Indiana Pacers, Portland Trail Blazers, Wired

Unterm Mikroskop: Blazers & Pacers

Go-to-Guys Wired #337

Host Jonathan Walker nimmt zusammen mit Redakteur Tom Schneider die Indiana Pacers bei den Portland Trailblazers unters Mikroskop. Die beiden diskutieren, wie stark diese zwei Teams sind, die aktuell relativ überraschend immer noch je auf Platz vier ihrer Conference stehen und somit noch um Heimrecht in den Playoffs kämpfen. Beide Teams müssen momentan auf einen Star-Guard verzichten – Oladipo ist auch für die Playoffs raus, McCollums Rückkehr und Form ist ungewiss. Zu diesem Zweck haben die Jungs einige Aspekte des Games in Portland analysiert. Auf welchem Level spielen die beiden Center, Myles Turner und Yusuf Nurkic, jeweils? Wie kommt für Indiana eine Top-Defense zustande? Wie sieht die Top-Offense der Blazers ohne McCollum aus? Wie viel hängt an Dame Lillard? Wie schaffen es die beiden Teams, am jeweils anderen Ende immerhin noch durchschnittlich zu sein? Wer ist der Closer in Indiana? Kann das in der Postseason auch noch funktionieren? Wie wurden die neuen Hood und Kanter bzw. Matthews je ins Team integriert? Ergeben die Rotationen und Lineups Sinn? Reicht das alles dieses Jahr dann vielleicht für die zweite Runde – oder eher wieder nicht? All das und mehr erfahrt ihr in knapp 80 Minuten Pod.

Euch gefällt GtG Wired? Dann lasst es uns wissen und eine Bewertung bei iTunes da!

 

  • 17
  •  
  •  
  •  
  •  

Melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben