Minnesota Timberwolves

Zur ausgiebigen Diskussion über die einzelnen NBA-Franchises. Fan-Talk!
Smido83
Go-to-Guys Supporter
Beiträge: 896
Registriert: 15.04.2012, 16:26
Lieblingsteam: Dallas Mavericks
Lieblingsspieler: Dirk Nowitzki, Steve Nash
Lieblingsposition: Power Forward

Re: Minnesota Timberwolves

#176

Beitrag von Smido83 » 14.11.2019, 13:38

Ich habe mal ne Frage an die Experten hier. Ist Wiggins jetzt doch endlich in der NBA angekommen? Könnte dies seine "Breakthrough Season" werden?

Habe Ihn zwar erst 2 mal spielen gesehen, aber er wirkte beide male deutlich besser und engagierter auf mich. Das zeigen auch seine Zahlen. Ja es sind erst 11 Spiele, aber seine Zahlen zeigen ein verdamt deutliches Bild. 26 PPG bei knapp 48% aus dem Feld und 36% 3er bei einem 116er Offensivrating sind schon elitär. Dazu auch defensiv wirkt er klar verbessert, bzw. sieht es zumindest so aus, dass er mehr Einsatz zeigt.

Towns/Wiggins wirken aktuell wie eines der Top 3 Duos der NBA. Fools-Gold, oder könnte das wirklich für die Zukunft funktionieren und sogar zu Erfolgen in den PO führen?

sidney95
Go-to-Guys Supporter
Beiträge: 1020
Registriert: 13.01.2013, 23:44
Lieblingsteam: Oklahoma City Thunder
Lieblingsspieler: Westbrook
Lieblingsposition: Wing
Wohnort: Freiburg

#177

Beitrag von sidney95 » 25.11.2019, 08:14

Wenn die Warriors am Draft Day anrufen und sagen wir geben euch Pick #1 und DLo für Towns. Wer sagt nein?

kdurant35
Beiträge: 1278
Registriert: 07.10.2015, 17:44

#178

Beitrag von kdurant35 » 25.11.2019, 08:54

sidney95 hat geschrieben:
25.11.2019, 08:14
Wenn die Warriors am Draft Day anrufen und sagen wir geben euch Pick #1 und DLo für Towns. Wer sagt nein?
Darüber kann man derzeit doch kaum spekulieren. Ist ja viel zu früh, die kommenden Rookies einzuschätzen. Sollte sich ein Rookie a la Zion entwickeln könnte die Antwort auf beiden Seiten anders aussehen als bei ein Jahrgang in dem Oladipo, Noel etc. an 1 gehandelt werden (um mal beide Extreme zu bringen).

D41
Beiträge: 571
Registriert: 05.07.2012, 15:05

#179

Beitrag von D41 » 25.11.2019, 09:11

sidney95 hat geschrieben:
25.11.2019, 08:14
Wenn die Warriors am Draft Day anrufen und sagen wir geben euch Pick #1 und DLo für Towns. Wer sagt nein?
Aus Minny-Sicht würde ich in jedem Fall nein sagen. D-Lo hat keine Lust auf Kälte und wäre danach weg. Pick 1 ist, wie kdurant35 geschrieben hat, schwer einschätzbar. Aber der Hauptgrund ist, das KAT dieses Jahr offensiv wie defensiv besser aussieht. Er ist der klare Franchiseplayer und als Team in einem kleinen Markt, ist es schwer einen Contender über FA zu bilden. Towns und Wiggens sehen dieses Jahr deutlich besser aus und auf die beiden würde ich auch vertrauen. Mit weiterer Entwicklung sind sie gar nicht so weit weg dauerhaft in die Playoffs zu kommen. Gab es seit KG nicht mehr.

Antworten