Oklahoma City Thunder

Zur ausgiebigen Diskussion über die einzelnen NBA-Franchises. Fan-Talk!
Sebastian Hansen
Beiträge: 2861
Registriert: 14.01.2013, 14:12

Oklahoma City Thunder

#4101

Beitrag von Sebastian Hansen » 18.03.2018, 20:38

Sehr guter Sieg. Russ am Ende mit richtig krasser Performance und auch alle Starter waren echt gut. Scheint doch zu gehen, wenn sie müssen.
Die Mecs in 2014:
Guard: Lance Stephenson, Randy Foye
Guard: Dwyane Wade
Forward: Chandler Parsons, Mike Dunleavy
Forward: Josh McRoberts
Center: Dwight Howard, Spencer Hawes

Benutzeravatar
Pillendreher
Beiträge: 2602
Registriert: 11.04.2012, 13:31

#4102

Beitrag von Pillendreher » 18.03.2018, 20:41

THUNDER THE FUCK UP

Benutzeravatar
freiplatzzokker
Beiträge: 1064
Registriert: 18.05.2015, 17:49
Lieblingsteam: Seattle Sonics
Lieblingsspieler: Gary Payton
Lieblingsposition: Point Guard

#4103

Beitrag von freiplatzzokker » 18.03.2018, 20:42

Sebastian Hansen hat geschrieben:
18.03.2018, 20:38
Sehr guter Sieg. Russ am Ende mit richtig krasser Performance und auch alle Starter waren echt gut. Scheint doch zu gehen, wenn sie müssen.
Wenn es darauf ankommt, können die eben noch ein wenig drauflegen. Das war doch vorher schon klar. Zu Beginn der Saison musste man sicherst finden. Die Siegesserie kommt also genau richtig. Ich denke man groovt sich jetzt für die Playoffs ein. Es kommen noch einige schwere Gegner, aber man hat Glück, dass einige davon angeschlagen sind. Die Warriors dürfte man packen und Denver ist ohne Harris auch einfacher. HCA sollte man noch irgendwie hinkriegen. Achja, ich finde Brewer klasse. Verstehe jetzt wieso die Laker Fans traurig waren, als er dem Buy Out zugestimmt hat. :D
Seattle Sonics
PG | Beverley / Satoransky / White / Jerome
SG | DeRozan / Hart / Johnson
SF | Porter / Ariza / Reddish
PF | Grant / Green / Washington
C | Adams / Bryant / Noel / Fernando

Benutzeravatar
Evolution
Beiträge: 321
Registriert: 29.12.2012, 11:38
Lieblingsteam: Los Angeles Lakers
Lieblingsspieler: Kobe Bryant

#4104

Beitrag von Evolution » 18.03.2018, 21:19

freiplatzzokker hat geschrieben:
18.03.2018, 20:42
Achja, ich finde Brewer klasse. Verstehe jetzt wieso die Laker Fans traurig waren, als er dem Buy Out zugestimmt hat. :D
Ich würde mich nicht zu sehr an die (für seine Verhältnisse) außergewöhnlich guten Leistungen gewöhnen. :mrgreen: Davon abgesehen mochte ich ihn auch und habe den Buyout nicht unbedingt verstanden. Ich denke mal, das war eher eine Belohnung für seine Professionalität.
GM der Lakers

Benutzeravatar
Pillendreher
Beiträge: 2602
Registriert: 11.04.2012, 13:31

#4105

Beitrag von Pillendreher » 18.03.2018, 22:21

Evolution hat geschrieben:
18.03.2018, 21:19
freiplatzzokker hat geschrieben:
18.03.2018, 20:42
Achja, ich finde Brewer klasse. Verstehe jetzt wieso die Laker Fans traurig waren, als er dem Buy Out zugestimmt hat. :D
Ich würde mich nicht zu sehr an die (für seine Verhältnisse) außergewöhnlich guten Leistungen gewöhnen. :mrgreen: Davon abgesehen mochte ich ihn auch und habe den Buyout nicht unbedingt verstanden. Ich denke mal, das war eher eine Belohnung für seine Professionalität.
Bild

Wenn du Morey-Ball spielst, kannst du nur gewinnen. 8-) 8-)

Sebastian Hansen
Beiträge: 2861
Registriert: 14.01.2013, 14:12

#4106

Beitrag von Sebastian Hansen » 18.03.2018, 22:43

Mir reicht es, solange er gut verteidigt (das ist ja nicht streaky) und vorne mit ein paar Cuts und Breaks eine Handvoll Punkte erzielt. Ich denke, das kriegt er hin.
Die Mecs in 2014:
Guard: Lance Stephenson, Randy Foye
Guard: Dwyane Wade
Forward: Chandler Parsons, Mike Dunleavy
Forward: Josh McRoberts
Center: Dwight Howard, Spencer Hawes

Benutzeravatar
Pillendreher
Beiträge: 2602
Registriert: 11.04.2012, 13:31

#4107

Beitrag von Pillendreher » 18.03.2018, 23:02

Sebastian Hansen hat geschrieben:
18.03.2018, 22:43
Mir reicht es, solange er gut verteidigt (das ist ja nicht streaky) und vorne mit ein paar Cuts und Breaks eine Handvoll Punkte erzielt. Ich denke, das kriegt er hin.
Er darf nicht mehr derjenige sein, der den Fastbreak anführt. Das geht immer schief. :mrgreen:

Benutzeravatar
Pillendreher
Beiträge: 2602
Registriert: 11.04.2012, 13:31

#4108

Beitrag von Pillendreher » 19.03.2018, 11:47

Bild

Um ein wenig auf die Spaßbremse zu drücken: Man muss jetzt defeninsiv wieder zulegen. 13 3er pro Spiel bei 43 % Trefferquote für die 4 letzten gegnerischen Teams. Und mit Brewer auf dem Feld trifft Melo jeden zweiten 3er, Westbrook jeden zweiten 3er, Brewer über 40 % seiner Dreier und George 37 % seiner 3er. Das wird irgendwann aufhören und dann kann man nicht weiterhin so hohe Trefferquoten zulassen.

Benutzeravatar
Pillendreher
Beiträge: 2602
Registriert: 11.04.2012, 13:31

#4109

Beitrag von Pillendreher » 19.03.2018, 18:44


Benutzeravatar
STAT
Beiträge: 1684
Registriert: 17.07.2014, 13:53
Lieblingsteam: Phoenix SANS - Phoenix Mercury
Lieblingsspieler: Kelly Oubre - Diana Taurasi

#4110

Beitrag von STAT » 19.03.2018, 19:17

Mensch das sieht doch inzwischen ganz ordentlich aus. Weiter so. :tup:
"Hey SANS-Fans" - Ricky Rubio

Kelly & the Valley Boyz

Benutzeravatar
Pillendreher
Beiträge: 2602
Registriert: 11.04.2012, 13:31

#4111

Beitrag von Pillendreher » 19.03.2018, 22:08

STAT hat geschrieben:
19.03.2018, 19:17
Mensch das sieht doch inzwischen ganz ordentlich aus. Weiter so. :tup:
Melo bei seinen letzten 100 3PA mit 41 % Trefferquote.

Bild

:mrgreen: :tup:

Benutzeravatar
Pillendreher
Beiträge: 2602
Registriert: 11.04.2012, 13:31

#4112

Beitrag von Pillendreher » 20.03.2018, 15:36

À proppos Melo: Ich hab gerade interessante Zahlen zu ihm seit seinem Aussitzen gegen Portland gesehen. Seit diesem Spiel (7 Spiele/ 2 Wochen her) nimmt er über 60 % seiner Würfe im Catch and Shoot und nur noch gut 20 % seiner Würfe als Pull Up. Er führt in diesem Zeitraum die Lage bei den Catch and Shoot Wurfversuchen an und ist bei den Pull Ups nicht einmal auf der ersten Seite zu finden. :shock: Das bringt ihm 55.2 eFG% und 56.4 TS% über diesen Zeitraum. Man könnte auch sagen: Praktisch ideale Wurverteilung.

Bild

Hoffentlich bleibt das so :tup:

Benutzeravatar
Pillendreher
Beiträge: 2602
Registriert: 11.04.2012, 13:31

#4113

Beitrag von Pillendreher » 21.03.2018, 03:35

Ach leckt mich doch am Arsch ihr Vollidioten. :stupid:

sidney95
Go-to-Guys Supporter
Beiträge: 1020
Registriert: 13.01.2013, 23:44
Lieblingsteam: Oklahoma City Thunder
Lieblingsspieler: Westbrook
Lieblingsposition: Wing
Wohnort: Freiburg

#4114

Beitrag von sidney95 » 21.03.2018, 03:46

ich hoff wir kommen nicht in die POs.
Hb kein bock mehr....
macht einfach kein spaß dieses team...
da hat man noch zehn spiele über und jedes spiel zählt und die spielen mit ner energie und leistung das ist kriminell.


thunder down

Benutzeravatar
Pillendreher
Beiträge: 2602
Registriert: 11.04.2012, 13:31

#4115

Beitrag von Pillendreher » 21.03.2018, 04:22

Ich hab mich schon wieder zu sehr reingesteigert, dabei hätte man so etwas erwarten müssen...die können einfach nicht mal bei der Sache bleiben, sondern denken gleich wieder, dass sie ja doch die Besten sind. Und so haben sie auch das ganze Spiel über gespielt. Defensiv war man bis auf die letzten 60 Sekunden gut, aber offensiv war das einfach gar nichts. Man dachte, man könne da einfach mal so den Sieg mitnehmen und entsprechen lust- und energielos trat man auf. Hätte auch fast geklappt.

Benutzeravatar
Pillendreher
Beiträge: 2602
Registriert: 11.04.2012, 13:31

#4116

Beitrag von Pillendreher » 24.03.2018, 10:09

Beim 2.Mal hat es nun geklappt :tup:

Sebastian Hansen
Beiträge: 2861
Registriert: 14.01.2013, 14:12

#4117

Beitrag von Sebastian Hansen » 24.03.2018, 10:31

Hab nur die erste Hälfte gesehen und das war echt schlimm anzusehen, auf beiden Seite. Schon lange kein so mieses Spiel in der Offensive mehr gesehen.
Die Mecs in 2014:
Guard: Lance Stephenson, Randy Foye
Guard: Dwyane Wade
Forward: Chandler Parsons, Mike Dunleavy
Forward: Josh McRoberts
Center: Dwight Howard, Spencer Hawes

Benutzeravatar
Pillendreher
Beiträge: 2602
Registriert: 11.04.2012, 13:31

#4118

Beitrag von Pillendreher » 25.03.2018, 15:50

Draußen scheint die Sonne und heute Abend schlägt man Portland :tup:

Sebastian Hansen
Beiträge: 2861
Registriert: 14.01.2013, 14:12

#4119

Beitrag von Sebastian Hansen » 25.03.2018, 16:22

Ein Sieg wäre da wirklich sehr wertvoll, weil nach Currys Verletzung würde ich ein Zweitrundenmatchup gegen die Warriors zurzeit wohl sogar als günstiger ansehen als eins gegen die Rockets. Wenn wir die Blazers schlagen, wären wir in der loss column nur noch ein Spiel hinter ihnen. Wir haben ja leider den Tie-Breaker nicht, aber trotzdem sehe ich bei einem Sieg noch Chancen, Portland noch abzufangen. Bei einer Niederlage definitiv nicht mehr.
Die Mecs in 2014:
Guard: Lance Stephenson, Randy Foye
Guard: Dwyane Wade
Forward: Chandler Parsons, Mike Dunleavy
Forward: Josh McRoberts
Center: Dwight Howard, Spencer Hawes

Benutzeravatar
Pillendreher
Beiträge: 2602
Registriert: 11.04.2012, 13:31

#4120

Beitrag von Pillendreher » 26.03.2018, 02:06

Bank hält uns noch irgendwie im Spiel. Mal schauen ob die Starter auch irgendwann mal vorbeischauen.

Benutzeravatar
Pillendreher
Beiträge: 2602
Registriert: 11.04.2012, 13:31

#4121

Beitrag von Pillendreher » 26.03.2018, 03:29

Klasse. Melo macht den Unterschied.

sidney95
Go-to-Guys Supporter
Beiträge: 1020
Registriert: 13.01.2013, 23:44
Lieblingsteam: Oklahoma City Thunder
Lieblingsspieler: Westbrook
Lieblingsposition: Wing
Wohnort: Freiburg

#4122

Beitrag von sidney95 » 26.03.2018, 03:37

Melo zieht scheinbar um, so fleisig wie er am bauen seines neuen brick hauses ist.

mccollum und lillard sind gut im basketball.

jetzt heist es 4ten platz sichern und dann in 5 gegen die rockets rausfliegen. melo zieht die option, pg verlässt uns und fertig. mit den ganzen verletzungen von gsw wäre der 3rd seed so wichtig gewesen.

Benutzeravatar
Pillendreher
Beiträge: 2602
Registriert: 11.04.2012, 13:31

#4123

Beitrag von Pillendreher » 26.03.2018, 03:42

Grant könnte mittlerweile besser sein als Anthony. Und das ist gar nicht gut.


Benutzeravatar
Pillendreher
Beiträge: 2602
Registriert: 11.04.2012, 13:31

#4125

Beitrag von Pillendreher » 26.03.2018, 12:40

http://newsok.com/is-it-time-for-carmel ... le/5588385

http://www.normantranscript.com/oklahom ... 235a7.html

75 Spiele hat es gedauert, bis die OKC Medien das Ganze mal etwas aggressiver ansprechen.

Antworten