Dallas Mavericks

Zur ausgiebigen Diskussion über die einzelnen NBA-Franchises. Fan-Talk!
Mabusian
Beiträge: 412
Registriert: 10.09.2017, 23:10
Lieblingsteam: Dallas Mavericks
Lieblingsspieler: Dirk Nowitzki
Lieblingsposition: SF

Dallas Mavericks

#2501

Beitrag von Mabusian » 10.07.2019, 18:47

Ich hätte gerne Franz Wagner im 20er Draft.

sidney95
Go-to-Guys Supporter
Beiträge: 1019
Registriert: 13.01.2013, 23:44
Lieblingsteam: Oklahoma City Thunder
Lieblingsspieler: Westbrook
Lieblingsposition: Wing
Wohnort: Freiburg

#2502

Beitrag von sidney95 » 10.07.2019, 20:23

D41 hat geschrieben:
09.07.2019, 12:38
Siddhi hat geschrieben:
09.07.2019, 10:12
Ist das ein SL-Strohfeuer oder kann Cameron Payne ein Rotationsspieler werden? Wer kommt noch für den Cap-Space? Können die Mavs das dritte Team in einem Westbrook-Trade sein?
Payne hat durchaus noch Potenzial und solange Barea raus ist, kann RC ihn ruhig testen. Passt aus meiner Sicht gut zu Luka, aber ob er besser als Brunson ist, naja. Payne ist in jedem Fall ein NBA-Spieler und keiner für die G-League.

Reaves finde ich interessant, hat einen wilden Stil. Muss nur schauen, dass er wild nicht mit unkontrolliert verwechselt. Aktuell ist er quasi nur am foulen.
Wie kommst du darauf, dass er ein NBA Spieler ist? Das einzige was er bisher gezeigt hat ist, dass er ein NBA Tänzer ist. Es kann ja immer sein, dass bei einem Spieler der Durchbruch noch kommt aber bisher war alles was Payne gezeigt hat eher ein Zeichen das er bald aus der Liga draußen ist.

Benutzeravatar
STAT
Beiträge: 1684
Registriert: 17.07.2014, 13:53
Lieblingsteam: Phoenix SANS - Phoenix Mercury
Lieblingsspieler: Kelly Oubre - Diana Taurasi

#2503

Beitrag von STAT » 10.07.2019, 20:31

Mabusian hat geschrieben:
10.07.2019, 18:47
Ich hätte gerne Franz Wagner im 20er Draft.
Kannst du was zu ihm sagen? Kenne mich mit BBL null aus. Talentierter als sein Bro?
"Hey SANS-Fans" - Ricky Rubio

Kelly & the Valley Boyz

Mabusian
Beiträge: 412
Registriert: 10.09.2017, 23:10
Lieblingsteam: Dallas Mavericks
Lieblingsspieler: Dirk Nowitzki
Lieblingsposition: SF

#2504

Beitrag von Mabusian » 10.07.2019, 23:01

STAT hat geschrieben:
10.07.2019, 20:31
Mabusian hat geschrieben:
10.07.2019, 18:47
Ich hätte gerne Franz Wagner im 20er Draft.
Kannst du was zu ihm sagen? Kenne mich mit BBL null aus. Talentierter als sein Bro?
Wing, guter Dreier, gutes Shooting, solide Defense. War bei Alba in 35 BBL und 22 Eurocup Partien dabei, teilweise sehr beachtliche Leistungen. Moe hat in seinem Alter nur auf der Bank gesessen.
In den USA reden die ersten von First Rounder 2020. Natürlich besonders die aus Michigan😉

Smido83
Go-to-Guys Supporter
Beiträge: 895
Registriert: 15.04.2012, 16:26
Lieblingsteam: Dallas Mavericks
Lieblingsspieler: Dirk Nowitzki, Steve Nash
Lieblingsposition: Power Forward

#2505

Beitrag von Smido83 » 11.07.2019, 10:25

Erst mal um diese Saison Gedanken machen, dann um die nächste Draft. Denke eh nicht, dass er sich schon im nächsten Sommer anmeldet. Ich denke er bleibt 2 Jahre am College. Vor allem da in Michigan Spieler noch ausgebildet werden. Das ist nicht wie bei Duke oder Kentucky.

Verfolgt jemand wirklich die Summer League? Wie stellt sich Roby so an? Die Stats sehen zumindest nicht überragend aus. Antet... 2.0 scheint sich auch nicht wirklich zu entwickeln. Schade, er scheint wohl nicht die Einstellung seines Bruders zu haben. Sollte man seinen 2 Way lieber jemanden wie Reaves geben? Oder Tacko Fall? ;)

Da man Maxi jezt verlängert hat ist unser restlicher Cap doch auch weg, oder? Also wird am Team wohl nix mehr passieren. Weder via Trade, noch über etwaige entlassene FA. So richtig bin ich mir nicht sicher was ich von diesem Kader halten soll.

PG: Wright/Brunson/Barea
SG: Luka/Curry/Hardaway/Lee (Macron 2 Way)
SF: DFS/Jackson/Broekoff
PF: Porzingis/Kleber/Roby (Antet... 2 Way)
C: Powell/Marjanovic

Wirkt auf mich nicht wie ein PO Kader. Ein Guard zu viel und ein Big zu wenig. Es sei denn man will sehr viel Small Ball mit DFS oder gar Luka auf PF spielen. Keine Ahnung, aber ich bin irgendwie enttäuscht. Nix halbes und nix ganzes. Und für die nächsten Jahre kein Capspace... Man muss jetzt wirklich auf eine sehr gute interne Entwicklung von Luca/Porzingis/Brunson/DFS und Jackson hoffen. Sonst ist man im Westen auf Jahre ein Team, das um die letzten PO Plätze und 1st Round Exit spielt.

Benutzeravatar
Coach K
Beiträge: 1357
Registriert: 16.04.2015, 16:25
Lieblingsteam: Orlando Magic, Spurs, Jazz
Lieblingsposition: Coach
Wohnort: Neuenstadt

#2506

Beitrag von Coach K » 11.07.2019, 10:35

Smido83 hat geschrieben:
11.07.2019, 10:25

PG: Wright/Brunson/Barea
SG: Luka/Curry/Hardaway/Lee (Macron 2 Way)
SF: DFS/Jackson/Broekoff
PF: Porzingis/Kleber/Roby (Antet... 2 Way)
C: Powell/Marjanovic

Wirkt auf mich nicht wie ein PO Kader. Ein Guard zu viel und ein Big zu wenig. Es sei denn man will sehr viel Small Ball mit DFS oder gar Luka auf PF spielen. Keine Ahnung, aber ich bin irgendwie enttäuscht. Nix halbes und nix ganzes. Und für die nächsten Jahre kein Capspace... Man muss jetzt wirklich auf eine sehr gute interne Entwicklung von Luca/Porzingis/Brunson/DFS und Jackson hoffen. Sonst ist man im Westen auf Jahre ein Team, das um die letzten PO Plätze und 1st Round Exit spielt.
Als Außenstehender der die Mavs nur am Rande verfolgt muss ich dir zustimmen, wenn das Ziel die Playoffs sein sollen dann muss sich im Westen Luka sowie Porzinings ziemlich strecken um das zu erreichen. Wright muss ich auch beweisen ob der der Starting PG eines möglichen Playoff Teams sein kann.
Ich würde vielleicht sogar Luka eher auf SF starten lassen und Curry als Starter daneben.

Ich schätze die Mavs werden am Anfang der Saison um die Playoffs kämpfen aber dann spätestens im Januar den Anschluss verlieren.
Rise of the Bamba
___________________________
Orlando Magic

PG: Schröder / DSJ
SG: Hood / Delly / Hezonja
SF: Prince /Jackson / Dekker
PF: Simmons / O`Quinn
C: Porziņģis / Zeller

Benutzeravatar
STAT
Beiträge: 1684
Registriert: 17.07.2014, 13:53
Lieblingsteam: Phoenix SANS - Phoenix Mercury
Lieblingsspieler: Kelly Oubre - Diana Taurasi

#2507

Beitrag von STAT » 11.07.2019, 13:02

Ich fürchte für die Playoffs fehlt zu viel Qualität. Wenn man noch Verletzungen einkalkuliert, traue ich es selbst Magic Rick nicht zu, ein Playoffteam auf die Beine zu stellen.

Lineups wie
Wright – Curry – Doncic – Kleber – Porzingis
könnten schon richtig Fun machen und wunderbar funktionieren. Es fehlt die Tiefe im Kader.

Wer verteidigt die Star-Wings?
Wie viel muss dann DFS spielen?
Wie wirkt sich das auf die Offense aus?
Wer verteidigt die Kolosse auf C?
Wie viele Minuten kann Porzingis auf C spielen und macht es Sinn?
Was hat Barea noch im Tank?
Playmaking außerhalb von Doncic?
Wie schlagen sich Wright und Brunson unter Druck und in größerer Rolle?
Wie viel Upside hat der Kader generell noch?
Wie fit ist Porzingis und wie lange ist er belastbar?
Wie viele Minuten kann er abreißen?
Kann Doncic athletisch und in Sachen Geschwindigkeit noch was draufpacken?
Weder Powell noch Boban sind Spieler, um signifikant viele Minuten zu erhalten.
Wie sieht die Rotation der Bigs dann aus?
Schadet THJ mit seinem Spielstil dem Team?
In den letzten drei Jahren nimmt THJ über 17 Würfe per 36 min. Oh je.

Da weiß man gar nicht wo anfangen.
"Hey SANS-Fans" - Ricky Rubio

Kelly & the Valley Boyz

Sebastian Hansen
Beiträge: 2861
Registriert: 14.01.2013, 14:12

#2508

Beitrag von Sebastian Hansen » 11.07.2019, 14:13

Ihr habt noch eine $11.8M TPE, könnte also sein, dass ihr noch mal in irgendeinem Trade zum Abladen von Salary gebraucht werdet...
Die Mecs in 2014:
Guard: Lance Stephenson, Randy Foye
Guard: Dwyane Wade
Forward: Chandler Parsons, Mike Dunleavy
Forward: Josh McRoberts
Center: Dwight Howard, Spencer Hawes

Benutzeravatar
STAT
Beiträge: 1684
Registriert: 17.07.2014, 13:53
Lieblingsteam: Phoenix SANS - Phoenix Mercury
Lieblingsspieler: Kelly Oubre - Diana Taurasi

#2509

Beitrag von STAT » 11.07.2019, 14:19

Ist eigentlich Doncic der beste Rebounder im Team? :shock: :lol: Das habe ich ganz vergessen. Keine Ahnung wie das mit so vielen Baustellen und Fragezeichen funktionieren soll.
"Hey SANS-Fans" - Ricky Rubio

Kelly & the Valley Boyz

Hans Reinhard
Beiträge: 212
Registriert: 01.07.2013, 10:53
Lieblingsteam: Mavericks, Bulls
Lieblingsspieler: Larry Bird, Steve Nash

#2510

Beitrag von Hans Reinhard » 11.07.2019, 15:52

Sebastian Hansen hat geschrieben:
11.07.2019, 14:13
Ihr habt noch eine $11.8M TPE, könnte also sein, dass ihr noch mal in irgendeinem Trade zum Abladen von Salary gebraucht werdet...
Haben die Mavs nicht auch noch die Room Exception? Die müßte so in der Gegend von 4,7 Mio. liegen.

Hans Reinhard
Beiträge: 212
Registriert: 01.07.2013, 10:53
Lieblingsteam: Mavericks, Bulls
Lieblingsspieler: Larry Bird, Steve Nash

#2511

Beitrag von Hans Reinhard » 11.07.2019, 15:55

STAT hat geschrieben:
11.07.2019, 14:19
Ist eigentlich Doncic der beste Rebounder im Team? :shock: :lol: Das habe ich ganz vergessen. Keine Ahnung wie das mit so vielen Baustellen und Fragezeichen funktionieren soll.
Du vergisst daß die Mavs mit Boban den Alltime-PER-Leader im Team haben. :lol:

Benutzeravatar
STAT
Beiträge: 1684
Registriert: 17.07.2014, 13:53
Lieblingsteam: Phoenix SANS - Phoenix Mercury
Lieblingsspieler: Kelly Oubre - Diana Taurasi

#2512

Beitrag von STAT » 12.07.2019, 16:15

Hans Reinhard hat geschrieben:
11.07.2019, 15:55
Du vergisst daß die Mavs mit Boban den Alltime-PER-Leader im Team haben. :lol:
Touche :tup: :mrgreen:
Irgendetwas muss noch passieren. Ich denke Cuban packt noch einen aus.
"Hey SANS-Fans" - Ricky Rubio

Kelly & the Valley Boyz

sidney95
Go-to-Guys Supporter
Beiträge: 1019
Registriert: 13.01.2013, 23:44
Lieblingsteam: Oklahoma City Thunder
Lieblingsspieler: Westbrook
Lieblingsposition: Wing
Wohnort: Freiburg

#2513

Beitrag von sidney95 » 12.07.2019, 18:33

STAT hat geschrieben:
12.07.2019, 16:15
Hans Reinhard hat geschrieben:
11.07.2019, 15:55
Du vergisst daß die Mavs mit Boban den Alltime-PER-Leader im Team haben. :lol:
Touche :tup: :mrgreen:
Irgendetwas muss noch passieren. Ich denke Cuban packt noch einen aus.
Lee und Hardaway für CP3...

Hans Reinhard
Beiträge: 212
Registriert: 01.07.2013, 10:53
Lieblingsteam: Mavericks, Bulls
Lieblingsspieler: Larry Bird, Steve Nash

#2514

Beitrag von Hans Reinhard » 13.07.2019, 03:11

sidney95 hat geschrieben:
12.07.2019, 18:33
STAT hat geschrieben:
12.07.2019, 16:15
Hans Reinhard hat geschrieben:
11.07.2019, 15:55
Du vergisst daß die Mavs mit Boban den Alltime-PER-Leader im Team haben. :lol:
Touche :tup: :mrgreen:
Irgendetwas muss noch passieren. Ich denke Cuban packt noch einen aus.
Lee und Hardaway für CP3...
Fish denkt da eher an einen 3-team-trade für Dragic:
https://247sports.com/nba/mavericks/Art ... 133623833/
Zuletzt geändert von Hans Reinhard am 13.07.2019, 03:23, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
freiplatzzokker
Beiträge: 1064
Registriert: 18.05.2015, 17:49
Lieblingsteam: Seattle Sonics
Lieblingsspieler: Gary Payton
Lieblingsposition: Point Guard

#2515

Beitrag von freiplatzzokker » 13.07.2019, 03:20

Hans Reinhard hat geschrieben:
13.07.2019, 03:11
sidney95 hat geschrieben:
12.07.2019, 18:33
STAT hat geschrieben:
12.07.2019, 16:15

Touche :tup: :mrgreen:
Irgendetwas muss noch passieren. Ich denke Cuban packt noch einen aus.
Lee und Hardaway für CP3...
Fish denkt da eher an einen 3-team-trade für Dragic:
Oklahoma schickt Picks+CP3 nach Miami; Miami schickt Dragic nach Dallas und Dallas Lee nach Miami.
https://247sports.com/nba/mavericks/Art ... 133623833/
Presti wird doch keine Picks drauflegen. Da behält er Paul lieber oder sucht sich einen anderen GM, der im Win-New Modus ist. Die sind spendabler, wie man bisher sehen konnte. :D
Seattle Sonics
PG | Beverley / Satoransky / White / Jerome
SG | DeRozan / Hart / Johnson
SF | Porter / Ariza / Reddish
PF | Grant / Green / Washington
C | Adams / Bryant / Noel / Fernando

Hans Reinhard
Beiträge: 212
Registriert: 01.07.2013, 10:53
Lieblingsteam: Mavericks, Bulls
Lieblingsspieler: Larry Bird, Steve Nash

#2516

Beitrag von Hans Reinhard » 13.07.2019, 03:31

freiplatzzokker hat geschrieben:
13.07.2019, 03:20
Hans Reinhard hat geschrieben:
13.07.2019, 03:11
sidney95 hat geschrieben:
12.07.2019, 18:33


Lee und Hardaway für CP3...
Fish denkt da eher an einen 3-team-trade für Dragic:
Oklahoma schickt Picks+CP3 nach Miami; Miami schickt Dragic nach Dallas und Dallas Lee nach Miami.
https://247sports.com/nba/mavericks/Art ... 133623833/
Presti wird doch keine Picks drauflegen. Da behält er Paul lieber oder sucht sich einen anderen GM, der im Win-New Modus ist. Die sind spendabler, wie man bisher sehen konnte. :D
Hab da etwas verdreht, Fish schrieb daß die Heat Picks und Spieler zu den Thunder schicken.
Halt es trotzdem für fraglich ob sie Lee übernehmen wollen um Dragic loszuwerden, auch wenn srin Vertrag nur noch ein Jahr läuft.

Zaubervogel
Beiträge: 140
Registriert: 18.11.2017, 03:50
Lieblingsteam: Mavs
Lieblingsspieler: Dirk, Giannis & Luka

#2517

Beitrag von Zaubervogel » 15.07.2019, 11:59

Da Gerüchte ja nicht abreißen, dass Bradley Beal nicht vorzeitig verlängern möchte und Trade-Kandidat sein könnte, würdet ihr als Mavs euch da in Stellung bringen?

Dallas: Beal
Waschington: Lee + Brunson + Jackson + Firstrounder 25 + First-Pickswap 20 & 22

Ich würde zwar ungern Brunson verlieren und auch bei den Picks ungern unter den Druck geraten, den man damit addiert zu den Abgaben an NYK hätte. Aber einen dritten Star wird man anders kaum bekommen. Und mit Luka, KP & Beal sollte man sicher ein gutes Playoffteam werden und die Picks & Swaps dann wertärmer werden lassen.
Zuletzt geändert von Zaubervogel am 15.07.2019, 13:41, insgesamt 1-mal geändert.

sidney95
Go-to-Guys Supporter
Beiträge: 1019
Registriert: 13.01.2013, 23:44
Lieblingsteam: Oklahoma City Thunder
Lieblingsspieler: Westbrook
Lieblingsposition: Wing
Wohnort: Freiburg

#2518

Beitrag von sidney95 » 15.07.2019, 13:33

Zaubervogel hat geschrieben:
15.07.2019, 11:59
Da Gerüchte ja nicht abreißen, dass Bradley Beal nicht vorzeitig verlängern möchte und Trade-Kandidat sein könnte, würdet ihr als Mavs euch da in Stellung bringen?

Dallas: Beal
Waschington: Lee + Brunson + Jackson + Firstrounder 24 + First-Pickswap 20 & 22

Ich würde zwar ungern Brunson verlieren und auch bei den Picks ungern unter den Druck geraten, den man damit addiert zu den Abgaben an NYK hätte. Aber einen dritten Star wird man anders kaum bekommen. Und mit Luka, KP & Beal sollte man sicher ein gutes Playoffteam werden und die Picks & Swaps dann wertärmer werden lassen.
Das wird im Leben nicht für Beal reichen. Durch die Stephien Rule dürften die Mavs doch den 24er gar nicht traden weil die Knicks den 21 und 23 haben. Erst wieder dem 25 und 26 dürfte rausgeschickt werden.

Zaubervogel
Beiträge: 140
Registriert: 18.11.2017, 03:50
Lieblingsteam: Mavs
Lieblingsspieler: Dirk, Giannis & Luka

#2519

Beitrag von Zaubervogel » 15.07.2019, 13:40

Ja ich meinte auch 25.

Habs editiert.

Mabusian
Beiträge: 412
Registriert: 10.09.2017, 23:10
Lieblingsteam: Dallas Mavericks
Lieblingsspieler: Dirk Nowitzki
Lieblingsposition: SF

#2520

Beitrag von Mabusian » 15.07.2019, 13:44

Zaubervogel hat geschrieben:
15.07.2019, 11:59
... Aber einen dritten Star wird man anders kaum bekommen. Und mit Luka, KP & Beal sollte man sicher ein gutes Playoffteam werden und die Picks & Swaps dann wertärmer werden lassen.
Mein Fazit nach dieser Free Agency: Einfach diese Saison spielen. Wenn Luka und Kristaps gesund bleiben und so spielen, wie wir es erhoffen, ist das die beste Möglichkeit, in Zukunft die Stars zu bekommen.
Machen wir uns nichts vor. Ein wichtiger Punkt bei jedem Trade ist es mittlerweile für die Teams, die Agenten der Topstars glücklich zu machen. Bradley Beal wird vermutlich dahin gehen, wo er hin will, egal welches Team was bietet. Wenn die Mavs zur Trading Deadline auf 45-50 Siege zusteuern, kann das durchaus sein, dass er zu Luka und Kristaps will, aber drauf wetten würde ich nicht.

Benutzeravatar
Nobody
Beiträge: 527
Registriert: 16.01.2018, 07:33
Lieblingsteam: Dallas Mavericks
Lieblingsspieler: Dirk, MJ, Kris, Biid, KL

#2521

Beitrag von Nobody » 15.07.2019, 23:11

Ich denke auch, es gibt zum einen Teams, die Beal nötiger brauchen, als die Mavs (jetzt schon), darüber hinaus hat Dallas schlicht nix anzubieten. Brunson hat ein tolles R-Jahr gespielt, auch J.J. war deutlich stärker, als ich ihn in SAC gesehen hatte, aber sorry, selbst wenn man da noch die Picks 25 und 27 draufpackt und noch etliche Pickswaps, reicht das nicht für Beal. Da hätten andere Teams wohl mehr anzubieten, BOS beispielsweise.

Ich würde jetzt auch erst mal in die Saison gehen und schauen, was Luka und Kris zusammen zustande bringen. Ich kann mir irgendwie vorstellen, dass das offensiv ziemlich nice wird, da vertraue ich Carlisle. Schlimmer könnte es defensiv werden, da reichen auch Porz, Maxi und DFS nicht. Wright wird ja in den sozialen Medien schon als defensives Schweizer Taschenmesser gefeiert, außer der Länge (und diese nicht mal in Sachen ws) bringt er aber gar nicht so viel mit, wie ich finde. Ich halte ihn nicht für besonders schnell, im Optimalfall wird er ein besserer (heutiger) Wes M. mit mehr Creation und Zug zum Korb, mehr sehe ich nicht in ihm, warum der die Defensivprobleme auf Guard sofort lösen soll, hat sich mir nach Schauen einiger Spiele noch nicht erschlossen. Klar, eine mögliche S5 mit Wright, Luka, JJ, Kris und Powell wäre verdammt lang, was am Perimeter durchaus von Vorteil ist, aber ob das defensiv sonst passt, ich weiß es nicht.

Ich würde gern Roberson für zwei 2nd-Rounder in DAL sehen, wenn die Krankenakte das hergibt. Der würde sofort helfen, weil er von 1-4 alles auf Topniveau verteidigen kann. Wenn man dann noch Seth in die S5 packt, statt Wright, passt das auch in Sachen Wurf.

Mabusian
Beiträge: 412
Registriert: 10.09.2017, 23:10
Lieblingsteam: Dallas Mavericks
Lieblingsspieler: Dirk Nowitzki
Lieblingsposition: SF

#2522

Beitrag von Mabusian » 15.07.2019, 23:57

Ein traumhafter Comic. Leseempfehlung für alle:
https://www.sbnation.com/2019/7/15/2067 ... k-carlisle

sidney95
Go-to-Guys Supporter
Beiträge: 1019
Registriert: 13.01.2013, 23:44
Lieblingsteam: Oklahoma City Thunder
Lieblingsspieler: Westbrook
Lieblingsposition: Wing
Wohnort: Freiburg

#2523

Beitrag von sidney95 » 16.07.2019, 00:32

Nobody hat geschrieben:
15.07.2019, 23:11
Ich denke auch, es gibt zum einen Teams, die Beal nötiger brauchen, als die Mavs (jetzt schon), darüber hinaus hat Dallas schlicht nix anzubieten. Brunson hat ein tolles R-Jahr gespielt, auch J.J. war deutlich stärker, als ich ihn in SAC gesehen hatte, aber sorry, selbst wenn man da noch die Picks 25 und 27 draufpackt und noch etliche Pickswaps, reicht das nicht für Beal. Da hätten andere Teams wohl mehr anzubieten, BOS beispielsweise.

Ich würde jetzt auch erst mal in die Saison gehen und schauen, was Luka und Kris zusammen zustande bringen. Ich kann mir irgendwie vorstellen, dass das offensiv ziemlich nice wird, da vertraue ich Carlisle. Schlimmer könnte es defensiv werden, da reichen auch Porz, Maxi und DFS nicht. Wright wird ja in den sozialen Medien schon als defensives Schweizer Taschenmesser gefeiert, außer der Länge (und diese nicht mal in Sachen ws) bringt er aber gar nicht so viel mit, wie ich finde. Ich halte ihn nicht für besonders schnell, im Optimalfall wird er ein besserer (heutiger) Wes M. mit mehr Creation und Zug zum Korb, mehr sehe ich nicht in ihm, warum der die Defensivprobleme auf Guard sofort lösen soll, hat sich mir nach Schauen einiger Spiele noch nicht erschlossen. Klar, eine mögliche S5 mit Wright, Luka, JJ, Kris und Powell wäre verdammt lang, was am Perimeter durchaus von Vorteil ist, aber ob das defensiv sonst passt, ich weiß es nicht.

Ich würde gern Roberson für zwei 2nd-Rounder in DAL sehen, wenn die Krankenakte das hergibt. Der würde sofort helfen, weil er von 1-4 alles auf Topniveau verteidigen kann. Wenn man dann noch Seth in die S5 packt, statt Wright, passt das auch in Sachen Wurf.
2 2nd Rounder? Dafür fahre ich ihn selbst von Oklahoma nach Texas :)
Aber glaube auch, dass das für beide Seiten passen kann. Glaube aber 1 2nd reicht da schon. OKC wird froh sein das Gehalt los zu sein.

Benutzeravatar
Nobody
Beiträge: 527
Registriert: 16.01.2018, 07:33
Lieblingsteam: Dallas Mavericks
Lieblingsspieler: Dirk, MJ, Kris, Biid, KL

#2524

Beitrag von Nobody » 16.07.2019, 00:50

Zwei 2nd, wenn er wieder der Alte wird... ;) :mrgreen:

Hans Reinhard
Beiträge: 212
Registriert: 01.07.2013, 10:53
Lieblingsteam: Mavericks, Bulls
Lieblingsspieler: Larry Bird, Steve Nash

#2525

Beitrag von Hans Reinhard » 16.07.2019, 14:51

Seit Tagen gibt es keine aktuellen Meldungen oder Rumors zu den Mavs mehr, nur etwas aus der Luft gegriffene Trade-Spekulationen. Auch die Vertragsabschlüsse mit den (Early) Birdrightern deuten darauf hin daß man in Dallas die Freeagency als ziemlich abgeschlossen betrachtet. Benotet wurde sie in den USA auch schon (so in der Gegend zwischen B- und D).
Bleibt also in diesem Belang nur noch die Frage offen wen von den Summer League-Spielern man für brauchbar hält.



Luka, Wright, Brunson, Barea, Curry, Hardaway, Lee

Jackson, DFS, Braekhoff

Porzingis, Powell, Maxi, Boban

Auf den Guard-Positionen seh ich sie gut besetzt, auch auf der 4, auf Flügel und Center hat man wohl noch die größten Baustellen.
Seh da bei der Konkurenz für die Playoffs eher schwarz.

Antworten