Cleveland Cavaliers, Golden State Warriors, Playoffs 2015, Taktik, Video

Curry kalt serviert

Die Cavaliers gehen nötige Risiken ein, um Steph Curry aus dem Spiel zu nehmen

Sofern ihr Sebastian Hansens Rückschau auf das zweite Spiel der Finals-Serie noch nicht gelesen habt, könnt ihr dies hier tun. Das große Thema dieses Spiels war die desolate offensive Leistung der Warriors, was vor allem durch Stephen Currys schwaches Playmaking und Shooting symbolisiert wurde. 

Dieses Video beschäftigt sich insbesondere mit dem Duell zwischen Stephen Curry und Matthew Dellavedova. Es zeigt, wie Dellavedova am Ball sowie abseits von diesem Curry ständig nervte. Außerdem wird die defensive Ausrichtung der Cavaliers erkennbar: bei Curry Pick-&-Rolls diesen zustellen und die Rollmänner der Warriors zu Plays und vor allem Abschlüßen zu zwingen – ein etwas riskantes Unterfangen und ein spannender Punkt für zukünftige Spiele, da die Bigs der Warriors über die Saison bewiesen haben, dass sie dies können. Zu guter Letzt wird auf die Probleme eben dieser Rollmänner, vor allem Draymond Green, geschaut. 


Bildrechte: nikk_la via flickr.com

 

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben