The Worst Night of ...
 
Share:
Notifications
Clear all

The Worst Night of his Career  

  RSS
Sebastian Hansen
(@sebastian-hansen)

Dieser Beitrag ist ein Auszug aus einem Go-to-Guys-Artikel.  Gesamten Artikel lesen.
War die schlechte Leistung Kevin Durants nur ein einmaliger Aussetzern oder stecken strukturelle Probleme im Spiel der Thunder hinter der schlechten Leistung des Superstars?

Zitat
Veröffentlicht : 21/04/2016 5:00 pm
Pillendreher
(@pillendreher)

Guter Artikel :tup: Ich finde deinen Hinweis auf die harte Gangart der Mavs interessant, denn sie zeigt mE zwei Dinge:

1) Durant kann man eigentlich nur dann anständig verteidigen, wenn man ihn ständig foult bzw. hart an der Grenze zum Foul spielt

2) Durant kommt dieser Verteidigung überhaupt nicht zurecht.

Zum 2): Wieso eigentlich? Er sieht ja schlaksig aus, aber ist er nach zig Jahren in der Liga wirklich weiterhin so schwach, dass er sich von kleineren Guards herumschubsen lassen kann?

Und auch den Hinweis auf Payne teile ich: Für mich ist er der Schlüssel zum Erfolg. Spielt er, ist die Bank solide bzw. nicht komplett beschissen und Russ und KD bekommen jeweils Entlastung, weil noch ein anderer Spielgestalter auf dem Feld steht. Es ist ja etwa zu 2013 schon ein krasser Unterscheid: Anstatt einem Kevin Martin, der sich seinen Wurf größtenteils selbst erarbeiten kann, und einem Jackson und/oder Fisher, die den Ball bringen können, gibt es im Moment nominell keine weiteren Ballhandler im Team, denn Foye und Waiters sind dies einfach nicht, auch wenn man sie uns als solche verkaufen will.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 21/04/2016 10:31 pm
Share: