsspieler: #41, R.Evans, Korver, Elfrid
Lieblingsposition: Handtuchwedler

#15

Beitrag von Martin Sobczyk » 04.04.2016, 10:02

Marc Petri hat geschrieben:Bei mir ist es jedes Jahr das Gleiche. Ich lasse mich überreden mitzuspielen und verliere dann irgendwann die Motivation, täglich Änderungen durchzuführen. Das ist auch der Grund warum ich eigentlich eher ungerne bei solchen Spielen mitmache.
Bild
Zuletzt geändert von Martin Sobczyk am 04.04.2016, 10:05, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
freiplatzzokker
Beiträge: 1064
Registriert: 18.05.2015, 17:49
Lieblingsteam: Seattle Sonics
Lieblingsspieler: Gary Payton
Lieblingsposition: Point Guard

#16

Beitrag von freiplatzzokker » 04.04.2016, 10:06

Wenn man die Anzahl der Moves begrenzt, kann man sich am WE den Röster für die nächste Woche aufstellen. So muss man nicht täglich reinschauen. Bin auch bisher mit relativ wenig Moves ausgekommen. Jetzt am Ende kommen noch ein paar (geschonte Stars, Shutdowns, usw.).
Seattle Sonics
PG | Beverley / Satoransky / White / Jerome
SG | DeRozan / Hart / Johnson
SF | Porter / Ariza / Reddish
PF | Grant / Green / Washington
C | Adams / Bryant / Noel / Fernando

Benutzeravatar
Jonathan Walker
Go-to-Guys-Redakteur
Beiträge: 2009
Registriert: 27.03.2012, 20:43
Lieblingsteam: Phoenix Suns
Lieblingsspieler: LeBron, Steve, D-Book
Lieblingsposition: Point Forward
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

#17

Beitrag von Jonathan Walker » 04.04.2016, 18:59

Ich bin noch dabei und streite mich momentan noch um Platz 3...
"Come on guys, I'm still developing"

The Valley Boyz

"Jeden Tag NBA" Podcast -> @JedenTagNBA auf Twitter

Benutzeravatar
Evolution
Beiträge: 321
Registriert: 29.12.2012, 11:38
Lieblingsteam: Los Angeles Lakers
Lieblingsspieler: Kobe Bryant

#18

Beitrag von Evolution » 04.04.2016, 23:34

Bin auch noch dabei und versuche den Kampf um Platz 3 zu gewinnen. ;)
GM der Lakers

Benutzeravatar
freiplatzzokker
Beiträge: 1064
Registriert: 18.05.2015, 17:49
Lieblingsteam: Seattle Sonics
Lieblingsspieler: Gary Payton
Lieblingsposition: Point Guard

#19

Beitrag von freiplatzzokker » 10.04.2016, 14:59

Eine Frage habe ich bezüglich der 1250 Spiele, die in die Wertung eingehen. Dennis ist der erste, der fertig ist. Insgesamt ist sein Team im Standing mit 1255 Spielen gelistet. Wenn an einem Spieltag die 1250er Grenze überschritten wird, zählen trotzdem alle anderen Spiele des selbsten Spieltages auch noch?

Im Übrigen bin ich dafür in der kommenden Saison wirklich die Anzahl der Moves pro Woche auf 3 zu begrenzen (so war es bisher in den anderen Ligen auch, die ich gespielt habe). Ansonsten artet das ein wenig aus.
Seattle Sonics
PG | Beverley / Satoransky / White / Jerome
SG | DeRozan / Hart / Johnson
SF | Porter / Ariza / Reddish
PF | Grant / Green / Washington
C | Adams / Bryant / Noel / Fernando

Benutzeravatar
freiplatzzokker
Beiträge: 1064
Registriert: 18.05.2015, 17:49
Lieblingsteam: Seattle Sonics
Lieblingsspieler: Gary Payton
Lieblingsposition: Point Guard

#20

Beitrag von freiplatzzokker » 14.04.2016, 18:59

Am Ende hat es zum Sieg gereicht. Sehr geiles Finish. Die Dreier (Matthias noch überholt) und Assists (Martin einkassiert) haben gereicht, um den Rückfall bei den TOs (hinter Dennis zurückgefallen) wett zu machen. Wenn das nur bei meinen Drafts hier im Board mal so aussehen würde. :P

Gerne im nächsten Jahr wieder. Ich kann auch noch ein wenig Werbung in meiner Crossover Liga (Manager Spiel) machen. Da waren einige Leute auch daran interessiert mal andere Formate auszuprobieren. ;)
Seattle Sonics
PG | Beverley / Satoransky / White / Jerome
SG | DeRozan / Hart / Johnson
SF | Porter / Ariza / Reddish
PF | Grant / Green / Washington
C | Adams / Bryant / Noel / Fernando

Benutzeravatar
Matthias Holtermann
Beiträge: 2675
Registriert: 20.07.2014, 20:42
Lieblingsteam: Orlando Magic
Lieblingsspieler: Aaron Gordon
Lieblingsposition: Stretch-5 Rim Protector ;)

#21

Beitrag von Matthias Holtermann » 14.04.2016, 20:53

freiplatzzokker hat geschrieben: Wenn das nur bei meinen Drafts hier im Board mal so aussehen würde. :P
Tja bei den Drafts spielts halt keine Rolle wenn Bogdanovic und James Ennis in unwichtigen Spielen Career Nights haben :mrgreen: .... in unserer Liga hat das absurderweise nach über 1250 Spielen noch den Ausschlag gegeben. :stupid:

Congrats zum Sieg und auch an Jonathan für Platz 3 :tup:
freiplatzzokker hat geschrieben: Im Übrigen bin ich dafür in der kommenden Saison wirklich die Anzahl der Moves pro Woche auf 3 zu begrenzen (so war es bisher in den anderen Ligen auch, die ich gespielt habe). Ansonsten artet das ein wenig aus.
Wenn das alle so ausgenutzt hätten wie ich, wäre das in der Tat - vor allem jetzt zum Schluss - sehr chaotisch geworden auf der Waiver Wire. Während der Saison empfand ich die unbegrenzte Rosterflexibilität aber eher als spielbereichernd.

Benutzeravatar
freiplatzzokker
Beiträge: 1064
Registriert: 18.05.2015, 17:49
Lieblingsteam: Seattle Sonics
Lieblingsspieler: Gary Payton
Lieblingsposition: Point Guard

#22

Beitrag von freiplatzzokker » 15.04.2016, 00:11

Matthias Holtermann hat geschrieben: Tja bei den Drafts spielts halt keine Rolle wenn Bogdanovic und James Ennis in unwichtigen Spielen Career Nights haben :mrgreen: .... in unserer Liga hat das absurderweise nach über 1250 Spielen noch den Ausschlag gegeben. :stupid:
Bogdanovic hat kurz zuvor in 3 Spielen 6-39 (2-13,2-12,2-15) aus dem Feld getroffen. Da habe ich einfach mal damit gerechnet, dass es nicht so weiter geht. Ein Shooter hat seine heißen und kalten Phasen. Bei James Ennis war ich überrascht, dass er noch zu haben war. Er hat im Spiel vor dem Saison Finale schon 29 Punkte mit 6 Dreiern aus dem Hut gezaubert. Terrence Ross habe ich ebenfalls noch erwischt. Ich war mir ziemlich sicher, dass es eng werden würde. Dass es dann aber so gut lief, hat mich überrascht. Ich hatte eher erwartet mir den 1. Platz mit dir zu teilen. Kurzfristig, als du mich bei den Dreiern überholt hast, dachte ich schon es wäre verloren. Über die Quote bin ich dann wieder herangekommen. Sessions, Thornton, und Kilpatrick haben zum Schluss gut performt. Ansonsten wäre das nicht möglich gewesen.
Matthias Holtermann hat geschrieben: Congrats zum Sieg und auch an Jonathan für Platz 3 :tup:
Danke. Ich gratuliere euch auch dazu, dass ihr es bis zum Ende durchgezogen habt. Vielen geht irgendwann die Puste aus. Da gehört schon Disziplin und Geduld dazu. Das Rennen an der Spitze war schon schön. Wenn man sich direkt duellieren kann, macht es am meisten Spaß. Matthias und ich sind beide auf 1263 Spiele gekommen, also gut getimet (hatte am Spieltag zuvor genau auf 1249 gespielt und dann alles an den Start gebracht (Gortat hat dann am Ende pausiert, daher passt es). ;)
Matthias Holtermann hat geschrieben: Wenn das alle so ausgenutzt hätten wie ich, wäre das in der Tat - vor allem jetzt zum Schluss - sehr chaotisch geworden auf der Waiver Wire. Während der Saison empfand ich die unbegrenzte Rosterflexibilität aber eher als spielbereichernd.
Ich finde es auch bereichernd, wenn mal wieder mehr als 3 Spieler gleichzeitig ausfallen. Dann kann man wenigstens reagieren. Ich glaube aber auch, dass eine gesunde Mischung gut ist. Du hast zum Schluss einige Spieler etwas früh wieder gedroppt. Ein wenig Geduld ist manchmal wertvoller als viel Flexibilität. Ja, beim Draft habe ich wenig Geduld, beim Spiel kann ich aber abwarten. :D

So habe ich auch kurz vor Ladenschluss einige Picks getätigt, als die Meldung kam, dass Spieler X ausfällt und ein guter Bench Player aufrückt. Zum Ende kann das wichtig sein. So hast du ja auch noch einige gute Picks gemacht. Ich freue mich auf die kommende Saison und hoffe auch da auf nicht allzu viele Verletzungen.
Seattle Sonics
PG | Beverley / Satoransky / White / Jerome
SG | DeRozan / Hart / Johnson
SF | Porter / Ariza / Reddish
PF | Grant / Green / Washington
C | Adams / Bryant / Noel / Fernando

Benutzeravatar
Jonathan Walker
Go-to-Guys-Redakteur
Beiträge: 2009
Registriert: 27.03.2012, 20:43
Lieblingsteam: Phoenix Suns
Lieblingsspieler: LeBron, Steve, D-Book
Lieblingsposition: Point Forward
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

#23

Beitrag von Jonathan Walker » 19.04.2016, 13:08

Evolution hat geschrieben:Bin auch noch dabei und versuche den Kampf um Platz 3 zu gewinnen. ;)
Ach du warst das. Knappe Geschichte. :tup:
Matthias Holtermann hat geschrieben: Congrats zum Sieg und auch an Jonathan für Platz 3 :tup:


Danke, bin bei diesem starken Feld durchaus stolz auf das Treppchen. Nächstes Jahr dann gerne wieder.
freiplatzzokker hat geschrieben: Im Übrigen bin ich dafür in der kommenden Saison wirklich die Anzahl der Moves pro Woche auf 3 zu begrenzen (so war es bisher in den anderen Ligen auch, die ich gespielt habe). Ansonsten artet das ein wenig aus.
Wenn das alle so ausgenutzt hätten wie ich, wäre das in der Tat - vor allem jetzt zum Schluss - sehr chaotisch geworden auf der Waiver Wire. Während der Saison empfand ich die unbegrenzte Rosterflexibilität aber eher als spielbereichernd.[/quote]

Dass du, Matthias, das als bereichernd empfunden hast wundert mich nicht. :mrgreen:

Trotzdem wäre ich auch für weniger Moves (auch in den GTG Ligen). Eigentlich sollten 2 pro Woche ausreichen. Dann muss man wirklich abwägen, wofür man seine Moves verwendet. Man kann bspw. einen zur Kaderaufbesserung verbrauchen und einen für etwaige Verletzungen aufsparen.

Wenn man so viele Moves machen kann wie bislang, werden Spieler die einfach mehr Zeit für Recherche und Pickups aufwenden (können) schon recht stark bevorteilt - und die Bedeutung des Drafts sinkt.

Bei Kadern unserer Größenordnung gehen aber auch 3 Moves in Ordnung.
freiplatzzokker hat geschrieben: Danke. Ich gratuliere euch auch dazu, dass ihr es bis zum Ende durchgezogen habt. Vielen geht irgendwann die Puste aus. Da gehört schon Disziplin und Geduld dazu. Das Rennen an der Spitze war schon schön. Wenn man sich direkt duellieren kann, macht es am meisten Spaß.
Da schließe ich mich an. Wenn wir es nächste Saison nicht wieder so extrem kurzfristig machen, kommen wir vielleicht auch noch auf ein paar mehr Teilnehmer.
"Come on guys, I'm still developing"

The Valley Boyz

"Jeden Tag NBA" Podcast -> @JedenTagNBA auf Twitter

Benutzeravatar
Matthias Holtermann
Beiträge: 2675
Registriert: 20.07.2014, 20:42
Lieblingsteam: Orlando Magic
Lieblingsspieler: Aaron Gordon
Lieblingsposition: Stretch-5 Rim Protector ;)

#24

Beitrag von Matthias Holtermann » 29.09.2016, 12:14

Ich habe die "League of Lunatics" reaktiviert!

Es können auch noch bis zu 10 neue Teams der Liga joinen! Wer also mitmachen will, der meldet sich einfach mit Email-Addy bei mir!

Regeländerungen und Draft Date (Live-Draft) dürfen jetzt gerne vorgeschlagen werden!

Rotisserie als Scoring Type finde ich eig. gut:

Personal Fouls hab ich schon rausgenommen gegenüber letztem Jahr.

Außerdem hab ich die FG% mit Adjusted Field Goal Percentage ausgetauscht, die ist wie die eFG% an 3er angepasst.

Man könnte noch die Rebounds in Off und Def splitten, um gute Rebounder aufzuwerten.
Oder die Free Throws Attempted um Spieler aufzuwerten, die viele Fouls ziehen.
Die Three Point Percentage könnte man evtl. noch mit reinnehmen, weil der 3er so wichtig geworden ist oder Three Pointers Made damit ersetzen.

(Alle 3 zusammen mitreinzunehmen wäre evtl. eine Lösung weil man sowohl für Shooter (3p%) als auch für Non-Shooter (Slasher (Free Throws Attempted) und Rebounder (Off/Def-Split)) noch was tut.)

Roster-Size werden wir denke ich mal an die Ligagröße dann anpassen, so dass es wie letztes Jahr wieder ein tiefer Draft wird, der aber nicht zu tief geht.

Die Anzahl der in die Gesamtwertung einfließenden Spiele könnte man evtl. von 83 pro Starterspot auf 73 pro Starterspot herabsetzen, damit auch die etwas weniger aktiven Teams am Ende der RS fast alle Spiele ausgenutzt haben und es eig. nur auf optimierte Nutzung der Spiele ankommt.

Injured Reserve würde ich wohl bei 2 Spots belassen, damit Verletzungspech zumindest etwas dadurch kompensiert werden kann, dass man zusätzliche Spieler aufnehmen kann.

Gibt es da Einwende oder Vorschläge?

Benutzeravatar
Jonathan Walker
Go-to-Guys-Redakteur
Beiträge: 2009
Registriert: 27.03.2012, 20:43
Lieblingsteam: Phoenix Suns
Lieblingsspieler: LeBron, Steve, D-Book
Lieblingsposition: Point Forward
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

#25

Beitrag von Jonathan Walker » 29.09.2016, 13:01

Matthias Holtermann hat geschrieben: Außerdem hab ich die FG% mit Adjusted Field Goal Percentage ausgetauscht, die ist wie die eFG% an 3er angepasst.

Man könnte noch die Rebounds in Off und Def splitten, um gute Rebounder aufzuwerten.
Oder die Free Throws Attempted um Spieler aufzuwerten, die viele Fouls ziehen.
Die Three Point Percentage könnte man evtl. noch mit reinnehmen, weil der 3er so wichtig geworden ist oder Three Pointers Made damit ersetzen.

(Alle 3 zusammen mitreinzunehmen wäre evtl. eine Lösung weil man sowohl für Shooter (3p%) als auch für Non-Shooter (Slasher (Free Throws Attempted) und Rebounder (Off/Def-Split)) noch was tut.)
Da gute Dreierschützen ja schon durch die AFG% aufgewertet werden, wäre ich tatsächlich für FTA und beide Rebound-Kategorien und gegen 3PM.

Der Rest klingt auch gut bzw. ist mir relativ gleich.

Schon ne Idee, wann der Draft stattfindet? Damit ich das ein wenig einplanen und live dabei sein kann.

Was ist aus meinem Vorschlag zu weniger Roster-Moves (2 oder 3 pro Woche) geworden? Siehe Post über deinem. ;)
"Come on guys, I'm still developing"

The Valley Boyz

"Jeden Tag NBA" Podcast -> @JedenTagNBA auf Twitter

Antworten