Charlotte Hornets, Previews 17/18, Wired

Charlotte Hornets | NBA Previews 2017-18

Go-to-Guys Wired #226

In der 226. Ausgabe bespricht Host Jonathan Walker mit den Redakteure Sebastian Seidel und Julian Lage das Team von Jordan. Was halten wir vom Trade für Howard? Ist er überhaupt besser als Zeller? Kann Monk direkt als Rookie helfen, oder ist er nicht mal mehr einen mittleren Firstrounder wert? Wie sieht die zweite Fünf aus? Muss Walker seine beste Saison duplizieren, damit die Hornets wieder eine durchschnittliche Offense stellen können? Reicht es am Ende für die Playoffs? Das und vieles mehr erfahrt ihr im Pod.

Leider haben wir die Preview kurz vor Batums Verletzung aufgenommen. Da wir über seine Vorzüge und Defizite sowie die von Lamb, Monk und Co. jedoch ausreichend debattiert haben, verliert der Pod dadurch nicht an Wert.

Natürlich wie bei jeder Preview mit drin: Tradekandidate(n), wertvollstes Asset, Over-/Underrated, Best/Worst Case und unsere Wette auf Over/Under!

Wenn dir unser Podcast gefällt, abonniere diesen auf iTunes und lass uns eine Bewertung da. Vielen Dank!

  • 7
  • 3
  •  
  •  
  •  
  •  

2 comments

  1. kdurant35

    Mich würde interessieren wie ihr die Hornets bilanztechnisch nach der Batum Verletzung seht.

    Ich hab sie persönlich von 43 auf 40 runtergestuft. Aber Kemba sollte jetzt auf keinen Fall einige Spiele fehlen. Sonst könnte es gar mit den POs eng werden.

  2. Julian Lage

    Mich hat die Pod-Aufnahme schon skeptischer gemacht, als ich davor war, und die Batum-Verletzung setzt dem natürlich noch die Krone auf. Selbst falls es ‘nur’ bis Anfang Dezember dauert: Erstens haben die Hornets keinerlei Playmaking außer Batum, zweitens hat man bei ihm ja schon mal gesehen, wie ein nicht ganz fitte Saison aussehen kann. 40 wären glaube ich noch optimistisch. Trotzdem könnte es natürlich für die Playoffs reichen, weil die Konkurrenz einfach noch schlechter ist…


Melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben