Share:
Notifications
Clear all

[GtG] Make Us Pay  

  RSS

Dies ist ein Blog Beitrag. Um den originalen Beitrag zu lesen, klicke hier »

Die Golden State Warriors nahmen für das vierte Spiel der Finals offensiv eine große Adjustment vor, indem sie von vornherein klein spielten und Andrew Bogut durch Andre Iguoadala ersetzten.

In der Defensive präsentierten sich die Kalifornier ebenfalls in einer anderen Form, die wir in den bisherigen drei Spielen gesehen haben. Sie gingen die zwei wohl derzeit gefährlichsten Offensivspieler der Cavaliers - LeBron James und ahem... Timofey Mozgov - härter an, wenn diese den Ball in den Händen hatten. Den Ball aus LeBrons Händen zu treiben macht natürlich für immer Sinn. Die härtere Gangart gegen den russischen Center resultierte aus der Entscheidung, die Offensive durch Small Ball zu pushen: Mit Draymond Green auf der Fünf war der Russe eine noch größere Gefahr als sonst. In diesem Video wird gezeigt, wie die Warriors sich um diese Matchups zu lösen versuchten.

Zitat
Veröffentlicht : 14/06/2015 6:09 pm
Share: