G2G NBA Forenuser-Mockdraft 2018

Unser Draftspiel, Tippspiele oder andere Spiele rund um den Basketball.
Benutzeravatar
freiplatzzokker
Beiträge: 974
Registriert: 18.05.2015, 17:49
Lieblingsteam: Seattle Sonics
Lieblingsspieler: Gary Payton
Lieblingsposition: Point Guard

G2G NBA Forenuser-Mockdraft 2018

#151

Beitrag von freiplatzzokker » 06.06.2018, 19:25

With the 37th overall pick in the 2018 NBA draft the Sacramento Kings select Isaac Bonga from Frankfurt, Germany.

Die Kings brauchen eigentlich einen PF. Mit Spellman und Wagner sind zwei Bigs kurz vorher weg gegangen. Ayton ist da, aber ob der neben WCS funktioniert? Bin mir da nicht sicher. Daher gibt es einen Stash Kandidaten für die Königlichen. Bonga hat alle Anlagen ein guter Defender zu werden und kann sich damit auch noch etwas Zeit lassen. Wird aus Justin Jackson nichts, kann SacTown Bonga testen. Viel mehr ist an dieser Position auch nicht drin. Ein weiterer Deutscher in der NBA. Schade, daes die zum größten Teil beim Bodensatz der Liga spielen.
Seattle Sonics
PG | Wall / Napier / Evans
SG | Bazemore / Crabbe / Thornwell
SF | Matthews / Harkless / Bullock / Brown
PF | Love / Morris / Portis
C | Olynyk / Whiteside / Dieng

Benutzeravatar
Nobody
Beiträge: 213
Registriert: 16.01.2018, 07:33
Lieblingsteam: Dallas Mavericks
Lieblingsspieler: Dirk, MJ, Kris, Biid, KL

#152

Beitrag von Nobody » 07.06.2018, 00:30

.....with the 38th pick in the 2018 NBA Draft, the Chicago Bulls select Josh Okogie from the Georgia Institute of Technology.

Begründung reicht @lemanu auch hier sicher nach... :tup:

Benutzeravatar
lemanu
Beiträge: 1194
Registriert: 12.08.2013, 23:39
Lieblingsteam: Knicks, Bulls, Heat
Lieblingsspieler: Derick Rose
Lieblingsposition: SF
Kontaktdaten:

#153

Beitrag von lemanu » 07.06.2018, 00:33

gerade gut gelandet :D danke für die picks
reasoning wird nachgereicht :tup:
PSN: Lem4nu-

Chichaco Bulls

PG: Curry - Mitchell - Augustin
SG: Butler - Moore -
SF: Ariza - Bridges
PF: Davis - Williams - Tolliver
C: Jordan - Muscala

G-League: Mason, Carr, D.Hall, Bates-Diop, M.Wagner

Benutzeravatar
Nobody
Beiträge: 213
Registriert: 16.01.2018, 07:33
Lieblingsteam: Dallas Mavericks
Lieblingsspieler: Dirk, MJ, Kris, Biid, KL

#154

Beitrag von Nobody » 07.06.2018, 10:09

.....with the 39th pick in the 2018 NBA Draft, the Philadelphia 76ers select Raymond Spalding from the University of Louisville.

Leider war der aus meiner (Franchise-)Sicht beste Fit der 2. Runde (Omari Spellman) für die Sixers nicht mehr verfügbar, trotzdem geht Philly auf Big und holt mit Spalding (toller Name für einen NBA-Spieler ;) ) einen guten Ringbeschützer und Rebounder (insb. auch am offensiven Brett), der mit seiner Athletik und Beweglichkeit gute Voraussetzungen für eine auch auf NBA-Niveau ordentliche Defense verspricht. Mit 6’10 und einer starken ws von 7‘5 bringt er eine gute Länge mit für einen FW und wird ganz sicher auch Minuten auf der 5 sehen können, um dann auch Embiid Pausen in der RS zu gestatten.

Offensiv besticht er vor allem am Ring, da ist er ein toller Finisher, vor allem bei Anspielen über Ringniveau, dazu hat er ein wirklich gutes Auge und ist ein starker Passer für einen Big. Sein Wurf ist ausbaufähig, über seinen Dreier lässt sich da noch nicht viel sagen bei einem Versuch alle zwei Spiele. 27% von downtown sind in jedem Fall ausbaufähig, aber für einen Big nun auch nicht so desolat, dass man ihn am Perimeter überhaupt nicht beachten müsste, gerade hier wird mit entsprechendem Wurftraining noch einiges rauszuholen sein. Mit 21 muss man aber auch mal schauen, wieviel upside er noch verspricht, er ist gerade offensiv noch sehr roh, nimmt sich auch viel zu wenig Aktionen. Wegen seiner Länge und weil er der Jüngere der beiden ist, bekam Spalding den Vorzug gegenüber Gary Clark.
Zuletzt geändert von Nobody am 11.06.2018, 08:38, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Nobody
Beiträge: 213
Registriert: 16.01.2018, 07:33
Lieblingsteam: Dallas Mavericks
Lieblingsspieler: Dirk, MJ, Kris, Biid, KL

#155

Beitrag von Nobody » 07.06.2018, 23:11

Ich darf den nächsten Pick von @lemanu bekannt geben:

.....with the 40th pick in the 2018 NBA Draft, the Brooklyn Nets select Jerome Robinson from the Boston College.

Begründung folgt sicherlich noch... :tup:

Benutzeravatar
lemanu
Beiträge: 1194
Registriert: 12.08.2013, 23:39
Lieblingsteam: Knicks, Bulls, Heat
Lieblingsspieler: Derick Rose
Lieblingsposition: SF
Kontaktdaten:

#156

Beitrag von lemanu » 08.06.2018, 01:51

wenn das ok ist würde ich doch noch mal umschwenken und für brookly stattdessen justin jackson von maryland wählen.
PSN: Lem4nu-

Chichaco Bulls

PG: Curry - Mitchell - Augustin
SG: Butler - Moore -
SF: Ariza - Bridges
PF: Davis - Williams - Tolliver
C: Jordan - Muscala

G-League: Mason, Carr, D.Hall, Bates-Diop, M.Wagner

Benutzeravatar
Coach K
Beiträge: 980
Registriert: 16.04.2015, 16:25
Lieblingsteam: Orlando Magic, Spurs, Jazz
Lieblingsposition: an der Seitenlinie als Coach
Wohnort: Neuenstadt

#157

Beitrag von Coach K » 08.06.2018, 07:54

Mit dem 41. Pick wählen die Orlando Magic Hamidou Diallo aus.

Er ist zwar noch ein Guard aber ist jung und man kann ihn in der G-League parken. Somit könnte man auch den möglichweiße Verlust von Hezonja etwas mildern. Ich denke er hat Upside auf beiden Seiten des Feldes.
Issac macht Spaß
___________________________
Orlando Magic

PG: Schröder / DSJ
SG: Hood / Delly / Hezonja
SF: Prince /Jackson / Dekker
PF: Simmons / O`Quinn
C: Porziņģis / Zeller

Benutzeravatar
Nobody
Beiträge: 213
Registriert: 16.01.2018, 07:33
Lieblingsteam: Dallas Mavericks
Lieblingsspieler: Dirk, MJ, Kris, Biid, KL

#158

Beitrag von Nobody » 08.06.2018, 09:50

lemanu hat geschrieben:
08.06.2018, 01:51
wenn das ok ist würde ich doch noch mal umschwenken und für brookly stattdessen justin jackson von maryland wählen.
Na juuuuut... :roll: ;)

Benutzeravatar
Nobody
Beiträge: 213
Registriert: 16.01.2018, 07:33
Lieblingsteam: Dallas Mavericks
Lieblingsspieler: Dirk, MJ, Kris, Biid, KL

#159

Beitrag von Nobody » 08.06.2018, 09:52

So, Kinder, vier Picks noch! :mrgreen: :tup:

Mabusian
Beiträge: 111
Registriert: 10.09.2017, 23:10
Lieblingsteam: Dallas Mavericks
Lieblingsspieler: Dirk Nowitzki
Lieblingsposition: SF

#160

Beitrag von Mabusian » 08.06.2018, 11:09

Dann nehmen die Pistons halt Robinson.
With the 42nd pick the Detroit Pistons select Jerome Robinson from Boston College.

Die Pistons können sich in ihrer Position nicht mit der Entwicklung eines 19jährigen befassen.
Jerome Robinson ist als Junior schon erfahrener, hat mit über 40% Dreierquote und über 80% Freiwurfquote einen sicheren Wurf und kann beide Guardpositionen spielen. Hat leichte Probleme gegen Athletik und kann nicht für andere kreieren, könnte aber ein solider Rollenspieler werden.

Benutzeravatar
Nobody
Beiträge: 213
Registriert: 16.01.2018, 07:33
Lieblingsteam: Dallas Mavericks
Lieblingsspieler: Dirk, MJ, Kris, Biid, KL

#161

Beitrag von Nobody » 09.06.2018, 07:50

.....with the 43rd pick in the 2018 NBA Draft, the Denver Nuggets select Gary Clark from the University of Cincinnati.

Mit Gary Clark holt DEN einen weiteren Energizer, der vor allem eines mitbringt, das den Nuggets fehlt: Defense. Er hat eine für einen FW gute Länge (6'8; ws 6'10), ist sehr athletisch und hat wirklich gute defensive Instinkte. Er hat hier enorme Handlungsschnelligkeit, flinke Hände, kann Würfe blocken und ist auch stark im 1:1. Auch wenn er relativ schmal ist, setzt er seinen Körper super auch gegen größere Spieler ein, hustlet und reboundet deshalb auch sehr gut. Trotzdem ist er selbst für einen Stretch Big etwas undersized, und gegen kleine, schnelle Spieler hat er defensiv auch so seine Probleme. Trotzdem ist er ein herausragender Teamverteidiger und wird DEN in jedem Fall weiter helfen.

Offensiv hat er sich am College Jahr für Jahr deutlich verbessert, nicht nur in seinen Quoten. Aber er ist halt auch schon 24, deshalb muss man bezweifeln, dass da noch mal ein großer Sprung kommt. Ungeachtet dessen bringt er interessante offensive Fertigkeiten mit, hat am College in seiner letzten Saison weit über 40% von downtown getroffen, wenn er auch überwiegend offen gelassen wurde am Perimeter. Knapp 75% von der Freiwurflinie sind ebenfalls sehr ordentlich, so dass er sich auch auf NBA-Niveau zu einem guten 3&D-Spieler entwicklen kann. Darüber hinaus ist er ein solider Passer und hat bei den Bearcats auch im Post schon sehr gute Ansätze gezeigt.
Zuletzt geändert von Nobody am 11.06.2018, 09:47, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
abcd12
Go-to-Guys Supporter
Beiträge: 255
Registriert: 21.04.2012, 15:58
Lieblingsteam: Wizards

#162

Beitrag von abcd12 » 09.06.2018, 08:24

Neeiiinn! Es war so knapp.
@Nobody
44 + cash considerations für Clark? :mrgreen:

Die Nuggets haben Bigs Wie Sand am Meer. Die brauchen den doch gar nicht.

Benutzeravatar
abcd12
Go-to-Guys Supporter
Beiträge: 255
Registriert: 21.04.2012, 15:58
Lieblingsteam: Wizards

#163

Beitrag von abcd12 » 09.06.2018, 14:28

also gut
with the 44rd pick in the 2018 NBA Draft, the Washington Wizards select Landry Shamet from the Wichita State University

Shooting Shooting und nochmals ...
BPA für mich an dieser Stelle, nachdem mein Wunschspieler Clark nicht mehr verfügbar ist. Toller Shooter mit extrem kurzem Release. Spielt engagiert Defense, besitzt einen hohen BBIQ und kann sogar das eine oder andere Mal den Ball bringen. Athletisch limitiert und schon 22, aber könnte durchaus eine NBA Karriere als Floorspacer hinlegen imho ...

Benutzeravatar
lemanu
Beiträge: 1194
Registriert: 12.08.2013, 23:39
Lieblingsteam: Knicks, Bulls, Heat
Lieblingsspieler: Derick Rose
Lieblingsposition: SF
Kontaktdaten:

#164

Beitrag von lemanu » 09.06.2018, 19:34

with the 45th pick the brooklyn nets select aaron holiday from UCLA!
PSN: Lem4nu-

Chichaco Bulls

PG: Curry - Mitchell - Augustin
SG: Butler - Moore -
SF: Ariza - Bridges
PF: Davis - Williams - Tolliver
C: Jordan - Muscala

G-League: Mason, Carr, D.Hall, Bates-Diop, M.Wagner

Benutzeravatar
lemanu
Beiträge: 1194
Registriert: 12.08.2013, 23:39
Lieblingsteam: Knicks, Bulls, Heat
Lieblingsspieler: Derick Rose
Lieblingsposition: SF
Kontaktdaten:

#165

Beitrag von lemanu » 10.06.2018, 17:54

ok noch ein kurzes resumee zu meinen picks :

chicago bulls

trade down ( #7 + #22 to #12 + #13)
picks
#12 kevin knox
#13 colin sexton
#38 josh okogie

der trade down war ein gamble der sich nicht voll ausgezahlt hat wie erhofft.
homerun wäre gewesen wenn einer der bridges oder shai einen pick fällt (zb shai alexander + kevin knox oder miles bridges + colin sexton).
aber auch so ist die ausbeute gut.

kevin knox hat eine riesen upside
draft express:
Kevin Knox has similar dimensions to rookie sensation Jayson Tatum and a young Paul George
He is arguably the most talented combo forward in the 2018 #nbadraft in terms of sheer ability + upside as one of this class' youngest players >> http://dx.im/2018-Steals

va defensiv ist er ein projekt er hat die physischen tools ein guter verteidiger zu werden mehr aber auch noch nicht, offensiv zeigte er schon flashes zum go to scorer.

colin sexton
kein nba hipster liebling.
aber talentiert, relentless, tough die kombination hat schon manchen weiter gebracht als gedacht.
super schnell shifty, auch lateral beweglich, zieht viele fouls und ist ein guter freiwurf schütze.

josh okogie
mmn ein glücksfall an #38 einer der besseren 3nD prospects der imo auch vor khyrie thomas, melton und co ende runde 1 (#20-30)stehen kann.
athletisch, guter rebounder, guter schütze (38% 3er, 82% FT%) bewegt sich offball.
schwächen aktuell passing, finishing gegen nba level bigs

team der zukunft:

sexton,
dunn, grant
okogie, nwaba
knox
markananen
PSN: Lem4nu-

Chichaco Bulls

PG: Curry - Mitchell - Augustin
SG: Butler - Moore -
SF: Ariza - Bridges
PF: Davis - Williams - Tolliver
C: Jordan - Muscala

G-League: Mason, Carr, D.Hall, Bates-Diop, M.Wagner

Benutzeravatar
lemanu
Beiträge: 1194
Registriert: 12.08.2013, 23:39
Lieblingsteam: Knicks, Bulls, Heat
Lieblingsspieler: Derick Rose
Lieblingsposition: SF
Kontaktdaten:

#166

Beitrag von lemanu » 10.06.2018, 18:22

new york knicks

#9 mikal bridges
#36 omari spellman

mikal bridges

vlt mehr als andere teams muss NY auch darauf achten ein funktionierendes team aufzustellen und organisationelle stabilität zu schaffen.
mikal passt da perfekt rein das team das team braucht eine defensive identität die bridges bauen kann dazu hat er auch offensiv das potential eine gute sekundäre option zu werden.
ob es ein fehler war miles bridges zu übergehen (auch in der hoffnung philly was abzunehmen bei einem bridges bridges swap) wird man sehen, mikal wird mmn aber zumindest sicher ein guter roleplayer vlt mehr.

omari spellmann

beim zweitrundenpick kommt es nicht nur auf talent sondern auch auf die chancen spielzeit zu bekommen an.
daher lassen die knicks okogie oder jerome robinson (steal potential) passieren die es schwer hätten neben (c. lee) ntilikina, hardaway, mikal bridges, dotson, baker..
spellman hat dagegen auf der wichtigen forward position wo die knicks niemanden haben (sorry lance thomas) alle chancen.
als tougher high effort defender und guter rebounder passt er auch gut neben KP (zu softe stretch tweener funktionieren da mmn nicht), auch er hat das richtige mindset für den erhofften culture change.

team der zukunft:

ntilikina, burke
hardaway, dotson
mikal bridges
spellmann
porzingis
PSN: Lem4nu-

Chichaco Bulls

PG: Curry - Mitchell - Augustin
SG: Butler - Moore -
SF: Ariza - Bridges
PF: Davis - Williams - Tolliver
C: Jordan - Muscala

G-League: Mason, Carr, D.Hall, Bates-Diop, M.Wagner

Mabusian
Beiträge: 111
Registriert: 10.09.2017, 23:10
Lieblingsteam: Dallas Mavericks
Lieblingsspieler: Dirk Nowitzki
Lieblingsposition: SF

#167

Beitrag von Mabusian » 10.06.2018, 20:44

Dann danke ich euch allen, besonders @Nobody für die tolle Organisation. Ich habe viel über die Draftees gelernt, auch wenn ich denke, dass der reale Draft wie immer komplett anders verläuft :D

Benutzeravatar
Nobody
Beiträge: 213
Registriert: 16.01.2018, 07:33
Lieblingsteam: Dallas Mavericks
Lieblingsspieler: Dirk, MJ, Kris, Biid, KL

#168

Beitrag von Nobody » 11.06.2018, 15:12

Auch von meiner Seite noch mal vielen Dank für die Teilnahme :tup: , auch für mich gab es viel Neues, insbesondere beim einen oder anderen Nicht-Lottery-Pick. Jetzt heißt es noch gut 10 Tage Daumen drücken, Freitag früh in einer Woche wissen wir mehr. :mrgreen:

Benutzeravatar
lemanu
Beiträge: 1194
Registriert: 12.08.2013, 23:39
Lieblingsteam: Knicks, Bulls, Heat
Lieblingsspieler: Derick Rose
Lieblingsposition: SF
Kontaktdaten:

#169

Beitrag von lemanu » 13.06.2018, 03:55

ja hat spaß gemacht bin gespannt wie es real ablaufen wird.
und in einem (oder zwei-drei) jahren schauen wir dann wer wie abgeschnitten hat :mrgreen:
PSN: Lem4nu-

Chichaco Bulls

PG: Curry - Mitchell - Augustin
SG: Butler - Moore -
SF: Ariza - Bridges
PF: Davis - Williams - Tolliver
C: Jordan - Muscala

G-League: Mason, Carr, D.Hall, Bates-Diop, M.Wagner

Benutzeravatar
Nobody
Beiträge: 213
Registriert: 16.01.2018, 07:33
Lieblingsteam: Dallas Mavericks
Lieblingsspieler: Dirk, MJ, Kris, Biid, KL

#170

Beitrag von Nobody » 13.06.2018, 08:02

lemanu hat geschrieben:
13.06.2018, 03:55
ja hat spaß gemacht bin gespannt wie es real ablaufen wird.
und in einem (oder zwei-drei) jahren schauen wir dann wer wie abgeschnitten hat :mrgreen:
Genau so. Mal gucken, ob wir alle Sleeper dabei hatten und wer den größten Steal vorausgesagt hat... ;)

Antworten