Wo ist die Magie ge...
 
Share:
Notifications
Clear all

Wo ist die Magie geblieben?  

  RSS
Julian Wolf
(@julian-wolf)

Dieser Beitrag ist ein Auszug aus einem Go-to-Guys-Artikel.  Gesamten Artikel lesen.
Nach einem komfortablen 2-0-Vorsprung haben die Washington Wizards beide Spiele bei den Atlanta Hawks verloren und finden sich nun in einer Best-of-Three-Serie. Was lief auswärts falsch? Wir zeigen es euch.

Zitat
Veröffentlicht : 25/04/2017 10:01 pm
Philipp Rück
(@poohdini)

Ketzerische Frage: Wenn die Defense der Wizards eh schon scheiße ist, wieso dann nicht einfach das von dir angesprochene Super Small Lineup probieren? Bzw: wenn niemand Millsap stoppen kann, warum dann nicht mal Oubre probieren? Schlechter kann er es nicht machen, aber bringt offensiv wieder das gewünschte System.

Ein ganz wichtiger Punkt: selbst wenn die Wizards Spieler minus Wall ihre Dreier nicht treffen, so werden sie ja trotzdem noch an der Dreierlinie verteidigt. Dadurch ergeben sich ja zwangsläufig Räume und Platz in der Mitte des Halbfeldes. Man müsste hier einen fähigen Roll Man haben, der diesen Platz ausnutzen kann. Mit einem Wall als Ballhandler müsste es eigentlich leichte Punkte regnen. Kann dies Gortat?

AntwortZitat
Veröffentlicht : 26/04/2017 2:03 pm
abcd12
(@abcd12)

Das würde ich an Brooks Stelle auch machen, aber der ist, was schnelle Änderungen angeht, leider nicht so experimentierfreudig. Bogdanovic auf der Vier wäre auch eine Überlegung wert, der ist für 1-3 eh zu langsam und Brooks will ihn ja offensichtlich spielen. Generell würde ich auch Jennings und Bogdanovic niemals zusammen auf den Platz stellen. Alle Bigs der Wizards können aus dem Midrange treffen. Die besten Schützen sind sicherlich Morris und Smith, aber auch Gortat hat den drauf.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 26/04/2017 4:06 pm
Julian Wolf
(@julian-wolf)

Bin mir da halt nicht sicher, ob Brooks dafür schon "verzweifelt" genug ist. Kann mir gut vorstellen, dass er sagt: Ja, die Schützen treffen bissl besser, Gortat nutzt die Freiräume, dazu Heimvorteil...wir wuppen das schon. Aber sollte es schlecht laufen oder Game 5 gar verloren gehen, muss die Small-Ball-Lineup eigentlich kommen.
Gerade die Szenen auf den Bildern: das kannst du nicht so verteidigen, wenn Morris statt Gortat den Screen stellt. Wäre interessant zu sehen, wie Budenholzer dann reagiert :stupid:

AntwortZitat
Veröffentlicht : 26/04/2017 5:05 pm
Julian Wolf
(@julian-wolf)

Mal paar Quick-Takes... im Großen und ganzen ist es so gekommen, wie wir prognostiziert haben:

- Starting Five unverändert, dafür häufiger Morris im PnR.
- Zwischendrin alle Formen von Small Ball...Morris/Smith auf der 5, Porter und Bogdanovic auf der 4. Hat mMn sehr gut funktioniert. Gerade Anfang der 2. HZ lief der Fastbreak und auch die Defense war dank schneller Arme und Hektik ok. Das Problem bleibt meines Erachtens die Kombo Smith + Gortat auf Big; weder schnell/agil, noch in der Lage, im Halbfeld dagegenzuhalten. Auch fand ich komisch, dass die Wizards in der Crunchtime als die Hakws nur mit Millsap klein waren, nicht auch klein gegangen sind; hätte ihnen mMn in die Karten gespielt. Aber wer gewinnt hat Recht 😀
- Im Setplay wieder zu viele weake Midranger und zu wenig Abschlüsse am Brett. Außer Wall schließt da echt keiner konstant am Brett auch. Auch Gortat offensiv wieder kein wirklicher Faktor...
- Die Rollenspieler mögen echt die Heimarena: Porter, Bogdanovic, Oubre alle um Welten besser als in Atlanta. Aber lag denke ich auch an besagtem kleinen/schnellen Spiel, das einfach Washingtons DNA ist...

AntwortZitat
Veröffentlicht : 27/04/2017 11:26 am
abcd12
(@abcd12)

Danke für die Zusammenfassung :tup:

Porter Jr. mit 17Pkt aus 4FGA. Man stelle sich vor, der würde mehr Würfe nehmen ...

Die Wizards sind einfach richtig dünn auf den großen Positionen im Moment. Deshalb denke ich, ohne das Spiel gesehen zu haben: Smallball in der Crunchtime deshalb nicht, weil Morris ein wandelndes Foulrisiko war, Smith hatte sich die Wade gezerrt und konnte nicht ... da bleibt dann nur Gortat. Mit Mahinmi, der meinte in Game 6 wieder dabei sein zu können, sollte das alles schon wieder anders aussehen.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 27/04/2017 11:53 am
Share: