Seite 170 von 182

Oklahoma City Thunder

Verfasst: 09.05.2018, 13:49
von Mabusian
STAT hat geschrieben:
09.05.2018, 12:45
Das dürfte aber auch darauf ankommen wie ein Rebuild mit Westbrook in solch einem Szenario aussehen würde? Wie reagiert die Franchise und Westbrook selbst darauf? Wenn es wie bei Kobe eine "Abschiedstour" gibt, wäre das für einen Rebuild nicht besonders förderlich.
Westbrook wird dann ja nicht drei Jahre die Entwicklung der Spieler blockieren. Im Zweifelsfall schickt man ihn ein Jahr in die G-League :lol:
Scherz beiseite, ich glaube nicht, dass RW0 da dermaßen destruktiv wirkt. Man muss dann ja erst mal die Talente bekommen, die die ganze Spielzeit nutzen können. Und die nächsten ein, zwei Jahre werden da keine Toppicks landen, auch wenn man ab nächster Saison um die Playoffs kämpfen muss. Dafür sind RW0, Adams und hoffentlich Roberson zu gut.

Oklahoma City Thunder

Verfasst: 09.05.2018, 14:28
von STAT
Mabusian hat geschrieben:
09.05.2018, 13:49
Westbrook wird dann ja nicht drei Jahre die Entwicklung der Spieler blockieren. Im Zweifelsfall schickt man ihn ein Jahr in die G-League :lol:
Scherz beiseite, ich glaube nicht, dass RW0 da dermaßen destruktiv wirkt. Man muss dann ja erst mal die Talente bekommen, die die ganze Spielzeit nutzen können. Und die nächsten ein, zwei Jahre werden da keine Toppicks landen, auch wenn man ab nächster Saison um die Playoffs kämpfen muss. Dafür sind RW0, Adams und hoffentlich Roberson zu gut.
Zustimmung, aber ursprünglich ging es in erster Linie nicht um die nächsten 1-2 Jahre, sondern um die letzten zwei seines Vertrags. Ich hoffe doch OKC macht jetzt noch keinen Rebuild und schaut wie man noch drei Jahre oder länger mitspielen kann.

Oklahoma City Thunder

Verfasst: 09.05.2018, 15:42
von Mabusian
STAT hat geschrieben:
09.05.2018, 14:28
Zustimmung, aber ursprünglich ging es in erster Linie nicht um die nächsten 1-2 Jahre, sondern um die letzten zwei seines Vertrags. Ich hoffe doch OKC macht jetzt noch keinen Rebuild und schaut wie man noch drei Jahre oder länger mitspielen kann.
Genau das meinte ich. Die nächsten beiden Jahre werden vermutlich keine Superstartalente kommen, weil die Draftposition noch zu schlecht ist. Man dürfte also erst die Talente für den Rebuild haben, wenn RW0 eh nur noch 1-2 Jahre Vertrag hat. Und ein Spieler wie er muss Talenten so viel Vorbild sein können, dass sie in Punkto Trainingseinstellung etc. genug lernen.

Oklahoma City Thunder

Verfasst: 11.05.2018, 00:01
von Pillendreher
http://www.espn.com/nba/story/_/id/2345 ... basketball

In einem Paralleluniversum spricht er über die Titel, die die Thunder geholt haben.

:cry:

Oklahoma City Thunder

Verfasst: 15.05.2018, 03:28
von sidney95
Fred Katz verlässt uns Richtung Boston. Sehr schade, fande seine Coverage immer sehr gut.

Oklahoma City Thunder

Verfasst: 30.05.2018, 13:02
von sidney95
Hoffentlicht nimmt Colangelo uns noch Melo ab bevor er gefeuert wird!

Potentialle Trades ? RoCo+Bayless für Melo ? :tup:

https://twitter.com/AlVic40117560/statu ... 6242137088

Oklahoma City Thunder

Verfasst: 11.06.2018, 17:20
von sidney95

Oklahoma City Thunder

Verfasst: 19.06.2018, 17:53
von Sebastian Hansen
Würdet ihr Steven Adams + X (z.B. Ferguson, Abrines...) für Leonard traden?

Klingt auf den ersten Blick so, als ob die Spurs bessere Pakete bekommen könnten, aber da Leonard verletzt ist/war, kann es imo gut sein, dass z.B. Boston keinen Tatum und keinen hohen Pick rausrücken will und Philly vielleicht auch keinen Markelle Fultz. Dazu kommt ja auch noch Leonards Vertragssituation. Könnte also sein, dass ein Adams-Paket da durchaus mithalten kann.

Klar, alles in allem wäre es ein harter Gamble (mal wieder...), aber es hätte imo ein paar Vorteile:

1. Bessere Chancen George zu halten
2. Einen Center, der leidlich Defense spielt, kriegt man sicherlich für die Tax-MLE (Nerlens Noel bspw.) oder schlimmstenfalls per Trade.
3. Eine Lineup Russ-Roberson-George-Leonard-Noel wäre defensiv schon hart gut.
4. Melo müsste in dem Szenario natürlich gehen, aber das muss er eh; vielleicht schafft man es ja, ihn im Zuge eines Leonard-Trades irgendwo hinzutraden, wo er dann entlassen werden kann.

Mir würds emotional weh tun, Adams gehen zu sehen, aber ehrlich gesagt würde ich es machen. Und falls Leonard 2019 gehen sollte, hätte man wenigstens den Capspace.

Oklahoma City Thunder

Verfasst: 19.06.2018, 20:03
von freiplatzzokker
Adams ist der letzte Thunder, den ich abgeben würde. Wichtigster Spieler und Herz des Teams. San Antonio wird es auch nicht machen. Daher bin ich beruhigt und hoffe auf andere Deals.

Oklahoma City Thunder

Verfasst: 19.06.2018, 23:52
von Pillendreher
Marc Stein Newsletter:
Since last week’s newsletter item about the Thunder’s better-than-expected chances of retaining the All-Star forward Paul George in free agency, I’ve heard even more support around the league for the idea that Oklahoma City can really convince George to stay.
No deal is done until it’s done, as they say, so there will be no tangible relief in O.K.C. until George officially spurns his hometown Los Angeles Lakers this summer to stay put alongside Russell Westbrook. Kevin Durant’s departure in 2016 is still too fresh — as is George’s well-chronicled interest to play in L.A. — for any premature celebrations.
But it has reached the point that potential contract scenarios are starting to circulate. More than one rival team has suggested to me that they expect George to strongly consider a two-year deal with the Thunder at $30.3 million next season and $32.7 million in 2019-20 that includes a player option to return to free agency next summer.
A full five-year deal with the Thunder would be worth a guaranteed $176 million, as my trusted Twitter salary cap consultant @AlbertNahmad reminds me, but the short-term option does come with several potential benefits. By signing what’s known as a “one-plus-one deal,” George would be giving himself more time to see how he likes Oklahoma City (and how the Thunder upgrade the roster) before making a longer commitment — while also locking in more than $60 million guaranteed as protection against another serious injury.

Oklahoma City Thunder

Verfasst: 21.06.2018, 18:09
von sidney95
Was glaubt ihr machen wir heute Nacht ?
Beide Picks behalten? Versuchen hoch zu traden in die mid 40 ?

Bei The Ringer haben die Bonga und McCoy bei uns.

Fände ich beide nicht schlechte Wahlen. Ein Draft and Stash mit Bonga, was ich als Fan der Thunder cool fände um mich noch mehr mit der BBL zu beschäftigen in Zukunft. Und McCoy in der Summer League ausprobieren und gegebenfalls ein 2 Way Contract geben und schauen ob er vielleicht BackUp Minuten auf C sehen kann. Habe aber die befürchtung, dass es ein weiterer Dakari Johnson ist mit seiner fehlenden Athletik.
Sein 33/10 Spiel gegen Ayton war ein Wort dieses Jahr :)

Oklahoma City Thunder

Verfasst: 21.06.2018, 19:27
von Sebastian Hansen
Tippe auf einen dicken Trade.

Oklahoma City Thunder

Verfasst: 22.06.2018, 08:44
von sidney95
Hamidou Diallo
Devon Hall
Kevin Hervey

Laut Kevin O Connor haben wir 3 sehr tolle Picks gemacht für die 2nd Round. Na dann bin ich doch froh :)

Oklahoma City Thunder

Verfasst: 22.06.2018, 13:10
von Sebastian Hansen
Ok, war doch nix mit dem "dicken" Trade :D aber wenigstens ein Trade...

Dafür hat Presti Melo offensichtlich dezent nahe gelegt, sich endlich zu verpissen.
Brett Dawson hat geschrieben:Sam Presti says the Thunder has had conversations with Carmelo Anthony’s representation, trying to help him make the most informed decision possible with his early termination option.
Bin sehr gespannt, was da jetzt passiert. Wäre für die Thunder wohl die mit Abstand beste Lösung. Dann George verlängern, Grant auch, ein, zwei sinnvolle Signings und ein guter Trade und dann mal sehen.

Oklahoma City Thunder

Verfasst: 22.06.2018, 14:11
von sidney95
Werde immer wärmer mit dem Diallo pick. Richtiger Presti Spieler. Er und Ferguson sind jetzt aber doch schon sehr ähnlich.
Bin gespannt was wir abgeben. wird ja erst am 6.7 offiziell gemacht der Deal. Was genau hat das für eine Bedeutung ? Melo für Marvin WIlliams und Diallo ? :lol:

Oklahoma City Thunder

Verfasst: 22.06.2018, 17:08
von Sebastian Hansen
Also normalerweise dürfte Mr. Cash-Considerations mal wieder das Team wechseln ;)

Oklahoma City Thunder

Verfasst: 23.06.2018, 00:05
von Pillendreher
https://twitter.com/TheSteinLine/status ... 7412428800
Oklahoma City’s Carmelo Anthony does not intend to opt out of his current contract before his Saturday ETO deadline, @NYTSports has learned.
Mist.

Oklahoma City Thunder

Verfasst: 23.06.2018, 00:15
von sidney95
wär auch zu schön gewesen um wahr zu sein. vielleicht bekommen ihn wir ja nach Miami verschifft. Kann mir vorstellen, dass er für die Heat die No Trade aufhebt um mit Wade zu zocke und am South Beach zu chillen.

Oklahoma City Thunder

Verfasst: 23.06.2018, 10:25
von Pillendreher
Bei RealGM munkelt man, dass Deandre Jordan in OKC war und u.a. mit Donovan gesichtet wurde. :oops: :shock:

Oklahoma City Thunder

Verfasst: 23.06.2018, 12:56
von sidney95
Pillendreher hat geschrieben:
23.06.2018, 10:25
Bei RealGM munkelt man, dass Deandre Jordan in OKC war und u.a. mit Donovan gesichtet wurde. :oops: :shock:
Jop wurde auf Twitter von verschiedenen Leuten berichtet, dass er in OKC gespotted wurde. Nur was das ganze bedeutet, da kann ich mir noch nix drauf reimen. Hoffentlich hat es was mit Melo zu tun.

Oklahoma City Thunder

Verfasst: 23.06.2018, 19:05
von Pillendreher
https://twitter.com/sam_amick/status/10 ... 5384466438
PAUL GEORGE

Remember when George was so hell-bent on joining the Lakers? Well, that was before he found his way out of Indiana and into an Oklahoma City situation that might suit him well after all.

Even with the Thunder coming just two losses away from missing the playoffs, and then falling to Utah in six games during their first-round matchup, there is all sorts of optimism in Oklahoma City that George will re-sign. Conversely, there’s pessimism in James’ camp that George would leave Oklahoma City. George has raved about the Thunder since the beginning, making it clear to USA TODAY Sports in September that the organization had earned his confidence from the start.

“I haven't even gone through a season yet, and they've already proven everything on my check list (that) I can check off,” George said then. “That's what feels good. That's what makes me feel like, 'Hey, this can be a landing spot for me, and somewhere I can call home for years.”

It’s not hard to understand what might compel George to stay. The chemistry with Russell Westbrook is bound to improve if they have a second year together, and it doesn’t hurt that their off-court relationship continues to appear very strong. Ditto for George’s dynamic with coach Billy Donovan.

Veteran guard Andre Roberson, whose season-ending patellar tendon injury in late January derailed the Thunder’s defense, remains on track to be ready for training camp in October. According to the New York Times, Carmelo Anthony will still be a part of the program as well. But if George does indeed stay, that would be widely considered a big blow to the Lakers’ chances of landing James.

Oklahoma City Thunder

Verfasst: 24.06.2018, 11:29
von sidney95
Die Sache mit DJ hat sich wohl aufgeklärt. Er war mit seiner Freundin hier und ihre Eltern kommen aus OKC. Die haben sie besucht.

Oklahoma City Thunder

Verfasst: 24.06.2018, 19:09
von Pillendreher
sidney95 hat geschrieben:
24.06.2018, 11:29
Die Sache mit DJ hat sich wohl aufgeklärt. Er war mit seiner Freundin hier und ihre Eltern kommen aus OKC. Die haben sie besucht.
Dafür weiß nun einer von Prestis Burner Accounts folgendes zu verkünden:

http://www.espn.com/nba/story/_/id/2389 ... n-contract
However, the expectation for now is Anthony will be with the team in training camp.
Und dann noch das hier:

https://twitter.com/royceyoung/status/1 ... 3267146757

And just a reminder: The Thunder's standard starting five (Westbrook, Roberson, George, Anthony and Adams) had a net rating of +14.2, one of the best starting lineups in the league last season.
Würg! Die waren doch nicht so naiv dass sie angenommen haben, er würde auf jeden Fall auf 28 Millionen verzichten?!

Oklahoma City Thunder

Verfasst: 29.06.2018, 19:25
von Pillendreher
Die letzten Meldungen schauen gut aus. 8-)

Oklahoma City Thunder

Verfasst: 29.06.2018, 19:51
von freiplatzzokker
Pillendreher hat geschrieben:
29.06.2018, 19:25
Die letzten Meldungen schauen gut aus. 8-)
Wovon redest du?